Alle neuen Songs: Summer Cem, MoTrip, Kalim & mehr

Alles neu macht der Freitag – wer Deutschrap verfolgt, weiß das. Auch diese Woche haben wir die frische Musik in unsere "Groove Attack"-Playlist gepackt. Auf dem Cover steht Loredana, die auf "Jetzt rufst du an" den Menschen keine Chance einräumt, die im Nachhinein von ihrem Fame profitieren wollen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist mit den aktuellen Tracks powered by Hiphop.de! Cover: Loredana

Neue Songs von Summer Cem, Gringo, Cashmo, Kalim, PA Sports, MoTrip uvm.

Die Möglichkeit auf ein neues "Tamam Tamam" lotet Summer Cem zusammen mit Gringo aus. Auf "Yallah Goodbye" ist das "Drip-Level Arktis" und die beiden Protagonisten konzentrieren sich auf wenige (aber einprägsame) Lines. Dazu pumpt der Beat von Sizzy, Mesh, Miksu und Macloud. Kalims Laune dürfte auch stabil sein. Der Hamburger feiert mit dem Song "Wohin du willst" das Release seines neuen Albums "Null auf Hundert". In der Hook hört man Multitalent reezy betonen, dass Kalim es aus "der Trap in den Wagen" geschafft hat.

Weniger Feierstimmung verbreitet PA Sports. Er schaut auf sein Leben und stellt "Hellwach" fest, dass es kaum etwas gibt, das ihn noch kickt. Luxus ersetzt für ihn kein Glück. MoTrip steuert hier einen Part bei, der in eine ähnliche Richtung geht. Die hypnotische Hook kommt von Jamule.

Cashmo macht wieder die Westcoast-OG-Schublade auf und wendet sich väterlich an diejenigen, die in der Hood aufwachsen. Cengiz nickt auf "Barbara Salesch" ebenfalls zum Beat, bis die "Nackenschmerzen" einsetzen. Fans klassischen Sounds bekommen bei diesen Jungs ihr Material.

Chapo 102 stößt aus einer anderen Richtung des Deutschrapspektrums hinzu und sagt: "Was geht dich das an". Auf ordentlich Autotune macht der 102 Boy klar, dass sein Lifestyle wirklich nicht dein Business ist. Das ist alles irgendwie asozial, aber beißt sich im Ohr fest. Seine "Mischkonsum EP" ist heute erschienen. Richtig ballern tut auch "Jawoll Alder" von Felly, Yassin und Juicy Gay. Der Name ist Programm, wenn das Instrumental der Drunken Masters seinen ganzen Zauber entfaltet. Wer nicht runterkommen will, der bekommt mit "3 Telefone von Skinny Finsta, DJ Reckless und Olexesh direkt die nächste Breitseite verpasst.

Auf einer vollkommen anderen Wave sind Seko und Michael Rankio unterwegs. Hier hat der Sommer mit "Dresscode" angeklopft. Erabi mag es ebenfalls "Heiss" und komplettiert unser Update. Sämtliche neuen Veröffentlichungen bekommst du hier in der praktischen Übersicht.

Neue Songs

  • Summer Cem ft. Gringo – Yallah Goodbye
    Kalim ft. reezy – wohin du willst
    Loredana – Jetzt rufst du an
    PA Sports ft. Jamule & MoTrip – Hellwach
    Ryko-J & Cris Kotzen – Fruchtfliegen
    Niqo Nuevo ft. Azzi Memo & Sa4 – Mehr Money (Remix)
    Cashmo – Kleiner Mann
    Ramo – Vor der Tür
    Erabi – Heiss
    Mauli – Sorry
    Dardan - Komm zu Hypnotize
    Mozzik ft. Luciano - Pinocchio
    Jigzaw ft. Celo & Abdi - Street Legends
    AP - Tommy Lucchese
    Micel O - Mailbox
    Yonii - Habibti
    Sipo - Shoot
    Sero - Confessional
    Hava – Korb
    Seko feat. Michael Rankiao - Dresscode
    Erabi - Heiss
    Cengiz - Barbara Salesch
    Mista Meta - Hände hoch
    Felly ft. Yassin & Juicy Gay - Jawoll Alder
    Prin$$ Boateng feat. Ty Elliot - Bella Vita
    DJ Reckless, Skinny Finsta ft. Olexesh - 3 Telefone
    Eazim - Belaire
    Telly Tellz ft. Jace - Schummeln
    Dame - Gib deinem Leben einen Gin
    Jonesy & Master HP - Mona Lisa
    Chapo102 - Was geht dich das an
  • Morlockk Dilemma - Das Biest

  • CK Pro - Level

Neue Alben/Mixtapes/EPs

  • Kalim – Null auf Hundert
    Jigzaw – Jiggi
    DCVDNS & Tamas (DCV ‘N’ TAM) - Macs ‘N’ Gees
    Al Kareem – AL in Hell
    Moe Phoenix – Emoetion
    DJ Reckless & Skinny Finsta - Trap Tape
    Chapo102 - Mischkonsum EP
    Dreamville – Revenge of the Dreamers III (US)

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Groove Attack

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler, Haftbefehl, Joker Bra, Luciano & mehr im Deutschrap-Update

Fler, Haftbefehl, Joker Bra, Luciano & mehr im Deutschrap-Update

Von HHRedaktion am 14.02.2020 - 13:44

Zum Valentinstag verteilt Deutschrap einige musikalische Geschenke an die geliebte Fanbase. Sowohl bei den Singles als auch bei den größeren Releases sind heute einige Schwergewichte der Szene unterwegs. In unserer Playlist zollen wir diesem Grind Tribut und haben jede Menge neue Musik in die Rotation gepackt.

