Bonez' Soloalbum, “Zenit“ & Moves : RAF Camoras Vorsätze 2019

Genau so wie viele andere Menschen, die sich zu Beginn des Jahres viele Dinge vornehmen, hat auch RAF Camora seine Vorsätze für das Jahr 2019 formuliert. Auf Instagram teilt er sie mit seinen Fans und macht dabei die eine oder andere Ankündigung, die in der Szene für Aufsehen sorgen könnte. RAF Camora wird demnach unter anderem Bonez MC auf seinem Soloalbum als Executive Producer begleiten, gemeinsam mit Bonez einen Wodka auf den Markt bringen, mit seiner Streetwearbrand CØRBO auf Pop-Up-Tour gehen und versuchen, Newcomer zu pushen. 

"Zenit" soll "alles zerlegen"

Erst Ende des Jahres hatte RAF den Titel für sein kommendes und letztes Album öffentlich gemacht. Um den Titel "Zenit" hatte es mit Jalil kurzzeitige Irritationen gegeben, die die beiden allerdings in einem Telefonat aus der Welt schaffen konnten. Nachdem RAF in den vergangenen zwei Jahren diverse Rekorde aufstellte und auch im vergangenen Jahr in verschiedenen Bestenlisten landete, wird der Wiener seine Karriere als Rapper mit "Zenit" beenden. Das bekräftigte er immer wieder. Der Titel ist bewusst gewählt. Aus dem Business verschwinden wird er dennoch nicht. 

RAF Camora wird Bonez MCs Soloalbum als Executive-Producer mitgestalten

RAF wird in Zukunft allerdings eher im Hintergrund aktiv sein - als Produzent oder Manager beisielsweise. Bonez MC hatte im Oktober angekündigt, 2019 ein neues Soloalbum zu veröffentlichen. Nun bestätigt sein Freund und "Palmen aus Plastik"-Partner RAF, dass im Jahr 2019 tatsächlich neuer Bonez MC-Sound zu erwarten ist. 2012 hatte er mit "Kramphaft Kriminell" letztmalig eine eigene Platte herausgebracht. Das neue Album wird soundmäßg entscheidend von RAF Camora mitgeprägt werden, der als Executive Producer für die Platte zuständig sein wird. 

"Palmen aus Plastik 2"-Tour und ein Wodka: Weitere Projekte mit Bonez MC

Doch auch über das Soloalbum seines "PaP"-Partners hinaus wird das Erfolgsduo 2019 weiter Seite an Seite arbeiten. Zunächst werden die beiden im Februar und März 16 gemeinsame Shows im Rahmen der "Palmen aus Plastik 2"-Tour spielen. Außerdem bringen Bonez und RAF im anstehenden Jahr einen eigenen Wodka auf den Markt. Er wird wohl den Namen "Karneval" tragen und wurde im vergangenen Sommer erstmals angekündigt. Mit einer eigenen Wodka-Marke treten RAF und Bonez in prominente Fußstapfen

RAF Camora will Newcomer pushen

Eine weitere Möglichkeit, in der Szene aktiv zu sein, ohne eigenen musikalischen Output zu liefern, ist die Entdeckung und der Support musikalischer Talente. Auch das hat sich RAF für 2019 offenbar vorgenommen. Das meint er wohl mit dem Vorsatz "Newcomer pushen auf Andere Liga N.G". Was genau gemeint ist und ob es beispielsweise konkrete Pläne gibt, das Ganze in feste (Label-)Strukturen zu gießen, ist noch nicht so richtig klar. Dass RAF aber ein Gespür für musikalische Trends hat, sollte allen bekannt sein.

Doch auch darüber hinaus hat RAF mehr oder weniger konkrete Vorsätze für 2019 formuliert. So möchte er sich im anstehenden Jahr das vergangene - sehr erfolgreiche - Jahr 2018 unter die Haut stechen lassen, plant eine Platin Edition zu "Anthrazit" und will sich einen Ferrari 488 zulegen. 

