Mögliche Oscar-Nominierung für Eminem, Wiz Khalifa und Meek Mill
Eminem

 

Im Februar 2016 findet die alljährliche Oscar-Verleihung in Los Angeles statt. Bei dieser hat eventuell auch ein Rapper die Chance, den begehrten Filmpreis mit nach Hause zu nehmen.

Die Academy hat heute eine Liste mit möglichen Nominierten in der Kategorie Best Original Song veröffentlicht. Unter den 74 Künstlern befindet sich auch Eminem, der für seinen Song Phenomenal ausgezeichnet werden könnte. Dieser gehört zum Soundtrack des Films Southpaw

Em gewann den Award bereits im Jahr 2002 für Lose Yourself aus seinem Film 8 Mile

In der Liste der Academy tauchen aber noch weitere Kandidaten aus dem Hiphop Game auf. So könnte sich Wiz Khalifa gemeinsam mit Charlie Puth vielleicht über eine Nominierung freuen. Der gemeinsame Track See You Again ist dem verstorbenen Fast & Furious-Darsteller Paul Walker gewidmet. 

Auch Meek Mill gilt als möglicher Kandidat. Zusammen mit Jhene Aiko und Ludwig Goransson steuerte er den Song Lord Knows/Fighting Stronger zum Soundtrack von Creed bei.

Im letzten Jahr gewannen übrigens Common und John Legend mit Glory

Die ganze Liste findest du hier. Am 14. Januar werden die finalen Nominierungen bekanntgegeben.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de