10 deutsche Musikvideos à la "Scarface"

Wir, das Team von Hiphop.de , haben euch die zehn besten Gangster-Videos von deutschen Rappern rausgesucht. Selbst der Vater aller Gangster,  Al Pacino – Mr. Scarface , Carlito Brigante  und Michael Corleone in einem – wäre stolz gewesen, in diesen Filmchen mitzuspielen. Mit den Pfeilen unter dem Video könnt ihr eine Seite weiterblättern. Viel Spaß!

KC Rebell - Anhörung

Beginnen wir mit einem vergleichsweise harmlosen Gangster-Video: In Anhörung  erklärt sich KC Rebell zunächst überaus vernünftig dem Richter - nur um am Ende rauszugehen und ihn dem Killerkommando auszuliefern. Fun Fact: Im Video zu Auf die linke Tour   mit Summer Cem  muss das Haus des Richters dran glauben.

Bushido - Endgegner

Gehen wir weit zurück in die Vergangenheit: Als gefühlt erster Rapper ließ sich Bushido 2003 in seinem Endgegner -Video vom SEK verfolgen. Ganz in Hollywood-Manier fliegt am Ende alles in die Luft - Bushido entkommt.

Haftbefehl - Chabos wissen wer der Babo ist

Haftbefehl s Karriere lebt quasi von konsequenter Härte in seiner Musik. Diesmal wusste offenbar jemand nicht, wer der Babo ist und kriegt deswegen beim abendlichen Kartenspielen und Cay trinken in Super-Duper-Slowmotion die Kugeln in den Kopf. Legitim.

Massiv ft. Haftbefehl - Massaka Kokain

Eigentlich spricht es für sich, dass das Video bereits nach kurzer Zeit von YouTube gänzlich gelöscht wurde. Während Massiv seine alltäglichen Geschichten vom " Hero-Nadel durch Pulsadern rammen " erzählt, kann man äußerst knapp bekleideten Damen bei der "Arbeit" mit weißem Pulver zuschauen. Fun Fact : Die Polizei im Video ist echt und war tatsächlich zum Dreh angerückt.

Eko Fresh ft. Bushido - Diese Zwei

Mit der ersten Zusammenarbeit seit über sechs Jahren zeigen Eko Fresh  und Bushido wieder einmal, wie einfach es ist, einer Geiselnahme zu entkommen. Das Waffenarsenal im Kofferraum liegt selbstverständlich schon bereit. Was würde man in dieser Situation lieber machen als mit einem Motorboot über den See fahren?

Sinan-G ft. Kurdo - Die Waffen sind geladen

Entertainment-Allrounder Sinan-G und der, " der den Namen seines Volkes trägt ", liefern ein hollywoodreifes Video ab, das phasenweise auch an den Videospiel Klassiker Counter Strike erinnert. Sinan-G und Kurdo   legen in Die Waffen sind geladen  in bester Gangster-Manier ein paar Bullen um, und entkommen als Polizei verkleidet der Szenerie. Fun Fact : Sinan-G wohnt an der Ruhr, und chillt in Emmertsgrund. Weiß doch jeder.

Massiv ft. Farid Bang und Kollegah - Massaka Kokain 2

Der zweite Teil des Über-Schocker-Videos sprengt diesmal nicht den Rahmen der YouTube-Vorschriften. Dafür können Massiv , Farid Bang und Kollegah   mit einer Deutschrap-typischen Storyline aufwarten, die Martin Scorsese Albträume haben lässt. Ganz großes Kino.

23 (Bushido & Sido) - So mach ich es

Das teuerste deutsche Musikvideo aller Zeiten. Das alte Aggro -Duo kommt nochmal zusammen um Provokation im großen Stile zu feiern. Burkas, Explosionen, Überfälle – Ocean's Eleven auf die brutale Art im Orient. Zu schade, dass das Splitvideo dem interessanteren Part – leider ohne Sido -Verse – nur wenig Aufmerksamkeit schenkt, weil Illuminati-Andeutungen wichtiger sind. Achtung: Video bei YouTube ab 18.
  

