chrismiles_screen_freestyle_800_2014.jpg

Chris Miles wurde bekannt durch sein Bewerbungsvideo, das er für die Casting Show Americas Got Talent aufnahm. Außerdem begeisterte er kürzlich mit einem Freestyle.

Nun hat er seinen ersten Labeldeal unterschrieben und zwar bei Warner/Chapell. Dieser beinhaltet laut tmz.com mindestens fünf Alben.

Weiterhin heißt es, der 15-jährige soll für sein erstes Album 183.000 US-Dollar erhalten. 

Unter der Bedingung, dass sein erstes Release gut läuft, erhalte er für die vier folgenden einen Betrag von 1,5 Mio. US-Dollar.

Dazu kommen dann noch weitere Zahlungen an ihn, die sich durch Tantiemen begründen lassen.

Sein Bewerbungsvideo aus dem Jahr 2012 kannst du dir hier noch einmal anschauen:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

HAHA; ICH WÜRD IHM AUCH NE MILLE GEBEN^^

kr***** Talen! er ist jetzt nach Eminem mein Lieblingsrapper :)

Hoffe das ist nicht dein Ernst ..

voll der ****deal....der könnt viel mehr kohle machen mit 5 alben

das ist vorschuss, wenn er erfolg hat casht er zusätzlich noch ab.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ed Sheeran ft. Travis Scott – Antisocial [Video]

Ed Sheeran ft. Travis Scott – Antisocial [Video]

Von Michael Rubach am 12.07.2019 - 21:39

Okay, das ist eine Kollabo, die so sicher nicht alltäglich ist. Popsuperstar Ed Sheeran macht für den Track "Antisocial" gemeinsame Sache mit Travis Scott. Das ziemlich ungleiche Duo liefert sogar ein Video ab – und das hat es in sich. Beide Künstler zitieren sich munter durch die Filmgeschichte.

Der Song ist Teil von Ed Sheerans "No. 6 Collaborations Project", das auch einen neuen Track von Eminem und 50 Cent hervorgebracht hat. Man kann von dem unscheinbaren Briten halten, was man will, aber das sind Moves!

Eminem & 50 Cent auf einem Song: Ed Sheeran gibt Tracklist und Features für "No. 6 Collaborations Project" bekannt

Ed Sheeran veröffentlicht am zwölften Juli sein viertes Studioalbum. Die nun erschienene Tracklist des Albums "No. 6 Collaborations Projects" lässt vor allem Rap-Herzen höherschlagen. Auf dem Album kollaboriert der Sänger auf 15 Tracks mit dem Who is Who der aktuellen Rapszene.

Ed Sheeran ft. Eminem ft. 50 Cent - Remember the Name [Audio]

Ed Sheeran hat sich die Raplegenden Eminem und 50 Cent auf den Track "Remember the Name" geholt. Der Zusammenschluss kommt durch den eingängigen Pop-Chorus vor allem den Fans von Ed Sheeran entgegen.Alle weiteren Informationen zu diesem Feature könnt ihr hier nachlesen:


Ed Sheeran & Travis Scott - Antisocial [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)