385i: A$AP-Feat für Olexesh, Release-Info zu "Capimo" & mehr

Das Frage-Antwort-Spiel auf Instagram hat mal wieder News im Gepäck gehabt. Olexesh und sein Label haben den Fans einige Infos zu anstehenden Projekten wie "Authentic Athletic 2", "Capimo" und einem neuen Release von Celo & Abdi verraten.

So gibt es von der 385i-Crew schon mal eine grobe Eingrenzung für den Release-Zeitraum der Platte von Capo und Nimo. "Capimo" soll noch dieses Jahr erscheinen. Vor dem Hintergrund, dass OLs neues Album für den 30. November angekündigt wurde, ist es durchaus möglich, dass zuvor noch das Gold-Duo ("Lambo Diablo GT", 2017) sein Projekt droppt. Fertig scheint es jedoch noch nicht zu sein. 385i auf die Frage, wann Nimo wieder aktiver auf Instagram werde: "Ja! Sobald @Capimo fertig ist!"

Einen gemeinsamen Song der beiden 385i-Signings soll es definitiv wieder auf "Authentic Athletic 2" geben. Zu Olexeshs nächstem Mixtape gibt aber es noch weitere Auskünfte: Neben A$AP Twelvyy, der bereits als Gast bestätigt wird, soll es noch mindestens ein weiteres internationales Feature geben.

Mit "Project X" steht sogar schon der Titel der ersten Single-Auskopplung. Und dann gibt es für noch eine Ankündigung, die alle Toxiks unter den Fans freuen dürfte. In welche Richtung es gehen soll?

"Streetsh*t! Genug die Charts gef**kt!"

Über ein neues Album von Celo & Abdi erfahren wir außerdem, dass ein Release im nächsten Jahr geplant ist. Anscheinend überlegt man aktuell, einen Nachfolger des "Mietwagentapes" auf die Beine zu stellen.

Einige Infos aus der 385i-Family. Auf welches der kommenden Projekte freut ihr euch am meisten?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capo – Alexander Wang [Video]

Capo – Alexander Wang [Video]

Von Robin Schmidt am 16.06.2019 - 13:29

Frischer Stoff von Capo. Mit "Alexander Wang" liefert der Bruder von Haftbefehl einen ersten Vorgeschmack auf all das, was er in diesem Jahr mit seinem Label Money Kartell geplant hat: "Filme wie Pacino", die "Roli tickt" und eben den "Dresscode Alexander Wang".

Das dazugehörige Video wechselt zwischen real aufgenommen Szenen und einem Comic-Look. Für das Instrumental zeichnet Jurijgold verantwortlich. 


CAPO - Alexander Wang (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!