An alle Produzentinnen: Female Producer Camp auf der beatcon

 

In zehn Tagen ist beatcon-Zeit! Die Hiphop Producers Messe geht am 7. und 8. Oktober in der Gebläsehalle in Duisburg endlich in die zweite Runde (direkt zu den Tickets). Dabei gibt es auch ein ganz spezielles Angebot, das sich an alle Frauen im Producing-Game richtet.

beatcon mit Female Producer Camp

Drei Frauen vom Fach geben euch am 7. Oktober vor Ort einen Einblick ins Musikbusiness. LIA, die bereits mit Produktionen für Eno, Dardan oder Schwesta Ewa kräftig Welle gemacht hat, ist am Start. Ebenso versorgen euch die Rapperin Wa22ermann und ihre Produzentin 2ir1n mit Insides zur Arbeit in der Rapbranche.

Zusammen laden sie zu einer Recording- und Writing-Session ein. Außerdem steht das Trio Rede und Antwort und gibt direktes Feedback zu euren Beats. Um beim Female Producing Camp dabei zu sein, sind nur wenige Infos notwendig. Schreibt eine Mail an [email protected] und erzählt ein bisschen was über euch, über eure Produktionen sowie euer Setup und linkt ein paar von euren Beats. 15 Teilnehmerinnen bekommen eine Einladung zum Camp und dazu ein Ticket für beide Tage auf der beatcon. Let's Go!

Der Austausch untereinander ist ein Kernelement auf der Hiphop Producers Messe. In Kooperation mit Soundboks wird es beispielsweise Spots geben, wo ihr euch per Bluetooth mit Speakern verbinden könnt, um eure Beats zu präsentieren. Das Line-Up ist zudem gespickt mit den Stars aus der Szene. Bazzazian, Pvlace, Young Mesh, PzY, Kingsize, Rooz und viele mehr machen die beatcon zu DEM Event für Producing-Begeisterte.

Die Tickets, den Time-Table und alle Infos zu den Deep Dives ins Producer-Universums bekommst du HIER.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de