6ix9ine packt vor Gericht über Gang-Aktivitäten aus

6ix9ine sagte im Gericht von Manhattan im Zuge einer Vereinbarung mit den Behörden gegen zwei seiner ehemaligen Gangkollegen aus. Dabei gab der Rapper Einblicke in sein Leben als Gangmember. Die Einzelheiten wurden über den Twitter-Account "Inner City Press" verbreitet, der die Aussagen von 6ix9ine im Gericht dokumentierte.

Wie sich herausstellt, ist seine Mitgliedschaft bei den Nine Trey Gangsters eng mit seiner Karriere als Rapper verknüpft. Die Nine Trey Gangsters sind eine kriminelle Straßengang und gehören den berüchtigten Bloods an.

Kollege Kidd on Twitter

6ix9ine's Federal Mugshot #tekashi69 #treyway

Alles begann im August 2017, als 6ix9ine den Videodreh seines ersten großen Hits „Gummo“ plante. Im Wissen, dass sein Manager Mitglied der Trey Gang war, bat 6ix9ine ihn, seine Gangkollegen zusammenzutrommeln, um ein authentisches Musikvideo zu drehen. Vor Gericht identifizierte 6ix9ine einige der Personen aus dem Video als Angehörige der Trey Gang.

Schon kurz danach war er selber Mitglied. Die Gruppe versprach dem Rapper Schutz, während er sie und ihre kriminellen Aktivitäten finanzierte. Neben seiner wirtschaftlichen Unterstützung war er aber auch aktiv in Straftaten involviert. Darunter Verbrechen gegen rivalisierende Rapper wie Trippie Redd oder Chief Keef.

6ix9ine verantwortlich für Übergriffe auf Trippie Redd & Chief Keef

Vor Gericht erzählte 6ix9ine, dass er zusammen mit anderen Gangmitgliedern zu einem Hotel in Manhattan fuhr, um seinen ehemaligen Labelkollegen Trippie Redd abzufangen. Während 6ix9ine draußen im Auto wartete, stürmten vier der Gangmitglieder das Hotel und schlugen dem unvorbereitetem Trippie ins Gesicht. Dieser war zu diesem Zeitpunkt selber Teil einer Gang.

Inner City Press on Twitter

@sdnylive @Akademiks @SSartini @Kamila75psg__ @TMZLive @revolttv @Power106LA @HotNewHipHop @TMZFanGroup @MatthewLeeICP @FUNCA_info @antonioguterres Trippie Redd was part of Five Nine Brims, Hernandez testifies. "Did there come a time that Gummo was released on the Internet?" Yes, it went viral. "Meaning, people shared it." "I just put it up on YouTube and said, whatever happens, happens.

Ebenso gestand 6ix9ine, den versuchten Mord an Chief Keef im Juni 2018 angezettelt zu haben. Dafür versprach er dem Täter 20.000 Dollar. Chief Keef konnte jedoch fliehen, ohne Schaden davon zu tragen, weshalb 6ix9ine die Belohnung auf 10.000 Dollar senkte. Der bewaffnete Mann hatte sich bereits für schuldig erklärt. 

6ix9ine wurde von seinen Gangkollegen entführt

Nachdem 6ix9ine wegen großer Unstimmigkeiten aus der Trey Gang geschmissen wurde, ist er selbst Opfer der Bande geworden. Drei seiner ehemaligen Gangkollegen schlugen ihn zusammen und entführten ihn in einem Auto. Der Rapper konnte jedoch die Flucht ergreifen, nachdem die Entführer seinen gesamten Schmuck aus seinem Haus entwendet haben. Darunter unter anderem eine My-Little Pony-Halskette im Wert von 95.000 Dollar, die mit echten Haaren seiner berühmten Regenbogen-Frisur bestückt ist.

