Alle neuen Songs: Flers US-Kollabo, Azad, Shindy & mehr im Deutschrap-Update

Nachdem sich letzten Freitag die Stars der Szene ein bisschen zurückgehalten haben, gehen sie diese Woche richtig in die Vollen. So ist Straßenraplegende A-Z-A-D auf dem Cover unserer "Groove Attack"-Playlist zu finden. Er lässt mit "Schutzengel" einen Einblick in sein Seelenleben zu und bringt entgegen der Jahreszeit alles andere als leichten Sommersound.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist mit den aktuellen Tracks powered by Hiphop.de! Cover: Azad

Zudem erschien heute wohl eines meist erwartetsten Alben des Rapjahres. Shindy hat sein persönliches "Drama" auf den Markt gebracht. Zum Release überraschte Papi Pap nicht nur mit einem Auftritt beim Splash!, sondern brachte auch noch eine Single raus. Im Video zu "Raffaello" erklärt Shindy, wie er abschaltet. Spoiler (!) – dieses Mal cruist der Bietigheimer nicht im Luxuswagen. Drip.

Auch Capital Bra und Samra liefern einen weiteren Vorgeschmack auf "Berlin lebt 2" und bleiben ihrer Marschrichtung treu. Die Boys konsumieren verschiedene Dinge (nicht nur "Tilidin") und berichten, sich dabei wie ein "Junkie" zu fühlen. Ähnlich prominent fällt das nächste Team aus. Sido und Luciano wollen "Energie" und haben keinen Bock runterzukommen. Sido wusste schon vor Flers Energie-Story, dass es gut fürs Feeling ist, mit Scheinen im Club zu ballen: "Schmeiß' die Fuffis durch den Club für die Energie / Die Klamotten und der Schmuck alles Therapie"

Apropos Fler: Der Maskulin-Ceo holt sich einen Feature-Gast aus den Staaten. Die Message mit Smokepurrp auf "Suizid": Das Leben eines FLizzmasters kann einen umbringen. Nur Fler verfügt über die ausreichende Menge an Energie. Nash rauben die "Hyänen" selbige. Der KMN-Member schiebt durchgehend einen eher melancholischen Straßenfilm. Auch Sierra Kidd ist nicht gerade für Happy-Sound bekannt. Er spricht in "Januar 2018" über seine Ängste. Kidds neues Album "TFS" ist seit heute draußen.

Der Sound von Sero El Mero ist grundlegend "Anders". Der Newcomer hält sich nicht mit Schwermütigkeit auf und feiert sich und seine Crew. Gringo, Ezhel, Yung Kafa und Kücük Efendi stylen in "Summer Of My Life" maximal ab. Die Kombo aus türkischem Superstar, dem Outta-Space-Rap von Kafa und Efendi sowie einem klassischen Gringo ist herrlich wahnsinnig. Außerdem neu in unserer Playlist sind King Eazy mit "Schwarz Weiss", Achi der Entertainer mit "Tutu" und Untergrundhustler Dissy, der auf "Cotazur" eine Sommerhook vom Reißbrett ziemlich ad absurdum führt.

Neue Songs

  • Capital Bra & Samra – Zombie
    Sido ft. Luciano – Energie
    Fler ft. Smokepurpp – Suizid
    Shindy – Raffaello
    Azad – Schutzengel
    Gringo, Ezhel, Yung Kafa & Kücük Efendi – Summer of my Life
    Apache 207 – 2 Minuten
    Sero El Mero - Anders
    Lil Lano - Hollywood Hills
    Fard – Oscar
    Krime – Zeit
    Payman – Babe
    Binho - 190er (9. Juli)
    Pete Boateng - Rolling Stone
    Silla - Groß in Berlin
    Sierra Kidd - Januar 2018
    Seyed - Paragraph84
    Undacava &  Capo - Jayjo
    Said - Kain & Abel
    Edin ft. Joshimizu - Simsalabim
    Mert - Boxerschnitt
    Haiyti - Blind vor Geld
    Nash - Hyänen
    Dissy - cotazur (10. Juli)
    Marlo - Mamacita
    Milonair - Beide Hände Roley
    Achi der Entertainer - Tutu
    B3S & Anonym - O Nona
    Tommy - Sirenen
    Edgar Wasser - Florian (11. Juli)
    Timeless ft. Cashmo - Ich bleib so
    Frizzo & Azzi Memo - Traum

Neue Alben/Mixtapes/EPs

  • Shindy – Drama
    Sierra Kidd – TFS

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Groove Attack

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Alle neuen Songs: RAF Camora, Elias, Credibil & mehr im Deutschrap-Update

Alle neuen Songs: RAF Camora, Elias, Credibil & mehr im Deutschrap-Update

Von Clark Senger am 10.01.2020 - 13:35

Nachdem der kollektive Festtags-Blues am 3. Januar noch einen sinnvollen Release Friday verhinderte, sind wir back und in 2020 angekommen. Es geht wieder los mit dem wöchentlichen Überblick über neue Musik, unsere Favoriten (Playlist hier abonnieren!) sowie alle weiteren Songs, die erschienen sind. Auf dem Cover starten wird standesgemäß mit einem großen Namen ins neue Jahr: RAF Camora.

