A$AP Rocky erstmals auf dem Cover der deutschen GQ

Wenn man an A$AP Rocky denkt, denkt man nicht sofort an George Clooney. Die beiden haben allerdings eines gemeinsam: Sie teilen sich das März-Cover der deutschen GQ. Damit befindet sich Rocky das erste Mal auf dem Titel des Männermagazins.

Grund genug, den Rapper auf das Cover zu packen, gibt es auf jeden Fall. Tatsächlich wurde es eigentlich höchste Zeit, denn harte Arbeit, Erfolg und ein unverwechselbarere Style kommen bei ihm, genau wie bei George Clooney, zusammen. „Ich bin der beste Beweis dafür, dass man es auch ohne höheren Schulabschluss zum Millionär bringen kann. Ich habe einfach getan, was ich am besten kann. Ich hatte Mut, und den Mutigen gehört die Welt", erzählt Rocky im Interview mit der GQ. Das glauben wir ihm sofort.

Von Zurückhaltung und Bescheidenheit hält Rocky außerdem offensichtlich nichts, denn er äußert, dass er sich für "attraktiv und gut aussehend" halte und "ein Gespür für ästhetische Dinge" habe. Auf jeden Fall eine interessante Selbsteinschätzung, die man da zu hören bekommt.

"Das hört sich eingebildet an, und wahrscheinlich bin ich das auch. Es wäre fatal für die Welt, wenn alle Menschen so von sich selbst überzeugt wären wie ich, aber zum Glück ist das nicht so." 

Wie das Titelbild entstand, gibt es in einem kleinen Making Of zu sehen, das wir dir natürlich, ebenso wie das fertige Cover, nicht vorenthalten wollen. Das ganze Interview mit A$AP Rocky kannst du in der Print-Ausgabe der GQ lesen. Außerdem gibt es hier weitere Infos zum Cover.  

Foto: Robert Wunsch für GQ Germany

Video: Robert Wunsch für GQ Germany

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

A$AP Mobs J. Scott aka A$AP Snacks ist verstorben
Tod

A$AP Mobs J. Scott aka A$AP Snacks ist verstorben

Von Clark Senger am 03.02.2020 - 12:06

Knapp fünf Jahre nach dem viel zu frühen Tod von A$AP Yams gibt es einen weiteren Trauerfall im New Yorker Rap- und Kreativkollektiv: J. Scott, auch bekannt als A$AP Snacks, ist unter noch ungeklärten Umständen gestorben. A$AP Rocky, Ferg, Playboi Carti und viele mehr reagieren bestürzt auf die Nachricht und verabschieden sich in den sozialen Medien von einem geliebten Freund.

A$AP Mobs J. Scott verstorben

J. Scott wurde in Atlanta geboren und kam nach seinem Umzug nach New York über A$AP Yams ins Team. Er wurde DJ für Touren von Rocky und des gesamten Mobs. Zusätzlich war er als Produzent, Manager vieler Künstler und kreativer Kopf ein vielseitiger und wichtiger Teil des Kollektivs, auch ohne regelmäßig im großen Rampenlicht zu stehen.

Ferg verabschiedet sich auf Instagram mit folgenden Worten:

"Worte können nicht beschreiben, wie ich mich gerade fühle. Ruhe in Frieden, mein Bruder @jscottandshit. Das war einer der gesündesten Kerle, die ich kannte, aber ich schätze, Gott braucht ihn. Viel zu jung gegangen, 'cozy boy' for life, ich liebe dich Bruder"

("Man words can’t even describe how I feel right now. Rest In Peace to my brother @jscottandshit This was one of the healthiest guys I knew but I guess God needed him. Gone too young “cozy boy” for life love u bro.")

Man words can't even describe how I feel right now. Rest In Peace to my brother @jscottandshit This was one of the healthiest guys I knew but I guess God needed him. Gone too young "cozy boy" for life love u bro.

36.3k Likes, 381 Comments - LuLu (@asapferg) on Instagram: "Man words can't even describe how I feel right now. Rest In Peace to my brother @jscottandshit This..."

Rocky fehlen nach dem Verlust schlichtweg die Worte. Unter seinem Beitrag kommentieren unter anderem Virgil Abloh, Lil Yachty, Joey Bada$$, French Montana und mehr mit ihren Beileidsbekundungen.

IM LOST FOR WORDS , IDK WHAT TO SAY. RIP BROSAY A$AP 2 DA DEATH LOVE U J SNACKS @jscottandshit

516k Likes, 2,762 Comments - GUESS WHO FUCCKIN YO BITVH (@asaprocky) on Instagram: "IM LOST FOR WORDS , IDK WHAT TO SAY. RIP BROSAY A$AP 2 DA DEATH LOVE U J SNACKS @jscottandshit"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!