Ali Bumaye und Shindy erreichen erstmals Platinstatus

Mitten in den Spekulationen, wie es für Shindy und Ali Bumaye labeltechnisch weitergehen könnte, verkündet Letzterer eine Erfolgsmeldung. "Der Dicke hat 'ne Platin Single!", gab Ali Bumaye auf Instagram bekannt.

Laut Ali ist "Sex ohne Grund" Platin gegangen. Es wurden also 400.000 Einheiten verkauft beziehungsweise die entsprechenden Streamingzahlen erreicht.

Somit darf auch Shindy seine erste Platinplatte bejubeln. Für Sänger Nico Santos, der die einprägsame Hook beisteuerte, ist es nicht der erste Erfolg dieser Größenordnung. Er erreichte schon mehrfach, unter anderem mit seiner Solosingle "Rooftop", den Platinstatus.

"Sex ohne Grund" erschien im Mai 2016 als erste Single aus Alis bislang letztem Album "Rumble in the Jungle". Das Video verzeichnet bei YouTube inzwischen knapp 30 Millionen Views.

Ali Bumaye ft. Shindy - Sex ohne Grund

Mit Sex ohne Grund veröffentlicht Ali Bumaye die erste Single aus seinem zweiten Album Rumble in the Jungle ...

Der dicke hat 'ne Platin Single ! Sex ohne Grund ist Platin ! Danke für den Support

12.7k Likes, 160 Comments - Ali Bumaye (@alibumaye) on Instagram: "Der dicke hat 'ne Platin Single ! Sex ohne Grund ist Platin ! Danke für den Support"

Bei Bushido, ihrem langjährigen Labelboss und Kollegen, scheinen Ali und Shindy keine Rolle mehr zu spielen:

Bushido äußert sich zur Neuausrichtung von Ersguterjunge

Mit seinem Signing bei Ersguterjunge hat Capital Bra für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Sein neuer Chef blieb zu diesem Thema bisher einigermaßen schweigsam. In einem Interview beim Radiosender Kiss FM redet Bushido nun das erste Mal ausführlicher ...

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de