187 Strassenbande: Wie aus LX' EP der "Sampler 4" wurde

Interviews mit der 187 Strassenbande sind eine Rarität. Umso interessanter, wenn die Jungs sich dann mal mit Niko von der Backspin treffen und einige Dinge erzählen, die man sonst vielleicht nie erfahren hätte. Dazu zählt auch eine kleine Anekdote, die LX über den Sampler 4 auspackt. 

Offenbar sah der Plan der 187ers ursprünglich nämlich ganz anders aus. LX erzählt:

"Es gab keinen Sampler. Mir wurde gesagt: 'Diggi, du machst eine Bonus-EP. Dreh durch.'"

Während Bonez MC mit RAF Camora sowie Gzuz und Maxwell auf Palmen aus Plastik-Tour unterwegs war, habe LX mit Produzent Jambeatz im Studio gearbeitet. Als seine Kollegen dann von der Tour nach Hamburg zurückkehrten, hätten sie Parts für die eigentliche Bonus-EP aufgenommen.

Dies habe sich dann aber so gut entwickelt, dass aus der EP kurzerhand der Sampler 4 gemacht wurde.

"Dann war meine Bonus-EP … gibt's nicht mehr. Planänderung. Ja und dann war das so. Dann waren meiner 16er für meine EP so ein bisschen das Gerüst. Es ist einfach so entstanden."

Die Stelle im Interview findest du ab Minute 1:20:55.

187 Strassenbande: Das große Interview mit Bonez MC, Gzuz, LX, Maxwell und Sa4 mit Niko BACKSPIN

187 Strassenbande - "Sampler 4" hier bestellen: http://amzn.to/2vuHFju Eine Erfolgsgeschichte geht weiter. Der Hype bricht nicht ab und nachdem Bonez MC und RAF Camora letztes Jahr ihr Album „Palmen aus Plastik" veröffentlichten, steht mit dem „Sampler 4" ein Album der 187 Strassenbande vor der Tür, welches an den Erfolg der letzten Releases angeknüpft hat.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Maultaschen mit Ei ist nicht mein Ding....in der Brühe schmecken sie doch am besten.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang, Haftbefehl, Fler, Kollegah, 187 Strassenbande & mehr im Deutschrap-Update

Farid Bang, Haftbefehl, Fler, Kollegah, 187 Strassenbande & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 26.03.2021 - 13:37

Was für ein Freitag! Unzählige unglaublich gute Releases haben heute das Licht der Welt erblickt. Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir für euch an dieser Stelle die heißesten Tracks der Woche in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist gesammelt. Auf unserem Cover befinden sich dieses Mal die Jungs von Genetikk mit ihrem absoluten Brecher-Track "Reqiuem".

Neue Alben: Fler & Jalil

Fler droppt sein langerwartetes neues Album "Widder" und liefert erwartungsgemäß ordentlich ab. Zum Ende des Albums erwartet Fans dann noch eine Kollaboration, die vor einigen Jahren wohl niemand für möglich gehalten hätte. Für den Track "Kein Weg zu weit" bekommt Flizzy Unterstützung von seinem ehemaligen Erzrivalen Kollegah.

Knapp zwei Jahre nach seinem letzten Album "Black Panther" hat Jalil nun sein neues Soloalbum "Reset" veröffentlicht. Die bisherigen Singles hatten bereits gut Stimmung für das neue Werk gemacht und jetzt ist es endlich da. In unsere Playlist hat es direkt das Intro "Losing Control" geschafft.

Neue Singles: Farid Bang, Haftbefehl & 187 Strassenbande

Farid Bang kündigt mit seinem neuen Song "Kuck Kuck" sein nächstes Album an, welches wohl auf den Namen "Asozialer Marokkaner" hören wird. Dieses soll am 23. Juli dieses Jahres erscheinen. Der Banger liefert ordentlich ab und macht ganz klar deutlich "Der King ist wieder da".

"Du weißt dass es Haft ist", der mit seinem neuen Track auf das im nächsten Monat erscheinende "Das Schwarze Album" gespannt macht. Haftbefehl liefert dafür einen für ihn eher ungewohnt ruhigen Track, der aber nicht minder überzeugen kann.

Die Jungs von der 187 Strassenbande veröffentlichten vor Kurzem das Releasedate für ihren "Sampler 5". Jetzt gibt es mit "Verpennt die nächste Single von Bonez MC, LX und Sa4.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Olexesh, DILO, Karbal, Karaz, KEZ, Joshi Mizu, Rola und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)