Ali Bumaye droppt Video-Statement zu Bushido
Apple Music

Ali Bumaye hat wie angekündigt eine Reaktion auf die aktuelle Bushido-Doku folgen lassen. In einem YouTube-Video, das "Statement (Intro)" betitelt ist, kommt er auf eine Reihe von Ermittlungsverfahren gegen Bushido zu sprechen. Außerdem kündigt er an, weiteres Material in der Hinterhand zu haben. Auf die Inhalte der Doku geht er vorerst nicht ein.

Ali Bumaye will Bushido als den "wahren Betrüger" zeigen

Ali Bumayes Statement dauert circa sieben Minuten. Er nutzt diese Zeit, um Bushido als den "wahren Betrüger" darzustellen. Dafür nimmt er auf einige Fälle Bezug, die mit Versicherungsbetrug zu tun haben. Konkret geht es um ein verlorenes Diamantenarmband, eine mögliche Brandstiftung und einen Einbruch in einer Edelboutique. Über die Vorgänge schrieb der Stern vor gut einem Jahr in einem umfangreichen Artikel (hier eine Zusammenfassung). Ali Bumaye appelliert seinerseits nun an den Rechtsstaat und fordert hier weitere Ermittlungen. In Richtung Bushido gibt er zu verstehen: "Du bist kriminell."

Neben der Zusammenfassung dieser bereits öffentlich gemachten Vorwürfe weist Ali Bumaye auf mögliche nachfolgende Videos hin. So heißt es: Das "Hauptding" käme noch und werde "euch aus den Socken hauen". Insofern Bushido nicht einlenke, seine Anschuldigungen zurückziehe und es zu einer Entschuldigung komme, werde jede Woche ein weiterer Teil erscheinen. Ali deutet Inhalte an, die sich Bushido "nicht mal erträumen" könne. Von einer Frist ist in dem Video-Statement nicht die Rede.

Im Vorfeld wurde Bushido noch eine Deadline gesetzt. Bis Freitag (3. Dezember 2021) sollte dieser dafür sorgen, dass die Doku "Unzensiert – Bushidos Wahrheit" offline genommen wird. Auch eine Entschuldigung forderte Ali Bumaye ein. Bushido reagierte nicht – das übernahm ersguterjunge-Rapper Animus. In der Doku behauptet Bushido unter anderem, dass Ali Bumaye sich ebenfalls von Arafat Abou-Chaker habe lossagen wollen. Um diesem Vorhaben Nachdruck zu verleihen, hätten sich Ali Bumaye und dessen Bruder laut Bushido mit Waffen ausgestattet. Im Anschluss daran sprach Ali davon, dass Bushido "vorwiegend mit Lügen" und Falschanschuldigungen" einen Platz in seinem Leben einnehme.

Hier kannst du Ali Bumayes Statement sehen:

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de