Rezo vereint 29 YouTuber*innen für Rap-Kollabo – ohne deren Wissen

 

YouTuber Rezo ist nicht nur bekannt für seine Zerstörungsvideos, sondern steht auch für allerlei eher leichteren Unterhaltungscontent. Für sein neuestes Video, das aktuell die YouTube-Trends anführt (Stand: 17. August), hat er eine Brigade von prominenten YouTube-Gesichtern für ein gemeinsames Rap-Projekt an Land gezogen. Allerdings wussten die Beteiligten im Vorfeld nicht, dass sie überhaupt Teil einer solchen Kollabo sein werden.

Mit Tanzverbot, Sido & Co: Rezo lässt Track von TJ_beastboy covern

Grundlage für die Aktion war der Song "1000x Cooler" von TJ_beastboy. Oder genauer gesagt die Lyrics des Songs. Mit gezielten Fragen probierte Rezo aus seinen Kolleg*innen passende Antworten herauszukitzeln, die es ihm ermöglichen sollten, den Text Wort für Wort nachzubauen. Zwei, drei Leute seien seiner Idee auf die Schliche gekommen – die meisten hätten jedoch keine Ahnung gehabt, worauf sein Quiz hinausläuft. Der Beat stammt auch in der prominenten Remix-Version von Young Kira. Hier kannst du das Endergebnis mit Tanzverbot, Sido, Unge und vielen mehr sehen (Minute 09:20):

Die ganze Herangehensweise erinnert ein bisschen an die Entstehung des Capital Bra-Tracks "Die Gang ist mein Team". Diesen hat sich Klaas Heufer-Umlauf letztes Jahr mit einem ähnlichen System erschlichen.

"Die Gang ist mein Team": Klaas ergaunert sich einen Song mit Capital Bra

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de