Albumcharts: Kollegah, Farid Bang & Jalil sichern sich Top-Platzierungen

 

Wie selbstverständlich haben Kollegah und Farid Bang die Spitze der Albumcharts besetzt. Ihr Release "Platin war gestern", das auch als Reaktion auf den Echo-Skandal verstanden werden darf, fand reißenden Absatz.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate: "Platin war gestern", heute ist es Platz eins. KOLLEGAH & Farid Bang übernehmen erwartungsgemäß die Spitze der Offiziellen Deutschen Charts Banger Musik | Alpha Music Empire

Neue Musik von Kollegah, Farid Bang oder Jalil bekommst du immer sofort mit, wenn du jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Musik-Newsletter abonnierst!

Damit schließt der inoffizielle Nachfolger zu "JBG 3" an die Erfolge der kompromisslosen Battlerap-Trilogie an. Zuletzt erschien die für JBG-Verhältnisse recht nachdenkliche Single "In die Unendlichkeit" unter dem Mitwirken von Musiye.

Kollegah & Farid Bang ft. Musiye - In die Unendlichkeit

Von Jonas Lindemann am 16.08.2018 - 13:58 Vergangenen Freitag erschien "Platin war gestern" von Kollegah und Farid Bang. Wir wollten in unserer Umfrage wissen, was die Community von dem letzten Teil der "JBG"-Reihe hältst. Die meisten Hörer zeigen sich überzeugt, es gibt allerdings auch einige kritische Stimmen. "Bester In-die-Fresse-Rap, ein würdiger 'JBG'-Abschluss!"

Maskulin-Artist Jalil entert ebenfalls die Top 10. "Black Panther" sichert sich Platz #7.

Nach der #1 mit EPIC letztes Jahr, bin ich jetzt auch Solo offiziell ein Top 10 Rapper. BLACK PANTHER ist in den Charts auf Platz 7 gelandet ! Danke an alle, die unterstützt haben.

1,524 Likes, 44 Comments - JALIL (@jalilofficial) on Instagram: "Nach der #1 mit EPIC letztes Jahr, bin ich jetzt auch Solo offiziell ein Top 10 Rapper. BLACK..."

Sein letztes Solowerk "Das Leben hat kein Air System" landete auf Rang #15. Das Kollaboalbum "Epic" mit Fler konnte 2017 auf der #1 einsteigen.
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de