Ali Bumayes Reaktion auf die Bushido-Ansage von Animus

 

Animus äußerte sich erst kürzlich dahingehend, dass Bushidos Sticheleien gegen ihn noch Konsequenzen haben würden.

Darauf reagiert Ali Bumaye jetzt im #waslos-Interview mit Rooz. Ali nervt es sowieso, dass Bushido so oft von anderen Rappern erwähnt wird.

Farid Bang sei damit gar nicht gemeint gewesen, auch wenn er keine Musik mehr mit Bushido machen wolle. Aber Animus:

"Oder so ein Animus, der erzählt, Bushido wird noch die Konsequenzen tragen. Dicker, Bushido wird gar nichts tragen von diesem Jungen!"

"Verstehst Du? Gar nix. Er wird nicht ein Prozent von diesem Jungen irgendeine Konsequenz tragen."

"Dass ich diesen Jungen überhaupt gerade erwähne ist schon peinlich für mich, eigentlich. Weißt du, was ich meine? Aber es musste gerade raus."

Zu Bushidos Verhalten sagt Ali Bumaye:

"Ja, er hat Spaß gemacht. Er hat ihn nur auf die Schippe genommen. Da war gar nix Böses drin. Das war gar nicht so gemeint."

Die Stelle findest du im Video ungefähr ab Minute 27:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de