Wie Veysel soeben via Facebook verkündete, werde er das Azzlackz-Label nach zwei Jahren verlassen.

Er wolle sich nicht aus dem Musikgeschäft zurückziehen, sondern fortan sein "Ding alleine durchziehen". Es habe keinen Streit mit dem Label gegeben und er wünsche diesem für die Zukunft alles Gute.

Bezüglich weiterer Infos zu diesem plötzlichen Abschied von Veysel werden wir dich auf dem Laufenden halten. Zuletzt wurde lediglich ein neuer Verlagsdeal bekannt gegeben.

Mehr zu Veysel findest du auf unserer Artist Page.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Haha. Das war so klar. Irgendwie denkt jeder von denen das die nach 2 Alben die krassen Geschäftsmänner sind und nennen dann den Aktenschrank den die im Wohnzimmer stehen haben Label.

Der wird ohne die azzlacks sowieso weniger verkaufen das ist einfach fakt auch wenn er gute musik macht

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Azzi Memo ft. Veysel – Cold [Video]

Azzi Memo ft. Veysel – Cold [Video]

Von Till Hesterbrink am 23.07.2021 - 14:11

Azzi Memo (jetzt auf Apple Music streamen) hat sich für seine neue Single "Cold" den guten Veysel geschnappt. Man sollte den Track auf jeden Fall mit Kopfhörern genießen, da es sich um eine 3D-Audiospur handelt.

Produziert wurde von Dosh.


AZZI MEMO feat. VEYSEL - COLD (prod. von Dosh) [3D Audio Single]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!