Bewusstlos geschlagen: 6ix9ine angeblich nach Raubüberfall im Krankenhaus

Tekashi 6ix9ine wurde offenbar zur Zielscheibe eines brutalen Raubüberfalls. Heute Morgen (22. Juli) soll der kontrovers diskutierte Rapper sich selbst wegen der körperlichen Schäden in ein Krankenhaus eingewiesen haben. Einem Bericht von TMZ zufolge kam Tekashi von einem Musikvideodreh mit Fetty Wap in Brooklyn, als ihn auf dem Weg nach Hause ein anderes Auto anhielt und seine Einfahrt blockierte.

Wie es scheint, hat die Trey Gang vor allem von 6ix9ines Reichtum profitiert. Laut eigenen Aussagen kannte er die meisten der Gangmitglieder nicht mal wirklich. Während er bekannter und erfolgreicher wurde, spaltete sich die Trey Gang immer weiter: die Einen mit ihm, die Anderen gegen ihn. 

Im Rahmen des Prozesses räumte 6ix9ine bereits ein, jahrelang häusliche Gewalt ausgeübt zu haben. Sein endgültiges Urteil wird am 24. Januar 2020 erwartet. Ihm drohen bis zu 47 Jahre im Gefängnis.

6ix9ine liefert Geständnis & hat Angst um seine Familie

Von Clark Senger am 10.08.2019 - 14:37 Seit gestern kann man Rick Ross' neues Studioalbum "Port Of Miami 2", die Fortsetzung der Debüt-LP von 2006, hören. Durch den Song "Rich N*gga Lifestyle" ergibt sich eine relativ kuriose Konstellation: Der Ende März erschossene Rapper Nipsey Hussle disst darauf Tekashi 6ix9ine, der seit November inhaftiert ist.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Was 2019 am meisten gegoogelt wurde

Was 2019 am meisten gegoogelt wurde

Von Michael Rubach am 11.12.2019 - 19:41

Bei Wissensnotstand greift fast jeder auf Google zurück. Was die Menschheit 2019 am häufigsten in den Big Player unter den Suchmaschinen eingetippt hat, schlüsselt nun erneut ein Jahresrückblick auf (hier 2018 auschecken). Aus den Ergebnissen lässt sich gut ableiten, welche Ereignisse und Personen in den zurückliegenden Monaten wirklich von Interesse waren.

Bis auf die Kategorie 'Musiker und Bands' gehen alle Auswertungen auf Suchanfragen zurück, die auf der ganzen Welt stattgefunden haben.

Generelle Suchanfragen

Bei einem Blick auf die global gesehen häufigsten Suchanfragen bekommt man vor Augen geführt, wie large der Cricket-Sport eigentlich ist. Spiele der indischen Nationalmannschaft beim ICC Cricket World Cup tauchen gleich zweimal in den Top 10 auf. Dazu kommt der tragische Tod eines Disney-Stars und mit der Copa America ein weiteres sportliches Großereignis, das in Europa eher wenig Aufmerksamkeit genießt.

  • 1. India vs South Africa
    2. Cameron Boyce
    3. Copa America
    4. Bangladesh vs India
    5. iPhone 11
    6. Game of Thrones
    7. Avengers: Endgame
    8. Joker
    9. Notre Dame
    10. ICC Cricket World Cup

Songs

Bei all dem Hype um "Old Town Road" von Lil Nas X verwundert es kaum, dass der Country-Trap-Banger so häufig wie kein anderer Track gegoogelt wurde. Daneben ist mit "Sunflower" von Post Malone und Swae Lee noch ein Song unter den Top 10, der zumindest über die Artists einen Bezug zur Rapwelt aufweist. Ansonsten regieren unterschiedliche Popnummern und zwei Disney-Songs.

