Bow Wow hängt die Rap-Karriere endgültig an den Nagel

 

Shad Moss aka Bow Wow hat im Alter von 29 Jahren bekanntgegeben, dass er seine Rap-Karriere nun beenden will. Es sei schon immer seine Vision gewesen, dieses Kapitel vor dem 30. Geburtstag zu schließen.

Sein letztes Album wird NYLTH heißen und Snoop Dogg wird als Executive Producer genannt. Aus Gründen:

"Da er mich ins Game gebracht hat, ist es einfach richtig, dass ich ihn einbinde und das Ganze mit ihm beende."

Snoop war maßgeblich am frühen Erfolg des Rappers beteiligt, der auch als Schauspieler und Host bei diversen Shows sein Geld verdient. Sonderlich traurig über diesen Schritt scheint er jedoch nicht zu sein:

"Der Abschied bedeutet nur, dass es Zeit für ein neues Abenteuer ist."

"Ich habe über 20 Millionen mit Rap gemacht. Warum gierig sein? Mir geht's gut mit allem, das ich erreicht habe. Ich hab's bis ins Weiße Haus geschafft."

Zum letzten Album soll es außerdem einen Film geben. Das ist wohl ohnehin der Weg, den er ab sofort verstärkt gehen will. Seine Relevanz im Rap hat gefühlt seit 2000 nur noch abgenommen. Um der alten Zeiten willen hier (Lil) Bow Wows größter Hit:

Genre

Groove Attack by Hiphop.de