Auftragsmord an Suge Knight? Schwere Vorwürfe gegen Dr. Dre erhoben

Bei einer Party anlässlich der MTV Music Awards am 24. August 2014 wurden sechs Schüsse in Richtung Suge Knight abgeschossen. Der Fall machte besonders dadurch Schlagzeilen, dass ein Polizist dem Schützen Einlass geboten haben soll. Fast zwei Jahre nach dem lebensbedrohlichen Angriff auf Knight werden schwere Vorwürfe gegen Dr. Dre erhoben.

Laut TMZ soll Suge Knights neuer Anwalt Thaddeus Culpepper neue Beweise eingereicht haben, die endgültig bestätigen sollen, dass Dr. Dre an besagtem Abend für Knights Tod sorgen wollte. Der Schütze habe behauptet, Dre habe ihm 50.000 Dollar für den Auftragsmord geboten.

Desweiteren behauptet Knights Anwalt, dass der Polizeibeamte dem Schützen im Anschluss geholfen habe, das Land zu verlassen. Mittlerweile sei er aus dem Dienst zudem ausgetreten. Somit soll Dre nicht nur einen Auftragsmörder engagiert, sondern auch die Polizei bestochen haben, was zugegebenermaßen ein sehr extremer Vorwurf ist.

Angeblich soll sich Dr. Dre bisher nicht zu den Vorwürfen äußern wollen.

Hier gelangst du zum TMZ-Artikel. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Der Typ ist soooo stinkreich und dann soll er auf so plumpe Art und Weise versuchen nen Menschen zu töten. Wieder viel heisse Luft um nichts.

Suge Knight ist ein *******. Der Typ hat es verdient zu sterben, alle die mit ihm zu tun hatten wurden von ihm ausgesaugt und weggeworfen wenn sie nicht mehr nützlich waren.
Vorallem ist Knight wahrscheinlich der jenige der Eazy auf dem gewissen hat..

Aha Suge Knight hat Eazy auf dem Gewissen? Du weißt schon das Eazy an AIDS gestorben ist, oder? Ich mein Suge ist ein ******* aber du solltest erstmal deine Hausaufgaben machen.

mach du erstmal deine Hausaufgaben zu ende bevor du darüber redest...

Suge hat nur mal gemeint, dass er weiß, wo man HIV-Infizierte Spritzen bekommt und er auch kein Skrupel hat Leute zu infizieren.

Easy hatte HiV

ja klar sicher und wen er die politei bestochen hätte warum hatt sich dann sie Polizei daruf eingelassen

Nicht die Polizei, sondern einen Polizisten.

Und...hmm...Geld? Für nen Autogramm würde sowas wohl keiner machen ;)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

KC Rebell ft. Gzuz – Polizei [Video]

KC Rebell ft. Gzuz – Polizei [Video]

Von Djamila Chastukhina am 17.09.2021 - 00:21

KC Rebell (jetzt auf Apple Music streamen) und Gzuz releasen heute den Track "Polizei" und holen die symbolischen Schläger gegen Polizeigewalt raus:

"Pass gut auf, wenn es klopft / Vor der Tür 'ne Menge Cops /

Sie nehmen uns hops / Überall der gleiche Scheiß an jedem Block"

Für dein eingängigen Beat samt Polizeisirenen zeigen sich CLAY und Prodycem verantwortlich.


KC Rebell x GZUZ - Polizei (prod. by CLAY, prodycem)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!