"Angst": Lance Butters mit Trailer und Release Date zu neuem Album

Der Mann hinter der Iron Man-Maske ist zurück! Zwei Jahre war es relativ ruhig um Lance Butters. Nun wird er im Herbst sein neues Album "Angst" veröffentlichen.

Am 12. Oktober 2018 soll es soweit sein. Der erste Trailer sieht beklemmend, aber vielversprechend aus:

Lance Butters on Twitter

Willkommen in meinem Keller... ANGST kommt am 12.10.18 https://t.co/gMFDdLgUkE https://t.co/S26rD9JzKZ

Im Gegensatz zu seinem bisherigen Schaffen könnte es auf dem Album um mehr als um den Lifestyle eines menschenfeindlichen Weedsmokers gehen. Sein Debütalbum "Blaow" hielt die Person hinter der Maske im Dunklen. Auch die EPs "Selfish" und "Futureshit" etablierten das Image des Four Music-Signings als selbstfixierten Battle-MC.

Alle kommenden Deutschrap-Releases direkt in deine Mailbox! Gönn dir jetzt unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter!

Das letzte Lance Butters-Release "Die Welle" aus dem Jahr 2016 mit Ahzumjot wirkte schon thematisch offener. Inwiefern und ob Homie Alan und sein langjähriger Wegbegleiter Bennett On an der Produktion mitgewirkt haben, kommuniziert Lance zunächst nicht.

Die Inspiration für "Angst" breitet Lance hingegen online aus. Eine Playlist auf Spotify zeigt, welche Künstler dieses belastende Gefühl besonders gut einfangen. Darunter sind unter anderem XXXTentacion, Post Malone und 6Lack. Es scheint im Keller ziemlich düster zu werden.

Das ist ANGST!

ANGST ANGST ANGST

Lance Butters - Angst

Lance Butters - Angst - Am 12 Oktober, 2018 - 00:00 erscheint Lance Butters - Angst. Nicht selten heißt es bei Rappern, dass sie eine düstere Platte gemacht hätten und dann? Wieder nur der ewiggleiche Einheitsbrei aus pseudo-melodramatischen Beats und pathosgeschwängerten Befindlichkeitstexten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sero – Speed of Light [Video]

Sero – Speed of Light [Video]

Von David Molke am 07.05.2019 - 17:22

Sero droppt das Video zu seinem schon veröffentlichten Track namens "Speed of Light". Das Musikvideo erinnert wohl nicht von ungefähr an den Film "The Place Beyond the Pines" mit Ryan Gosling – und verleiht dem Songtext nochmal deutlich mehr Nachdruck. Der Beat stammt von Alexis Troy. Seit dem "Raw Tape" ist mittlerweile auch schon wieder einiges an Zeit vergangen. Womöglich steht uns bald ein Nachfolger ins Haus.

Sero - Raw Tape

Nach dem "Sweet Tape" kommt das "Raw Tape" - Sero widmet zwei seiner Facetten je ein eigenes Release und beide werden dann auf der kommenden "Rawberry Tour" präsentiert. Hier geht es deutlicher düsterer zu als auf dem Vorgänger-Tape, auch wenn der Stil angepasster und weniger dreckig ist als noch beim Album "One And Only" (2017).


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!