Nachdem wir uns von Summer Cem einiges über Deutschtürken erzählen ließen und KC Rebell halb Rap-Deutschland herausgefordert hat, gibt uns Blumio etwas aus seinem Fußball-Fachwissen mit. Er stellt uns fünf japanische Fußballspieler vor.
Den Anfang macht Shinji Kagawa , der offenbar vor einem Wechsel von Dortmund zu Manchester United steht. Der nächste in der Reihe ist Keisuke Honda: Er spielt beim ZSKA Moskau und ist bekannt für seine Freistöße sowie seine raue Art, die für Japaner eigentlich eher unüblich ist. Gōtoku Sakai ist ein junges Abwehrtalent und Blumio s Nr. Drei. Der Beidfuß ist im Moment auf Leihgabe beim VFB Stuttgart . Blumio s nächster Favorit ist Takashi Usami , dieser war  beim FC Bayern auf Leihgabe und zieht nun weiter zum TSG Hoffenheim . Über ihn gibt es bis dato nicht viel zu berichten, jedoch schwört Blumio auf ihn. Zu Guter Letzt erwähnt er den Neuzugang vom 1. FC Nürnberg , Hiroshi Kiyotake , ebenfalls ein großes Talent und Hoffnungsträger.

Da Blumio uns mit seinem Fußballwissen ziemlich überrascht hat, sollte vielleicht mal jemand in einem Fußballquiz gegen ihn antreten. Was meinst du?


Blumios Album Drei bei Amazon bestellen

Alle Interviews mit Blumio und seinem Produzenten Don Tone findest du in der Playlist:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!