  • 1. Lil Nas X - Old Town Road
    2. Ariana Grande - 7 Rings
    3. Lady Gaga & Bradley Cooper - Shallow
    4. Shawn Mendes & Camila Cabello - Señorita
    5. Maroon 5 - Memories
    6. Idina Menzel & AURORA - Into The Unknown
    7. Mena Massoud & Naomi Scott - A Whole New World
    8. Post Malone & Swae Lee - Sunflower
    9. Unknown Artist - Sexy Lady
    10. Billie Eilish - Bad Guy

Filme

Was die Filmwelt betrifft, übernehmen Superhelden-Filme das Zepter. Die "Avengers" und weitere Marvel-Titel sind hier tonangebend. Dazu kommt mit "Joker" der erfolgreichste Film aller Zeiten, der mit einem R-Rating bedacht wurde (also einer Altersfreigabe ab 17 Jahren in Nordamerika). Auch über Quentin Tarantinos "Once Upon A Time In Hollywood" und diverse Disney-Produktionen wollten die Menschen mehr erfahren.

  • 1. Avengers: Endgame
    2. Joker
    3. Captain Marvel
    4. Toy Story 4
    5. Aquaman
    6. Once Upon A Time In Hollywood
    7. Frozen 2
    8. Green Book
    9. The Lion King
    10. Aladdin

Serien

Da 2019 die letzte Staffel des Fantasy-Epos "Game Of Thrones" lief, scheint es einleuchtend, dass zur Serie auch am meisten Suchanfragen eingegangen sind. Gleich dahinter kommt das Netflix-Format "Stranger Things". Mit "Chernobyl" steht eine weitere HBO-Serie auf dem Treppchen.

  • 1. Game of Thrones
    2. Stranger Things
    3. Chernobyl
    4. When They See Us
    5. The Umbrella Academy
    6. The Mandalorian
    7. बालवीर
    8. Euphoria
    9. मोटू पतलू
    10. Dead to Me

Persönlichkeiten

Bei den Personen mit besonders viel Suchaufkommen liegen Sportstars hoch im Kurs – allerdings wohl weniger aufgrund ihrer Leistungen. Gegen den Footballspieler Antonio Brown gab es unter anderem Anschuldigungen wegen sexueller Nötigung. Fußballstar Neymar Jr. war im Sommer immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht worden. Mit Jussie Smollett ist ein Darsteller der Hiphop-Serie "Empire" dabei. Er soll einen Angriff auf sich selbst inszeniert haben. R. Kelly hat eher seiner Umwelt geschadet, wenn sich bewahrheiten sollte, was verschiedene Frauen unter anderem in der Doku "Surviving R. Kelly" vorbrachten.

  • 1. Antonio Brown
    2. Neymar
    3. James Charles
    4. Jussie Smollett
    5. Kevin Hart
    6. Billie Eilish
    7. Greta Thunberg
    8. R. Kelly
    9. Joaquin Phoenix
    10. Jordyn Woods

Musiker und Bands (US)

Diese Kategorie führt R. Kelly an. 2020 wird sich der RnB-Sänger wegen diverser Missbrauchsvorwürfe vor Gericht verantworten müssen. Ebenfalls Probleme mit dem Gesetz hatte 2019 21 Savage, der von der Einwanderungsbehörde in Gewahrsam genommen wurde. Auch ASAP Rocky und 6ix9ine tauchten vor allem aufgrund von juristischen Auseinandersetzungen immer wieder in den Schlagzeilen auf. Über der Hälfte der Top 10 stammt hier aus dem Rapsektor.

  • 1. R. Kelly
    2. 21 Savage
    3. Billie Eilish
    4. Lil Nas X
    5. ASAP Rocky
    6. Mötley Crüe
    7. Lizzo
    8. Gladys Knight
    9. Tekashi 69
    10. Joy Villa

Bei den Hiphop.de-Awards kannst du deiner Meinung zum Rapjahr 2019 Ausdruck verleihen:

Vote hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Die Hiphop.de Awards 2019 haben begonnen! Wir suchen wie jedes Jahr gemeinsam mit der Szene die prägendsten Akteure der vergangenen zwölf Monate. Ab sofort könnt ihr hier eure Stimmen für eure Favoriten abgeben. Heute und morgen begleiten wir den Startschuss mit unserem Jahresrückblick im Livestream bei Twitch.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)