Um neben seinem Wodka noch in einem weiteren Geschäftsfeld zuzulegen, plant RAF eine Tour durch verschiedene europäische Länder, in denen er Pop-Up-Shops seiner eigenen Brand CØRBO auf die Beine stellen möchte. Das Konzept der Pop-Up-Stores wird immer wieder von angesagten Brands verschiedener Bereiche genutzt. Dabei werden meist in besonders angesagten Metropolen temporäre Stores eröffnet, in denen die Marke ihre Produkte verkauft. Die Pieces seiner Brand will RAF Camora 2019 in verschiedenen Städten Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und dem Balkan anbieten.

Die gesamte Auflistung der Vorsätze RAF Camoras findest du hier:

Viel vor dieses Jahr #2019 #ZENIT

100.2k Likes, 1,113 Comments - RAF Camora (@raf_camora) on Instagram: "Viel vor dieses Jahr #2019 #ZENIT"

Jetzt bestellen

Anthrazit
Datum: 2017-08-25
Verkaufsrang: 13118
Jetzt bestellen ab EUR 14,99

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Mögen die Spiele beginnen!": Fler legt gegen die 187 Strassenbande nach

"Mögen die Spiele beginnen!": Fler legt gegen die 187 Strassenbande nach

Von Michael Rubach am 14.01.2019 - 12:38

Fler und Capital Bra konnten ihre Unstimmigkeiten zuletzt schnell aus dem Weg räumen. Zwischen der 187 Strassenbande und Fler scheint es indessen weniger harmonisch zuzugehen. In einer Fragesession auf Instagram äußerte sich Flizzy erneut zu den Storys von Bonez MC und LX.

Die Hamburger hatten vor einigen Tagen kurzzeitig Aufnahmen verbreitet, in denen man unter anderem LX sehen konnte, wie er eine alte Dissline von Farid Bang gegen Fler mitrappte. Auch Karottenwitze sowie ungünstige Screenshotaufnahmen geisterten durch die Social-Media-Landschaft.

"Mögen die Spiele beginnen": Fler ist bereit

Ein Fan hakte auf Instagram bei Fler nach, wie es mit einer Antwort auf die Storys von Bonez und LX aussehe. Flers Kommentar bietet viele Interpretationsmöglichkeiten:

Es scheint so, als ob Flizzy sich für einen Konter in Position bringt. Da neben Flers Album "Colucci" auch "Obststand 2" von Maxwell und LX sowie das erste Soloalbum von Bonez MC seit "Krampfhaft Kriminell" (2012) für 2019 auf dem Plan stehen, hätte die aktuelle Lage sicher in ein ungünstigeres Zeitfenster fallen können.

Die Schuldigen für die momentane Situation sind für Fler eindeutig zu identifizieren. Er habe "nix" gegen die 187 Strassenbande. Die Hamburger Jungs seien ihm gegenüber negativ eingestellt. Wo genau die persönlichen Differenzen liegen, bleibt jedoch unklar.

Immer automatisch die neusten Artikel zu Fler und der 187 Strassenbande bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Fler wiederholt erste Ansage – Bonez MC gibt sich gelassen

Flers Ankündigung von weiteren Moves kommt nicht von ungefähr. Sie untermauert eher eine der ersten öffentlichen Reaktionen von Fler auf den Seitenhieb aus Hamburg. Als ein Fan, ihn auf die von LX mitgerappte Dissline ansprach, stellte Fler bereits einen Konter auf seinem Album "Colucci" in Aussicht.

Bonez MC zeigte sich zuletzt unbeeindruckt von Flizzys möglichen Disses. Der 187er wünschte dem Kollegen viel Erfolg und gab an, weiterhin als Feature zur Verfügung zu stehen.

Wie es um die Ernsthaftigkeit solcher Aussagen steht, ist schwer zu beurteilen. Eventuell hat Bonez auch eher ironisch auf die Fragen der Community reagiert. Flers aktuelle Äußerungen lassen mehr auf Disslines als auf einen baldigen gemeinsamen Track spekulieren.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!