17 deutsche, 3 US-Rapper: Die neuen Hiphop-Charts überraschen

Die Hiphop-Charts dieser Woche wurden ordentlich aufgemischt. Auf den Sonnenplätzen eins, zwei und drei sind brandneue Alben am Start.

Der Selfmade-Sampler Chronik III konnte sich selbstverständlich auf der Pole Position breit machen, nachdem es schon in den deutschen Albumcharts auf der #1 landete. Dahinter steigt Gzuz mit seinem überraschend erfolgreichem Ebbe & Flut ein, bevor Fard mit Ego auf 3 landet.

Sidos VI rutscht von der Spitzenposition drei Plätze runter. Die Top-5 schließt The Game mit The Do***entary 2 ab. Bis auf das N.W.A-Album Straight Outta Compton und Dr. Dres Compton ist Game der einzige US-Act unter den ersten zwanzig Hiphop-Platten, die vergangene Woche in Deutschland verkauft werden konnten.

Außerdem neueingestiegen sind Alpa Gun mit Ehrensache 2 auf #6 und Blut & Kasse mit Machermodus auf #11 knapp außerhalb der Top-10.

Die gesamten Hiphop-Charts kannst du dir hier anschauen.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Alpa gun mit #6 knapp außerhalb der top 10? Naja.. :)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah – Rotlichtsonate [Video]

Kollegah – Rotlichtsonate [Video]

Von Till Hesterbrink am 11.06.2021 - 00:15

Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) meldet sich fulminant mit seinem Track "Rotlichtsonate" zurück und gibt damit nach einigen bereits erschienen Trailern nun endgültig den Startschuss für das anstehende "Zuhältertape 5".

"Nix los, bloß Kids an der Spitze oben/
Daddy ist back, ich erzieh' diese Missgeburten"

Produziert wurde der Song von Johnny Illstrument.


KOLLEGAH - ROTLICHTSONATE (ZHT5 Intro) Official 5K Video

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!