Neue Songs von RAF Camora, Elias, Miami Yacine & mehr

RAF dreht mit "Zenit RR" wie schon bei "Anthrazit" eine Ehrenrunde nach seinem (vorerst?) letzten Album. Dabei darf "Palmen aus Plastik"-Kollege Bonez MC natürlich nicht fehlen und der gemeinsame Song "Es geht voran" mit Retro-Einflüssen macht heute das Intro in die Playlist. Der düstere, drückende Track "Flex" mit Bausa ist der zweite Neuzugang aus dem Release.

Für ein Highlight des Tages hat definitiv Elias gesorgt, der in "Benzo" auf einem catchy Instrumental von Young Mesh mit popkulturellen Referenzen und nostalgischen Anspielungen um sich schmeißt. Der Track ist seine erste Single nach der Unterschrift bei Epic/Sony und dürfte gleichzeitig die erste Auskopplung aus seinem Debütalbum sein, das er hier bereits anteast:

"Der erste N**ga, bei dem läuft, seit Boney M. / B*tch mein Album, Deutschlands erster Grand Slam"

Außerdem werden wieder Marken- und Designernamen gedroppt, denn Miami Yacine ist mit den Jungs unterwegs. "Gang Gang" heißt die nächste Auskopplung aus dem kommenden Album "Welcome 2 Miami". Das Piano lässt Erinnerungen an "Kokaina" hochkommen und mit Flow sowie Hook scheint er – zumindest teilweise – vergangenen Rap-Ären Respekt zu zollen.

Tipps jenseits des Mainstreams: Credibil, Sierra Kidd, Jaill, Mista Meta

Sehr stark heute außerdem: Credibil. Der Frankfurter zeigt auf "Start Stop" mal wieder, dass er zu den talentiertesten Textern der Szene gehört und schafft es gleichzeitig einen modernen Ohrwurm abzuliefern. In den Lyrics thematisiert er mit Metaphern aus dem PKW-Bereich das Verhältnis zu einer Partnerin. Erinnert in positivster Weise an MoTrips stärkste Songs.

Lyrisch stark ist auch Sierra Kidd (mal wieder) unterwegs. In "Blessings" meint man zu spüren, dass Kidd sein Lachen womöglich nicht irreversibel verloren hat. Musikalisch wird von Yung Rvider eine herrliche Melancholie nahezu perfekt mit einem Schuss subtiler Hoffnung in Szene gesetzt. Dieser schöne Beat wird geritten wie ein auf maximale Verbundenheit geleveltes Pferd.

Für härteren Sound von der Straße sorgt Jaill zusammen mit Mortel in "Träume" oder auch Mista Meta, der mit "Aquarium" Turnup-Material abliefert. Wer mit dieser Ecke der Szene mehr anfangen kann, sollte heute auch Benyo51s Wu-Tang-Vibes in "Schattenrappen" und Bangs' "500 €" abchecken. Die beste Mischung aus Hits und Untergrund-Hitze gibt's auch auf Apple, Deezer und YouTube!

Alle neuen Songs

  • Elias - Benzo
  • Jamule - Ich hol dich ab
  • Estikay ft. Sido - Fake
  • Credibil - Start Stop
  • Sierra Kidd - Blessings
  • Big TOE aka Fatal - Kochen
  • Moses Pelham - Weiße Fahne
  • Miami Yacine - Gang Gang
  • Silla - Quitt
  • Jaill & Mortel - Träume
  • Dardan - 6AM
  • badmomzjay - Zirkus
  • Benyo - Schattenrappen
  • Fresse - Hand voll Brüder
  • Bangs (AOB) - 500 €
  • Mista Meta - Aquarium
  • Brado & Mel - Ich pass auf
  • Jiggo ft. Monet192 - Para Money E’s
  • Jonesmann - Money Is The Topic
  • Tiavo - Du sagst
  • Holy Modee - Best EU West
  • Kurdo - Habiba Prima
  • Veysel - Nur ein Dieb
  • Schwesta Ewa - Bang Bang
  • Seyed - Timeout
  • Limit 29 - Hotel
  • Sekozaza ft. Olexesh - Immer wenn mein Handy klingelt
  • Antilopen Gang - Der Ruf ist ruiniert
  • MC Bilal - Ich brauche dich jede Nacht
  • Soso MCR - Rafael Nadal
  • Standart Skills ft. Juri & Mavie - GTA

Heutige Releases

  • RAF Camora - Zenit RR
  • Herzog - Herzogs Outdoor Season
  • Savvy & MotB - Kleinwagen Tape
  • Rhymin Simon - Essi Duz It/Letzte Liebe
  • Nio - Visionen


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!