45 Jahre Hiphop: Nas verrät seine 5 Lieblingstracks

Hiphop gibt es nun schon seit 45 Jahren. Eine Zeitspanne, in den unwahrscheinlich viele musikalische Klassiker entstanden sind. Nas ist eine Legende der Szene und wird im September ebenfalls 45 Jahre alt. Für das Magazin Mass Appeal hat der New Yorker jetzt seine TOP 5-Hiphoptracks aller Zeiten verraten.

Obwohl er eigentlich - zur Historie passend - 45 Tracks hätte nennen sollen, entschied sich Nas dazu, die Liste auf fünf einzudampfen. Das macht es zwar deutlich schwieriger, verleiht dem Ganzen aber auch mehr Übersichtlichkeit und Bedeutung. Denn wie verdammt schwer ist es bitte, sich aus dem gesamten musikalischen Werk aller Acts nur fünf Stücke rauszusuchen? Gleichzeitig ist es aber auch sicher eine Ehre für die jeweiligen Acts, in der Liste aufzutauchen. Wir präsentieren dir die Liste:

Public Enemy - "Rebell Without a Pause"

Rebel Without A Pause

Rebel Without A Pause, a song by Public Enemy on Spotify

Eric B.  Rakim - "Eric B. Is President"

Eric B. Is President

Eric B. Is President, a song by Eric B. & Rakim, Marley Marl on Spotify

Rob Base & DJ E-Z Rock - "It Takes Two"

It Takes Two

It Takes Two, a song by Rob Base & DJ EZ Rock on Spotify

Slick Rick - "La-Di-Da-Di"

La-Di-Da-Di

La-Di-Da-Di, a song by Slick Rick, Doug E. Fresh on Spotify

Run DMC - "Sucker MC.'s"

Sucker M.C.'s (Krush-Groove 1)

Sucker M.C.'s (Krush-Groove 1), a song by Run-D.M.C. on Spotify

Die Reihenfolge scheint keine besondere Bedeutung zu haben. Es handelt sich um kein Ranking - jedenfalls wird das nicht erwähnt. Wie gefällt dir Nas' Auswahl? Das Video mit der gesamten Auswahl gibt es hier zu sehen:

#HIPHOP45 live from, @nas tells us the joints that have to make the list of the 45 GREATEST HIP HOP SONGS EVER agree/disagree? what are your picks?

1,632 Likes, 55 Comments - Mass Appeal (@massappeal) on Instagram: "#HIPHOP45 live from, @nas tells us the joints that have to make the list of the 45 GREATEST..."

 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

wieso 45 jahre solange gibts doch farid bang garnicht

farid???

dachte fler hätte hiphop erfunden??!?!?!

Nas ist King, hätte gedacht er nennt mind. 1 Song von seinem Illmatic - hat er aber nicht. Guter Mann.

Nur 80er und 90er Sachen, richtig.

Rap ab 2000 wurde bis Heute immer beschissener. Siehe diese androgynen skinny Jeans Opfer mit ihrem gleichförmigen Schund.

Von deutschsprachigem Rap brauchen wir nicht reden, da gibt es nur 1 Album was ein echter Klassiker ist und das ist mein Album. Rest gehört gesteinigt.

ihr habt absolut no ahnung
erst seid farid und kolegah guibts raps .......yeah

Ihr habt Nas Nummer sechs vergessen, MC Shan und Marley Marl - The Bridge. Sagt er am Ende.

Rapfans = hate kultur
Trap = real hiphop competition

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nas – Adam and Eve [Video]
Nas

Nas – Adam and Eve [Video]

Von Samira Yontar am 10.01.2019 - 12:22

Nas releaste sein aktuelles Album "Nasir" bereits im Sommer 2018. Doch erst seit wenigen Wochen präsentiert uns Nas zahlreiche neue Videoauskopplungen aus dem Album. So droppte er erst kürzlich den sozialkritischen Track "Cops Shot The Kid". Mit "Adam & Eve" gibt es heute schon den nächsten Clip zu sehen.


Nas - Adam and Eve (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)