"Die Wiedergeburt von 2Pac": Polo G zieht provokanten Vergleich

Der XXL-Freshman Polo G hat auf Instagram mit einer kontroversen Aussage auf sich aufmerksam gemacht. Kürzlich postete der junge Rapper ein Bild von sich in einer Jeansjacke und einem Bandana - eine Reminiszenz an 2Pacs Stil - und verglich sich kurzer Hand mit dem verstorbenen Musiker.

Polo G bezeichnet sich als 2Pacs Wiedergeburt und erntet Kritik

Unter seinem Post haute Polo G ein paar Lines raus, in welchen er erklärte, dass man ihn als 2Pacs Wiedergeburt bezeichne und er nie eine schwachen Line rausgehauen hätte.

('They say I'm Pac rebirthed. Never put out a weak verse. Homicides When we lurk imma step til my feet hurt')

Seine Fans nahmen den Vergleich mit gemischten Gefühlen auf. Einerseits gab es diejenigen, die ihren Lieblingsrapper feierten und verkündeten, dass er eigentlich noch viel besser sei als 2Pac.

Dann gibt es noch die, die den Vergleich absolut nicht sahen. So kommentierte ein User: "Niemand nennt dich 2Pac" und einer "Niemals. Nehmt ihm sein Handy weg". Ein anderer erklärte, dass Polo G cool sei aber nicht an 2Pac herankomme.

Polo G selbst scheint überzeugt zu sein. Schon 2020 stellte er die Verbindung zu 2Pac auf seiner Single "Wishing for a Hero" her, indem er dem Klassiker "Changes" einen modernen Sound verlieh.

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de