18 Jahre Streit wegen 2 Sekunden: Deutschrap seit gestern vorm Bundesverfassungsgericht

Die Elektropop-Pioniere von Kraftwerk klagen schon seit Jahren gegen Moses Pelham, der für den Song Nur mir von Sabrina Setlur (1997) ein 2-sekündiges Sample aus dem Track Metall auf Metall (1977) geloopt hatte. Jetzt ist der Fall vor dem Bundesverfassungsgericht, der höchsten juristischen Instanz Deutschlands, gelandet.

Freie Kunstausübung oder Diebstahl? Das Urteil zu dieser Frage wird für das Frühjahr 2016 erwartet und es könnte durchaus schwerwiegende Folgen für die deutsche Hiphop-Gemeinschaft haben. Ohne Sampling gäbe wahrscheinlich die gesamte Hiphop-Kultur und etliche großartige Instrumentals nicht.

Im ZDF bei heute+ durfte der Kollege Falk Schacht, "ein Kämpfer für die Remix-Kultur", sich zum Thema äußern. Dabei kommt der Unterschied zwischen dem Sampling des kleinen Mannes und dem Sampling auf kommerzieller Ebene zur Sprache:

"Das Problem ist, glaube ich, dass sie [Kraftwerk – Anm.d.Red.] dann doch noch in einer alten Zeit leben, die mit der Moderne wahrscheinlich nicht so viel zu tun hat. Die digitale Revolution hat unsere Verhaltensweisen und die Art, wie wir miteinander kommunizieren, verändert. Wir leben jetzt in einer Remix-Kultur."

Der sogenannte kleine Mann würde also – teilweise unwissentlich – kriminalisiert, wenn das Urteil lautet, dass Sampling illegal ist. Falk fordert ein "Recht auf Remix" und eine zeitgerechte Aktualisierung des veralteten Urheberrechts.

Geistiges Eigentum und künstlerische Freiheit sind Grundrechte. Welches wiegt schwerer? Gibt es eine Patentlösung, die je nach Situation angewandt werden kann? Wie ist geistiges Eigentum zu schützen, ohne dem Hiphop eine Faust in die Magengrube zu verpassen? Zum Glück müssen wir keine Lösung finden, mit der die Mehrheit zufrieden ist...

Hier der Beitrag des ZDF mit Falk:


Der Track von Sabrina Setlur, um den es sich handelt, und das Original von Kraftwerk:

Und der hier passt einfach:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Kraftwerk gehört einfach umgebracht! Da sieht man das die keinen Erfolg hatten wenn jemand 18 Jahre lang klagt wegen 2 Sekunden muss er Geisteskrank sein und hungrig auf ein bisschen Geld.

Sowas wie ihr solltet euch schämen,****** Neider Heuchler Versager

Was für ein überflüssiges Kommentar ist das denn hier liebster Andi345656??? Immer dieses Gewaltfantasien. Schreib doch lieber mal ein positiven Post. Ist doch viel schöner etwas liebe zu verbreiten, als nur so stumpfe Hass Propaganda. Und wie Gott schon sagte: "SEID LIEB!"

Nur der erste Satz ist überflüssig.Der Rest von dem was er schreibt ist einfach nur die Wahrheit

Lieber Andi345656.

Deinem Schreibstil nach bist Du nicht älter als 20 - richtig? Arbeite mal an Deiner Persönlichkeit und Ausdruckweise, die muss man sich erarbeiten und liegt weder im Briefkasten, noch gibt's diese in Casting-Shows zu gewinnen, noch kann man die als Remix von jemand anderem rippen und sampeln :-)

"... gehört einfach umgebracht..." - warst Du im Ausbildungscamp der IS?
Leider hatten und haben Kraftwerk in den Verkaufszahlen mehr Erfolg als Moses und Settlur, da muss ich Doch enttäuschen.
Das nennt man auch nicht "geisteskrank" sondern absolut korrekt. Das Thema "Sample-Klau" kann man nämlich ganz anders regeln.
Z.B. mit Anfrage an den Künstler, der die Urheberrechte darauf hat.
Das haben Madonna mit "Hung Up" (Abba-Sample) gemacht oder Coldplay selbst haben einen Kraftwerk-Sample bzw. "Melody-Line" eingebaut.
Sie haben nett angefragt und glatt den Sample "for free" bekommen.

Etwas mehr Freundlichkeit und Respekt (singen Rapper nicht immer von RESPEKT?) öffnen auch hier Türen - so siehts aus.

Grüße Dirk

Geboren in den 50ern.Was erwartest du?Diese Leute haben sich in den 70ern ihr gehirn vernichtet!!!

Was für ein Quatsch...für eine 2 Sekündige Bagatelle so ein Riesen Fass auf zu machen...ich bin auf das Ergebnis gespannt was dabei rum kommt!
Nur noch Geld Geld Geld...was darf man heut zu Tage überhaupt noch!!!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Moses Pelham – Lappen wie du [Video]

Moses Pelham – Lappen wie du [Video]

Von Michael Rubach am 16.04.2021 - 12:02

Moses Pelham rechnet auf "Lappen wie du" mit einer ganzen Reihe von Leuten ab. Die AfD, Corona-Leugner*innen oder Anhänger*innen der Reichsbürgerbewegung bekommen von der Deutschrap-Legende ihr Fett weg.

Für den Sommer 2021 hat Moses Pelham sein "Nostalgie-Tape" angekündigt.


Moses Pelham - LAPPEN WIE DU (Official 3pTV)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)