A$AP Rocky nach Cap-Klau: "Show war vorbei"

A$AP Rocky wurde beim Konzert Dortmund am vergangenen Dienstag eine Kappe vom Kopf geklaut. Zuvor war er bereits beworfen worden. Der US-Star brach die Show ab. Im Interview, dass wir mit ihm nach dem Konzert führten, betont er, die Show sei ohnehin nahezu vorbei gewesen.

Im Interview mit Toxik sagte A$AP Rocky zu dem Vorfall, er habe den Abend genossen, nur:

"[...] dass jemand mir meine Supreme -Cap geklaut hat. Ich wollte sie zurück, das wurde aber nichts."

So emotional wie auf er Bühne sah er den Zwischenfall nicht mehr. Vielmehr sei das Konzert nahezu vorbei gewesen:

"Die Party ging weiter. Und das Konzert war ohnehin zu Ende, als mir die Cap weggenommen wurde."

Auch das amerikanische Magazin hiphopdx.com hatte diese Woche von dem Vorfall berichtet. Im letzten Drittel des Konzerts hatte A$AP Rocky die Show bereits einmal unterbrochen, nachdem ein Eiswürfel in seine Richtung geworfen worden war.

Nach Drohungen gegen den Täter, kündigte er an, mit den anderen weiter zu feiern und bat Fans auf die Bühne. Beim anschließenden Crowd Surfing verschwand dann seine Kappe. A$AP Rocky richtete sich ans Publikum: 

"Ich bin gekommen um mit euch zu feiern. Gebt mir meinen Kram zurück, damit wir weiter machen können. Das ist eine einzigartige Kappe."

Er versuchte auch, den unbekannten Dieb persönlich anzusprechen:

" Wir tun dir nichts, gib das Ding einfach zurück."

Als alles nichts half, verabschiedete er sich mit den Worten "Deutschland, es war cool mit euch. Danke. Ich bin raus.. Peace!"

Ein Video von dem Vorfall findest du unten in dieser News.

Insgesamt war A$AP Rocky s erstes Solokonzert in Deutschland ein Erfolg. Das FZW in Dortmund war bereits vor der Abendkasse ausverkauft. Die überwiegende Mehrheit der Fans feierte mit dem US-Star.

Das vollständige Interview von  A$AP Rocky  mit Toxik , in dem es unter anderem auch um Kanye West , Tupac und Lana del Rey geht, kannst du dir hier anschauen .  

Auch auf dem Splash!-Festival dieses Jahr wird  A$AP Rocky  zu sehen sein.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tracklist zum "Fast & Furious 9"-Soundtrack veröffentlicht

Tracklist zum "Fast & Furious 9"-Soundtrack veröffentlicht

Von Michael Rubach am 27.05.2021 - 11:06

Das "Fast & Furious"-Franchise wird in ein paar Monaten 20 Jahre alt. Der neunte Teil des rasanten Action-Spektakels steht inzwischen kurz vor dem US-Kinostart (25. Juni 2021)| Kinostart in Deutschland voraussichtlich am 15. Juli 2021) – und wie es sich für die Blockbuster-Reihe gehört, kommt auch der Soundtrack auf der Überholspur angerauscht. Complex hat bereits die Tracklist vorliegen.

A$Ap Rocky, Pop Smoke, Jack Harlow & mehr auf dem "F9"-Soundtrack

Der Soundtrack zu einer solchen Produktion fährt selbstverständlich massiv viele Rapstars auf. Auf den insgesamt 14 Anspielstationen gibt es einige wilde Kombinationen. So kommen auf dem Track "Lane Switcha" Skepta, der verstorbene Pop Smoke, A$AP Rocky, Juicy J und Project Pat zusammen. Auf "Hit Em Hard" geben sich Offset, Trippie Redd, Kevin Gates, Lil Durk sowie der ebenfalls verstorbene King Von die Ehre. Die komplette Tracklist siehst du hier:

    1. Don Toliver, Lil Durk & Latto – Fast Lane
    2. Skepta, Pop Smoke ft. A$AP Rocky, Juicy J & Project Pat – Lane Switcha
    3. Offset, Trippie Redd, Kevin Gates, Lil Durk & King Von – Hit Em Hard
    4. Ty Dolla $ign, Jack Harlow & 24kGoldn – I Won
    5. Amenazzy, Farruko, Myke Towers & Rochy RD – Rapido
    6. The Prodigy ft. RZA – Breathe
    7. Justin Quiles, Dalex & Konshens – Real
    8. Lil Tecca – Bussin Bussin
    9. Anitta – Furiosa
    10. Kevin Gates – Ride Da Night
    11. Good Gas & JP The Wavy – Bushido
    12. NLE Choppa ft. Rico Nasty – Speed It Up
    13. Jarina De Marco – Mala
    14. Murci ft. Sean Paul & Dixson Waz – Exotic Race

Der von Justin Lin inszenierte neunte Teil der Saga lässt Vin Diesel in seiner Rolle als Dom auf seinen Bruder Jakob (gespielt von John Cena) treffen. Einen Trailer zum Movie findest du hier. Mit "Road To Fast 9" erschien bereits letztes Jahr ein Mixtape, um über den verschobenen Filmstart hinwegzutrösten.

Musik spielt im "Fast & Furious"-Universum seit jeher eine große Rolle. Vor ein paar Jahren gab es bei uns schon mal ein Recap mit den stärksten Tracks der Blockbuster-Reihe.

Die besten Tracks aus 14 Jahren "Fast & Furious"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!