"Bin der A$AP Mob": A$AP Ferg reagiert auf Spekulationen um Rauswurf

Was ist real, was ist fake? Auch eine Frage, die sich bei A$AP Ferg und seiner Beziehung zum A$AP Mob stellt. Die Mob-Member A$AP Bari und A$AP Illz hielten vor Kurzem auf Social Media fest, dass Ferg aus dem New Yorker Kollektiv geschmissen worden sei. A$AP Nast tat diese Darstellung wiederum als "false news" ab. In einem Interview bei Hot 97 äußert sich der A$AP Ferg nun erstmals zu dem Wirbel um seine Person.

A$AP Ferg: "Ich bin der A$AP Mob"

Eines scheint sicher: A$AP Fergs Selbstbewusstsein hat unter dem Wirrwarr der letzten Wochen nicht gelitten. Er begreift sich offensichtlich weiterhin als wichtiger Bestandteil der Gruppierung.

"Ich bin der A$AP Mob. Wer hat die Fahne hochgehalten in den letzten Jahren? Du kannst A$AP nicht buchstabieren, ohne A$AP Ferg zu sagen."

Mit dem wohl prominentesten Mob-Member A$AP Rocky sei zudem sowieso alles cool. So richtig mit der Sprache herausrücken, möchte Ferg jedoch offensichtlich nicht. Das hat einen Grund: Er nutzt die aktuelle Aufmerksamkeit, um einen neuen Track mit dem Namen "Big A$AP" anzukündigen. Dieser soll in circa einer Woche seinem neuen Release "Floor Seats II" beigefügt werden und "alle Antworten" bereithalten.

Eine kleine Info zu den Dissonanzen innerhalb des Mobs lässt er sich aber doch entlocken. Die Aussagen seiner (wohl weiterhin) Mob-Kollegen seien "real". "Etwas extrem Kleinliches" habe zu den Postings geführt. Ab Minute 11:22 spricht Ferg über die Kontroverse:

Am vergangenen Freitag droppte der New Yorker noch gemeinsam mit Tyga das Video zum Track "Dennis Rodman".

A$AP Ferg ft. Tyga - Dennis Rodman [Video]

A$AP Ferg und Tyga kommen zusammen, um einem der wohl schillerndsten Basketballer der Neunziger zu huldigen: "Dennis Rodman". Der ehemalige Profi der Chicago Bulls hat sich für das Video an den Rand und hin und wieder auch auf das Spielfeld begeben. Das Ballen auf sportlicher Ebene überlässt er jedoch einer jüngeren Generation.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

A$AP Rocky & Tyler, The Creator modeln für neue Gucci-Kampagne

A$AP Rocky & Tyler, The Creator modeln für neue Gucci-Kampagne

Von Michael Rubach am 29.09.2020 - 15:34

Rockstars aus unterschiedlichen Generationen sind für die neue Gucci Tailoring-Kampagne zusammengekommen. A$AP Rocky, Tyler, The Creator und Godfather of Punk Iggy Pop präsentieren dabei vor allem Anzüge des italienischen Traditionshauses. In Szene gesetzt wurde das nur auf dem ersten Blick ungleiche Trio von Harmony Korine – seines Zeichens bekannt als Regisseur von Kultfilmen wie "Kids" oder "Spring Breakers" und regelmäßiger Kollabopartner von Gucci.

Gucci: Tyler, The Creator & A$AP Rocky in Retro-Anzügen

Dass Tyler und A$AP Rocky eine Freundschaft verbindet, ist ohnehin kein Geheimnis. Doch auch die Besetzung von Altrocker Iggy Pop ist für Designer und Creative Director Allesandro Michele eine passende Wahl. Jeder der Akteure würde eine "bestimmte Art von Spaß" transportieren. Die regelrechte "Besessenheit" zum Auftritt sorge zudem für eine gemeinsame Basis.

Zusammen mit Art Director Christopher Simmonds kommt dies unter anderem bei einem Spaghetti-Dinner zum Ausdruck. Ansonsten wird in maßgeschneidertem Dresscode in einem Haus an der Westküste entspannt. Pullunder, Rollkragen und Schlaghosen sorgen beim Anblick für ein gehöriges Retro-Feeling. Co-Star auf einigen Aufnahmen ist Iggy Pops Papagei Biggy Pop. Wer sich so kleiden möchte wie die berühmten Models, muss dafür ziemlich tief in die Tasche greifen. Die komplette Kollektion findest du online bei Gucci.

Das Zusammentreffen der drei Herren wurde auch in einem Werbefilm eingefangen, den du hier sehen kannst:

Harmony Korine hat im letzten Jahr auch schon Gucci Mane für die Nobelmarke in Szene gesetzt. Damals ebenfalls Teil der Kampagne: Iggy Pop.

Gucci Mane feiert seine erste Kollaboration mit Gucci

Kaum eine Kollaboration einer Marke und eines Rappers lag wohl jemals so auf der Hand wie diese: Gucci Mane und das italienische Luxuslabel Gucci haben sich für die Gucci Cruise 2020 Kampagne zusammengetan. Dazu gab der Rapper nun bekannt, noch im Oktober ein neues Album zu veröffentlichen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)