Haftbefehl ft. Xatar und Massiv - Ich ficke dich

Das Gewalt-Trio schlechthin beim Gipfeltreffen. Das Video hält, was sein Name verspricht. Hafti und Xatar machen die Ansagen, Massiv rundet das Video mit dem letzten Verse stattlich ab – " Pulsadern " inklusive.

Xatar - §31

Der Klassiker überhaupt. Xatar setzt das Francis Ford Coppola -Drehbuch perfekt um. Im Mafia -Plot schlechthin erzählt Xatar von Freunden, Verrätern, und wie man als Polizist verkleidet Dinger dreht . Da lebt einer, was er rappt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

 Kollegah & Sun Diego machen Welle für "Bossaura 2"

Kollegah & Sun Diego machen Welle für "Bossaura 2"

Von Michael Rubach am 08.10.2021 - 12:12

Kollegah und Sun Diego haben auf "Rotlichtmassaker 2" wieder musikalisch zusammengefunden – zum ersten Mal seit zehn Jahren. Dies könnte nur der Anfang sein. Eine bestimmte Line auf der Kollabosingle dürfte Fans der beiden Artists auf Temperatur bringen.

"Bossaura 2": Kollegah & Sun Diego mit deutlichen Signalen

"Rotlichtmassaker 2" ist pünktlich zur Veröffentlichung von Kollegahs "Zuhältertape Vol. 5" erschienen. In seinem Part kündigt Kollegah etwas Großes an. Es geht um nicht weniger als um den Nachfolger zum 2011 releasten Album "Bossaura". Folgende Aussage wiederholt der Alpha Music-Boss zusätzlich in der Hook:

"Motherf*cker, 'Bossaura 2' wird big wie die Schl*mpendichte in deiner Stammbaumliste"

Der erste Teil von "Bossaura" erschien 2011 und sorgte in Kollegahs Fanlager für gemischte Gefühle. Mit Autotune und melodiösen Hooks schlug der damalige Selfmade Records-Schützling eine neue künstlerische Richtung ein. Diesen Weg konnte seine Hörerschaft mitunter nicht ganz nachvollziehen.

Für den Stilwechsel wurde vor allem Sun Diego verantwortlich gemacht. Der heutige BBM-Rapper war am gesamten Entstehungsprozess des Albums beteiligt und ist zudem mehrfach als Feature-Gast auf dem Projekt vertreten.

Sun Diego baute sich infolge des Hates gegen seine Person als SpongeBozz eine neue Karriere mithilfe eines Schwammkostüms auf. Die ehemaligen Weggefährten begannen schließlich vermehrt gegeneinander zu sticheln. Das Ganze gipfelte in dem Part "Payback #forsundiego". Dort stellte Sun Diego außerdem einen Disstrack gegen Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) in Aussicht, der sich über 1000 Bars erstrecken sollte.

Doch der Streit konnte beigelegt werden. In den letzten Jahren gab es immer wieder Anspielungen auf neue gemeinsame Musik – sei es in Videoblogs oder durch Fotos. Ob "Rotlichtmassaker 2" nun den Grundstein zu einer neuen Zusammenarbeit auf Albumlänge gelegt hat, wird die Zukunft zeigen. Auf modischer Ebene haben Alpha Music und die Bikini Bottom Mafia offenbar bereits Tatsachen geschaffen. So tragen beide Rapper in dem Video zu "Rotlichtmassaker 2" einen Sweater, der die jeweiligen Schriftzüge ihrer Labels zeigt. Darüber hinaus rappt Sun Diego: "Alpha-BBM ist wie die Task-Force 'ne Einheit".

Demnächst soll jedoch erst einmal Sun Diegos Soloalbum erscheinen. "Yellow Bar Mitzvah" ist bisher für den 19. November 2021 angekündigt. Infos zu Features oder gar eine Tracklist liegen noch nicht vor.

Sun Diegos Name fällt in letzter Zeit öfter, wenn es um Kollaboprojekte geht. So stellte Farid Bang die Möglichkeit in den Raum, dass der BBM-Rapper als dritter Artist auf einem vierten "JBG"-Teil vertreten sein könnte.

Farid Bang stellt "JBG 4" mit Sun Diego & Kollegah in Aussicht


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)