Erst vor wenigen Tagen hat KMN-Member Nash bekanntgegeben, dass der Nachfolger zu seiner EP "AP1" ready ist. Zur heutigen Veröffentlichung bringen wir den Boy dafür aufs Cover. Er ist gleich mit zwei Songs in der Playlist vertreten: Die Videoauskopplung "Alcatraz" und der Track "Almania" kommen direkt von "AP2" und loten das Nash-Life zwischen Migrationserfahrungen und Straßen-Hustle aus.

Neue Songs von Joker Bra, Fler, Luciano, Haftbefehl & mehr

Es wäre schon merkwürdig gewesen, wenn Capital Bra die Eindrücke seiner Amerika-Reise nicht zeitnah in Musik umgesetzt hätte. Diese heißt nun "Amex Black" und wird von Joker Bra performt. Merke: Rapper sollten nicht denken, "dass sie Geld haben, nur weil sie'n Pelz tragen".

Fler scheint weit davon entfernt Pelze herauszuholen, um über seinen wirklichen Finanzstatus hinwegzutäuschen. Flizzys Kunst kostet bekanntlich hier und da ein stattliches Sümmchen. Nach all den verschiedenen (finalen) Covern für sein kommendes Album "Atlantis" hat er nun mit "Grind" mal wieder einen Solosong rausgehauen. Auf dem Track stylt der Flizzmaster über eine Simes-Produktion. Pausen, Flow-Variationen, Drip – "keiner macht, wie Flizzy macht". Das blei-blei-bleibt auch 2020 der Anspruch.

Luciano, Milonair, Haftbefehl und Maaf eint diesen Freitag der gemeinsame Antrieb: Sie haben alle ein Auge auf das ganz große Geld geworfen. Luciano erwirtschaftet seine "Mios mit Bars" und seinen Trademarke-Adlibs. Das andere Trio legt in "Mach die Millen" offen, was für ein Lebenstil an der Tagesordnung steht. Baba Haft sitzt dabei staatsmännisch "im Maybach hinten links" und macht dem Chauffeur Ansagen.

Nimos Herz lacht "Nur wegen dir". Der 385i-Star möchte seine Zuhörerschaft offenbar zum Tanzen bringen. Jamule dürfte mit seinem Debütalbum "LSD" eine ähnliche Zielgruppe ansprechen. Mit "Guapa De Sevilla" fließt ein Song in die Rotation, der nicht zum Ausrasten, sondern zum Engtanz auffordert. Außerdem ist Rola back und bringt RnB-Vibes mit zeitgenössischem Drip-Vokabular auf "Roli".

Zusätzlich ist wieder eine bunte Mischung aus Newcomern und Urgesteinen am Start. Abija, Mo$art, Lucio101, Naru, Frauenarzt und viele mehr könnt ihr in unserer Groove Attack auschecken. Hier kannst du die Playlist bei einem Anbieter deiner Wahl abonnieren!

Alle neuen Songs

  • Luciano - Mios mit Bars
    Eno - Bana Ne
    Maaf ft. Milonair & Haftbefehl - Mach die Millen
    Nimo - Nur wegen dir
    Mozzik - Auf Wiedersehen
    Fler - Grind
    Nash - Alcatraz
    Jamule - Schiebedach
    Joker Bra - Amex Black
  • Naldo ft. Manuellsen - Shu Chaye
    Mo$art - Wieso bist du so?
    Majoe ft Vithya - Vertrau mir
    Jigzaw - Hades / Tote Könige
    Play69 & Sipo - Scur Scur
    Joshi Mizu - YSL
    Kalazh44 - KIno
    Ali Bumaye - Schlangen
    Moses Pelham - Juli
    MC Bilal - Keine zweite Chance
    DRiBBLA - Masa
    Kaïko ft. Olexesh & Mortel - Wahrheit oder Lüge
    Vega - Burberry
    Sentino - Lass mich Los
    Trippie Boi - Hennessey
    Rola - Roli
    Prezident - Gulliver Gulliver
    Frauenarzt - Doppeldeckerf*ck
    Crack Ignaz - Herzschmerzgang
    Abbude - No Name
    Derdo 030 & Karaz - Le Le
    Eazim - Hotelbett
    Edwin - Aquarium
    Big Toe - Sonnensystem
    Abija - Queen
    Ciyo51 - Anderes Kaliber
    Iosep - Fliegen
    Chazz Luck - Herz-emojis
    Ronas - Eigentlich Intro
    Jean-Cyrille - Déjà-vu

Die heutigen Releases

  • Jamule - LSD
    Gzuz - Gzuz
    Finch Asozial - Finchi’s Lovetape
    Fresse - Clinicum Colonia
    Prinz Pi - Wahre Legenden
    Prinz Porno - Mit Abstand
  • AzudemSK - Schön und Gut
    Nash - AP2
    Yin Kalle - Gürtel Offen Tape
    Rico - Rückbank die EP


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!