Mistah Nice releast die "Hit the Dutch, Man" EP als Gratis-Download

Lakmanns Kompagnon und Partner in Rhyme Mistah Nice veröffentlicht heute seine Hit the Dutch, Man EP.

Das Ding gibt es völlig umsonst, und zwar hier: Mistah Nice - Hit the Dutch, Man EP (Download)

Selbstverständlich findet sich auf der EP auch ein Lakmann-Part sowie ein Song mit der gesamten Witten Untouchable-Crew.

Die Beats stammen von Brandino und EVERGREEEN. Hier gibt es mehr von Mistah Nice, Lakmann, Mess und Al Kareem:

Mistah Nice & Lakmann - 12 Munchies

Mistah Nice und Lakmann mit ihrem neuen Video zu dem Track 12 Munchies.Der Song wird auf Mistah Nice' am 30. Mai erscheinenden Album Schulz Nice - Untouchable Teamplayer erscheinen.

Schulz Nice kündigt EP an & releast Video zu "Maharadja"

Wer schon mal auf einem Konzert von Lakmann One und/oder seiner Crew Witten Untouchable war, der kennt auch Schulz Nice. Wahlweise auch Mistah Nice genannt. Genau der hat jetzt ein neues Video veröffentlicht: Maharadja.Der Track stammt aus der am 30. April erscheinenden Hit the Dutch, Man EP.

Lakmann ft. Mess & Kareem - One More Time (prod. Rooq) - Videopremiere

Die nächste Videoauskopplung aus Lakmanns Album Aus dem Schoß der Psychose ! Du findest One More Time exklusiv in der Box-Edition, die über Eartouch zu bekommen ist. Die Standard-Editionen findest du ansonsten auch auf iTunes und Amazon:

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Lakmann ist dieser Beste. Früher, Ich hab ihn immer getroffen in der Fussgänger Passage, da wahr er noch nicht real. Dann, ein Cousin von Max Herre hat mir ein halbes Gramm verkauft. Ich hatte soo viel Stress... deshalb. Heute bin ich clean. Damals, es gabs DAUNEN SCHALS aus Merinowolle, die wurden ZU SCHNELL fusselig. Dann kam Tabata. Ich musste weinen. Realster Rap ever!

Ich meinte diesen Track auf 2 Gramm gegen den Stress. ZEICHEN und WUNDER. Der hat mich wirklich geflasht. Ich wollte hier niemanden Persönlich angreifen. Dieses Lied hat mich ehrlich getoucht! Sorry für die unlustige Ironie!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Juju wehrt Shindys Angriff auf die Chartspitze ab

Juju wehrt Shindys Angriff auf die Chartspitze ab

Von Michael Rubach am 17.05.2019 - 16:07

Die zweite Woche in Folge können Juju und Henning May mit ihrem Track "Vermissen" die Spitzenposition in den Singlecharts besetzen. Nicht einmal die Superstar-Kombo aus Justin Bieber und Ed Sheeran kann da laut einer Meldung der offiziellen Charts mithalten.

Juju & Shindy enteilen der Konkurrenz

Das Duett von Juju und AnnenMayKantereit-Frontmann Henning May findet weiter so starken Zuspruch, dass auch diese Woche kein Weg an der #1 vorbeführt. Selbst Shindy mit "Nautilus" reicht nicht an die beiden heran. Er landet mit seiner Hommage an die Nullerjahre des US-Raps auf Position #2.

Ed Sheeran und Justin Bieber brechen mit "I Don't Care" zwar einen Spotify-Rekord für die meisten Plays innerhalb eines Tages, aber können Deutschrap trotzdem nicht die Stirn bieten. Für die Jungs springt Rang #3 heraus.

LX, Maxwell, Gzuz und Gallo Nero landen mit "Perdono" auf der #6. Sido kann sich mit "Wie Papa" die #17 sichern.

Sido - Wie Papa [Video]

Sido hat schon ein paar Jahre Deutschrapgame auf dem Buckel. Auf seiner Single "Wie Papa" erklärt er, warum er trotzdem noch Bock auf das Spiel hat und vorerst keine Müdigkeit verspürt. Der Track wird auf Sidos kommendem Album "Ich und keine Maske" zu finden sein, das im September erscheint.

Witten Untouchable charten mit "Trinity"

In den Albumcharts regieren Rock- und Schlageralben. Nachdem letzte Woche Eno mit "Fuchs" noch auf der #3 charten konnte, kommt die Top 10 dieses Mal ohne Neueinsteiger aus dem Rapbereich aus. Capital Bra klettert mit "CB6" von der #7 auf die #4. Witten Untouchable entern mit "Trinity" Platz #40.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!