Die 90er sind zurück: Adidas legt den Yung-1 neu auf

Adidas bringt eine Silhouette aus den 90ern zurück. Der Adidas Yung-1 wird im Sommer in zwei verschiedenen Colorways auf den Markt kommen.

Das Modell ist ursprünglich aus dem Jahr 1996. Damals erschien es - in Anlehnung an einen Ort in der Nähe von Herzogenaurach - zunächst unter dem Namen Falkendorf und war später als Falcon bekannt. Der Yung-1 ist nun eine geupdatete Version des 90er Runners. Die Shape wurde leicht angepasst und folgt dem aktuellen Dad Sneaker Trend. 

Adidas wird den Yung-1 in einem weißen Colorway und einer rot-blauen Variante auf den Markt bringen. Das Trefoil-Logo ist auf der Zunge angebracht und die drei Streifen gibt es auf der Außenseite des Yung-1:


Foto:

Adidas

YUNG-1 1996 never felt so fresh?! Whats your favorite model from the 90's??? Please comment below #eartothestreet

577 Likes, 23 Comments - EARTOTHESTREET® (@eartothestreet) on Instagram: "YUNG-1 1996 never felt so fresh?! Whats your favorite model from the 90's??? Please comment..."

Der Sneaker folgt damit optisch ein wenig dem Trend, den der Yeezy Wave Runner bereits vorgelegt hatte. Der Yung-1 soll am 21. Juni erscheinen und 130 € kosten. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

2000er-Drip: Nike und CPFM releasen Swarovski-Sneaker

2000er-Drip: Nike und CPFM releasen Swarovski-Sneaker

Von Alina Amin am 17.11.2020 - 14:00

Die nächste Hype-Kollabo steht in den Startlöchern: Nike und Cactus Plant Flea Market droppen ihre Zusammenarbeit am Dunk Low. Der mit Swarovski Steinen besetzte Sneaker wurde schon länger angeteast und bereits an den Füßen diverser Stars, darunter Kylie Jenner und LeBron James, gesichtet. Nun soll der Bling-Bling-Schuh auch für Normalsterbliche erhältlich sein. 

Swarovski-Optik auf weißem Schuh: Der CPFM x Nike Dunk Low

Das Design ist dabei fancy ohne viel Schnickschnack. Der Schuh ist in einem klassischen Weiß gehalten und liefert Modell-technisch keine großen Veränderungen. Die Swarovski Steine stehen damit absolut im Vordergrund der Optik und sind an der gesamten Schuh-Oberfläche zu finden. Etwas Nostalgie schwingt dabei auch mit: Das Design erinnert mit übertriebenem Bling an die frühe 2000er-Ästhetik.

Die Streetwear-MarkeCactus Plant Flea Market ist sich in der Hiphop-Szene beliebt wie eh und je. Regelmäßig releast die Brand Kollaborationen mit Rappern wie Kanye West oder Travis Scott. 2018 durften sie offiziellen Merch zu Kanyes und Kid Cudis Album "Kids See Ghosts" designen, den Cudi höchstpersönlich bei einem SNL-Auftritt trug.

CPFM x Nike Dunk Low: Preis, Release & Resell

Infos zum Preis sowie zu den offiziellen Händlern gibt es noch nicht. Angesichts der Tatsache, dass es sich mit dem Dunk Low einerseits um eine der beliebtesten Nike-Silhouetten des Jahres handelt und das Modell komplett mit Steinchen besetzt ist, kann man hier definitiv mit Preisen im höheren Segment rechnen. Der Schuh soll morgen, am 18. November releast werden und zumindest auf der Website von CPFM erhältlich sein. Diese ist für den langersehnten Release schon seit einigen Tagen in Bearbeitung. Zum Drop des Schuhs soll auch ein passender Hoodie rauskommen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!