A$AP Rocky kündigt sein drittes Studioalbum an

A$AP Rocky ist seit seinem Debüt-Mixtape Live. Love. A$AP (2011) eine der prägenden Figuren in der amerikanischen Rap-Landschaft und hat sich mit der Zeit zu einem Superstar der Szene entwickelt. Jetzt sorgt der Fashion Killa bei seinen Fans für Begeisterung: Das dritte Studioalbum erscheint noch dieses Jahr.

Diese gute Nachricht gab Rocky in einem Interview mit Complex preis. Auf die Frage, wann die Platte erscheinen würde antwortet er:

"A.S.A.P. Es ist kurz davor, zu erscheinen."

Noch dieses Jahr?

"Yeah, sicher. Auf jeden Fall."

Damit bleibt das Zugpferd des A$AP Mobs seinem Release-Zyklus treu und liefert zwei Jahre nach dem letzten Solowerk At. Long. Last. A$AP wieder ab. Zuletzt hatte Rocky sich den Crew-Alben Cozy Tapes Vol. 1: Friends (2016) und Cozy Tapes Vol. 2: Too Cozy gewidmet, von denen letzteres erst vergangene Woche erschienen ist (Stream):

RAF (Official Video)

A$AP Mob's "RAF" ft. A$AP Rocky, Playboi Carti, Quavo, Lil Uzi Vert & Frank Ocean available now on: Apple Music - http://smarturl.it/iRAF Spotify - http://smarturl.it/sRAF Amazon - http://smarturl.it/aRAF Google Play - http://smarturl.it/gRAF Cozy Tapes Vol. 2: Too Cozy available now - http://smarturl.it/TooCozy Follow A$AP Mob: http://instagram.com/asapmob https://twitter.com/ASAPMOB https://www.facebook.com/asapmobofficial http://www.asapmob.com/

Zudem gab es im August A$AP Twelvyys Debüt 12 und das neue Ferg-Mixtape Still Striving auf die Ohren. Jetzt gibt es direkt einen neuen Grund zur Vorfreude.

Keep striving, keep prospering.

A$AP Rocky - At.Long.Last.A$AP

Zur Vorfreude: Nochmal das letzte Album und die Musikvideos geben!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Haftbefehl, A$AP Rocky & mehr: Splash! Festival 2021 verkündet weitere Acts

Haftbefehl, A$AP Rocky & mehr: Splash! Festival 2021 verkündet weitere Acts

Von Michael Rubach am 07.07.2020 - 14:12

Während parallel an Alternativ-Konzepten für Live-Shows gearbeitet wird, haut das Splash! Festival eine Ladung Acts für das Jahr 2021 raus. Vom 8. bis 10. Juli soll in gut 12 Monaten ein neuer Anlauf unternommen werden, nachdem aus den bekannten Corona-Gründen die Festival-Saison in diesem Sommer nicht stattfinden konnte. Insofern normales Reisen wieder möglich ist, kommt A$AP Rocky als Headliner vorbei.

Splash! Festival 2021 mit A$AP Rocky, Haftbefehl & vielen mehr

Schon vor Rocky wurde Kollege A$AP Ferg angekündigt. Die Präsenz des A$AP Mob dürfte für den einen oder anderen Eskalationsmoment sorgen. Ebenfalls aus Amerika kommt Jack Harlow, der mit "Whats Poppin" aktuell die Hitlisten aufmischt. Auch die aufstrebende Shoreline Mafia wird sich auf den Weg nach Ferropolis machen.

Gangstarap aus Germania liefert der Offenbacher Don himself: Haftbefehl gibt sich die Ehre und präsentiert seinen üppigen Hitkatalog. Mit Yin Kalle, Majan, Layla, 65 Goonz und Rapkreation sind zudem viele junge Künstler am Start, die auf unterschiedlichste Art und Weise für die neue Generation stehen. Dagegen wirken Nura, Eunique, Haiyti und Megaloh schon wie alte Hasen.

Eine Übersicht über alle bisher bestätigten Acts findest du hier:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)