50 Cents erster Wurf beim Mets-Spiel: Voll daneben!

50 Cent durfte am Sonntag den ersten Wurf im Spiel Mets gegen die Pirates tätigen und stellte sich dabei nicht gerade geschickt an.

Das Privileg wurde schon einigen Künstlern zu teil, die sich zugegeben dabei selten gut anstellten.

Da man 50 aber ja eher als sportlich bezeichnen würde, könnte man durchaus meinen, dass der Rapper das Ziel zumindest halbwegs treffen würde.

Falsch gedacht! Einige, darunter auch Lil Wayne, bezeichnen den Wurf jetzt schon als den schlimmsten ersten eines Künstlers seit jeher.