Blockpanorama: Milonair gründet eigenes Label & signt zwei Künstler

Milonair hat ein eigenes Label gegründet. Wie der Hamburger auf Instagram verkündet, heißt sein neues Projekt Blockpanorama.

Laut Pressemeldung wird Milos Label den Newcomer-Rappern Amu und Maaf eine Plattform bieten. Mit Chapter ONE und der Anbindung an Universal hat man zudem einen starken Partner für sich gewinnen können.

Milonair: Erste Single zum neuen Album angekündigt

Mit der Labelgründung verknüpft Milo auch eine Ankündigung in eigener Sache. Am kommenden Freitag (1. Februar) soll demnach die erste Single zu seinem nächsten Album erscheinen. Milos letztes Album kam "Milominati"im Jahr 2016 heraus.

Vor Kurzem war Milonair an der Seite von Capital Bra beziehungsweise Joker Bra auf dem Track "Gucci Pulli L" zu hören.

Milonair & Haftbefehl: "110 Prozent" Loyalität

Milonairs Musik kam in den letzten Jahren über Haftbefehls Label Azzlackz raus. Darin dürfte sich wohl vorerst auch nichts ändern. Allen, die aus Milos Labelgründung ein Problem mit Haftbefehl herauslesen wollen, nimmt der Hamburger den Wind aus den Segeln.

"Keine sorge ich bleib Azzlack, die Loyalität zu Aykut ist 110 Prozent ! Trotzdem wird der Hamburger Block jetzt publik gemacht !" [sic]

In seiner Insta-Story umschreibt der frische Labelboss die künstlerische Ausrichtung von Blockpanorama folgendermaßen:

"Die Mucke ist auf jeden Fall hart. Das Konzept dahinter ist Straße."

Amu & Maaf: Tracks mit Milonair bereits 2018

Zum "Hamburger Block" zählen wie eingangs erwähnt Amu und Maaf. Ersterer war schon auf dem Track "Hoodlife" mit Milonair am Start.

Beide Signings sind zudem auf dem Song "Ous Money" zu hören, der sich auf "Aller Guten Dinge sind 3" von Produzent P.M.B. befindet.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Hiphop.de x Spotify: Aktuelle Interviews im Stream reinziehen

Hiphop.de x Spotify: Aktuelle Interviews im Stream reinziehen

Von Michael Rubach am 01.08.2019 - 14:26

Der Sommer ist da und bei der Autofahrt zur nächsten Abkühlung kann schon mal Langeweile aufkommen. Mit unserem Interview-Angebot auf Spotify (hier auschecken) schaffen wir Abhilfe.

Milonairs neues Album "G.T.A." ist letzten Freitag in die Top 10 der Albumcharts eingestiegen. Was Milo im Vorfeld über Bonez MC, Shirin David und Capital Bra zu sagen hatte, kannst du dir noch einmal in aller Ruhe reinziehen.

Milonair im Interview über Blockpanorama & " G.T.A " , Capital Bra, Shirin David, Bonez & mehr

(null)

Ob Azad auf der "Der Bozz 2" eine musikalische Reaktion auf das mit Ghostwriting-Vorwürfen gespickte "Intro" von KEZ folgen lassen wird, ist schwer abzuschätzen. Warum KEZ sich als übertriebener Azad-Fan jedoch zu berufen gefühlt hat, dieses Thema überhaupt in den Raum zu stellen, erklärte er unter anderem im Interview mit Aria.

KEZ über Azad, Manuellsen, Nipsey Hussle, Bars auf " K.R.E.A.M " & Klickkauf - Interview mit Aria

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.

Auf unserem Profil stehen darüber hinaus viele weitere Interview-Perlen von Fler, Manuellsen oder Haftbefehl zum Streaming bereit.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!