Bonez MC und RAF Camora verraten 3 ihrer Lieblingssongs 2016

RAF Camora und Bonez MC sprechen in einem zweiminütigen Video für Spotify über ihr Jahr 2016 und Songs, die sie begeistert und inspiriert haben. Anlass des Zusammenkommens ist die von RAF und Bonez erstellte Spotify-Playlist ihrer Lieblingssongs des ausklingenden Jahres (hier geht's zur Playlist).

Die beiden sprechen zuerst kurz über ihren Erfolg mit Palmen aus Plastik und über die Bedeutung der Hitsingle Ohne mein Team. Diese habe ihnen den Weg in die Clubs der Nation geöffnet – "In jedem Club tanzen sie zu Ohne mein Team".

Anschließend gehen sie auf drei Songs ihrer Playlist ein, die sie im vergangenen Jahr besonders begeistert haben. RAF nennt zuerst den Track La vie est belle des französischen Cloud Rap-Duos PNL. Dann ist Bonez an der Reihe und erwähnt LUV von Tory Lanez. Der Track sei ein Remake eines alten jamaikanischen [Tanto Metro & DevonteEverybody Falls In Love - Anm.d.Red.] Liedes und habe ihn umgehauen. Nebenbei erinnert er an seinen offiziellen Remix des internationalen Hits (hier abchecken).

Abschließend geben die Jungs noch einen heißen Tipp in Sachen jamaikanische Musik. Der ungekrönte und inhaftierte Dancehall-König Vybz Kartel hat dieses Jahr Time veröffentlicht – einen "unglaublichen Song", wie RAF findet. Und auch wenn sich andere Mythen um Kartel ranken, sind die Vocals wohl wie sein anderer Output im Gefängnis entstanden.

Check die drei Songs hier ab:

Was im deutschen Rapkosmos so ging, hörst du in dieser Playlist:

Spotify - RAF Camora und BonezMC187ers haben ihre... | Facebook

RAF Camora und BonezMC187ers haben ihre #Spotify2016 Lieblingstracks in eine Playlist gepackt. Hört rein! → http://spoti.fi/2hUTMmd

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Kartel als heißer tip, ahahahahaha

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Road to OAF19: Unsere Playlist zum Frauenfeld auf Spotify!

Road to OAF19: Unsere Playlist zum Frauenfeld auf Spotify!

Von Michael Rubach am 09.07.2019 - 17:32

Am Donnerstag (11. Juli) startet das Openair Frauenfeld 2019. Für die richtigen Vibes schon vor Festivalbeginn steht nun unsere Playlist "Road to OAF 19" bereit!

Openair Frauenfeld 2019 #OAF19

Dein Soundtrack für denm Road to #OAF19! Die großen Hymnen und Geheimtipps, zusammengestellt von Hiphop.de

Über 130 Tracks geben einen Überblick über das gesamte Festival-Programm. Von Travis Scott über Tyga bis Trettmann ist alles vertreten, was die Gefühle in Wallung bringt.

Denen, die dieses Jahr nicht dabei sein können, wird außerdem ein guter Eindruck von der musikalischen Bandbreite vermittelt, die das Frauenfeld abbildet. Große Hymnen sind genauso vorhanden wie Geheimtipps aus den Untiefen des Rapuniversums – gib ihm!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!