Prada & Adidas liefern erste Bilder & Release Date zur Kollabo

Nach einigen Teasern und Hinweisen liefern Prada und Adidas nun erste Bilder und Fakten zu ihrer gemeinsamen Kollabo. High Fashion und Streetwear kommen in einem Adidas Superstar und einer Bowling Bag zusammen.

Adidas x Prada: Cleaner Superstar samt Tasche

Das Design der deutsch-italienischen Co-Produktion fällt klassisch aus. Der Superstar ist fast komplett weiß. Lediglich das Branding sticht hervor: Die Logos der Kollabopartner sind durch das eingesetzte Schwarz deutlich akzentuiert.

Auch auf die Herkunft wird Wert gelegt. Der Hinweis "Made In Italy" befindet sich an der Außenseite des Schuhs. Zusätzlich zu dem ikonischen Sneaker-Modell droppt zudem eine Tasche. Diese knüpft an das Schuh-Design an und legt ebenfalls den Fokus auf eine schnörkellose Optik.

Tasche sowie Sneaker von Adidas und Prada
Foto:

Prada | Adidas
Tasche sowie Sneaker von Adidas und Prada

Logo von Prada
Foto:

Prada | Adidas
Logo von Prada

Release Date der Adidas-Prada-Kollabo steht fest

Die Kollabo ist stark limitiert – das macht jedes einzelne Paar der Sneaker deutlich. Ebenfalls an der Außenseite des Sneakers ist nämlich eine Seriennummer zu erkennen.

Seriennummer der Adidas-Prada-Kollabo
Foto:

Prada | Adidas
Seriennummer der Adidas-Prada-Kollabo

700 Mal wird die Zusammenarbeit in Umlauf gebracht. Auch der kurze Werbeclip auf Instagram spielt mit dem Faktor der geringen Auflage.

Schuh und Tasche werden ab dem 4. Dezember weltweit in ausgewählten Prada- und Adidas-Shops sowie online verfügbar sein. Informationen über den Preis gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West verschenkt Yeezy QNTM vor Release in seiner Heimat Chicago

Kanye West verschenkt Yeezy QNTM vor Release in seiner Heimat Chicago

Von Alina Amin am 15.02.2020 - 18:56

Pünktlich zum Valentinstag hat Kanye Fanliebe eine neue Bedeutung gegeben: Im geliebten Chi-Town erinnert uns der Rapper und Designer auf eine ganz besondere Art und Weise an den morgigen Release seiner Yeezy QNTM Sneaker. Die ersten Paare gehen nämlich an die Einwohner seiner Heimatstadt - und das ganz for free. 

Gratis Yeezy QNTM Sneaker für die Einwohner von Chicago

In Sherp ATVs (welche schon im Musikvideo zu "Follow God" zu sehen waren) ist das Yeezy Team den ganzen Tag mit einem Haufen Schuhkartons durch die Großstadt gefahren und hat zu den lokalen All-Star Weekend-Feierlichkeiten beigetragen. Kanye selbst war in den Geländefahrzeugen zwar nicht zu sehen, dafür aber Quavo, der die neuen Sneaker seines Kollegen an die glücklichen Jetzt-Yeezy-QNTM-Besitzer verteilte. 

Morgen soll Kanyes erster Basketball Sneaker dann auch endlich für diejenigen erhältlich sein, die kein Paar in Chicago abbekommen haben. Dann aber auch für rund 250 US Dollar. Verständlich also, dass sich um die Sherp ATVs große Menschentrauben gebildet haben, denn: Bei einem frischen Gratis-Yeezy sagt man nicht nein.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)