6ix9ine: Geboxter DJ will Rückkampf

 

Kürzlich geriet 6ix9ine mit dem DJ eines Nachtclubs in Dubai aneinander. Der hatte seine Songs nicht spielen wollen, woraufhin der Rapper handgreiflich wurde. Nun fordert der DJ den US-Rapper dazu auf, die Auseinandersetzung im Ring zu klären.

DJ Lucasdirty will gegen 6ix9ine boxen

Der Club-DJ, Lucasdirty, hat sich gegenüber TMZ zu dem Vorfall geäußert und hat direkt einen Vorschlag für 6ix9ine. Er lebe in Dubai, wo im November der Boxkampf zwischen Floyd Mayweather und KSI-Bruder Deji stattfinden wird. Lucasdirty würde gerne gegen 6ix9ine in einem Boxkampf bei diesem Event antreten, um einen Schlussstrich unter den Streit zu ziehen. Er glaube, dass das für beide Parteien eine gute Möglichkeit sei, angestauten Frust rauszulassen.

Des Weiteren erklärt er, wie es überhaupt zu der Schlägerei kam. So soll er vom Club aufmerksam darauf gemacht worden sein, dass 6ix9ine im Gebäude ist. Die Anfrage, aus diesem Grund dessen Songs zu spielen, lehnte er jedoch ab. Das hätte gegen seine "tiefen Überzeugungen und Moral" verstoßen.

Scheinbar habe 6ix9ine davon Wind bekommen, dass der DJ seine Tracks ablehnte und ihn konfrontiert.

TMZ hat bei 6ix9ine nachgefragt, ob dieser sich so einen Boxkampf vorstellen könne. Eine Reaktion blieb bislang aus.

Alles über die Auseinandersetzung erfahrt ihr hier:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de