4 Blocks Staffel 3: Folge 1 stellt alles auf den Kopf

"4 Blocks" läutet das große Finale ein: Die dritte und letzte Staffel geht los. In der ersten Folge gab es mehr von allem und viele Veränderungen. Vor allem Toni Hamady steht im Mittelpunkt. Schlag auf Schlag wurden viele der drängendsten Fragen aus der letzten Staffel geklärt. Neben einiger großen Überraschung bot die erste Folge allerdings erstmal nur mehr vom Gleichen. Aber die Staffel läuft sich auch gerade erst warm. Wenn es so wie in Episode eins von Staffel drei weitergeht, dürfte es wieder spannend werden.

UPDATE: Wir haben auch die zweite Folge der dritten Staffel gesehen:

4 Blocks Staffel 3: Die zweite Folge dreht wieder voll auf

Die dritte Staffel von "4 Blocks" geht weiter: Nachdem die erste Folge alles auf den Kopf gestellt hat, gibt Episode 2 "Der Weg des Geldes" endlich wieder richtig Gas. Es gibt nicht nur eine noch größere Überraschung als Cliffhanger am Schluss, sondern auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

ACHTUNG, es folgen SPOILER!

4 Blocks: Was passiert in Staffel 3, Episode 1?

Toni Hamadys Fall: Toni Hamady muss gleich zu Beginn der dritten Staffel "4 Blocks" leiden: Wie sich herausstellt, hat er den Angriff vom letzten Staffelfinale zwar mit einem Streifschuss überlebt, aber seine Frau Kalila (Maryam Zaree) ist extrem schwer verletzt. Toni Hamady (Kida Khodr Ramadan) sitzt zunächst noch an ihrer Seite im Krankenhaus.

Brutale Rache & Mord: Der Attentäter und das ehemalige Cthulhu-Mitglied Nico (Ludwig Trepte) taucht daraufhin bei dem ebenfalls sichtlich verstörten Immobilien-Hai Matthias Keil (David Schütter) auf. Der sichert ihm zwar ärztliche Hilfe und Unterstützung zu, führt ihn aber dadurch letztlich ins Verderben. Denn Toni Hamady bekommt Wind davon und fackelt nicht lange: Er fährt in das verlassene Industriegebäude, um den hilf- und bewusstlosen Mann in einer ziemlich langen wie grausamen Szene mit seinem Infusionsschlauch zu erwürgen.

Beim Verlassen des Tatorts entdeckt Toni ein Schild, dass ihn darauf bringt, dass Matthias Keil den Angriff in Auftrag gegeben hat. Was wohl der Grund dafür sein dürfte, dass kurz darauf schon Tonis Männer im Büro des Immobilien-Fieslings auftauchen. Wenig später sehen wir ihn irgendwo draußen im Dunkeln sein eigenes Grab schaufeln.

"Meine Frau hatte Recht": Toni Hamady kann es nicht fassen, dass seine Frau gestorben ist, während er ihren Mörder getötet hat. Nach einer dramatischen Szene im Krankenhaus und einer noch dramtischeren bei der Trauerfeier stößt er zu der düsteren Szenerie im Wald dazu. Offenbar ist er drauf und dran, auch noch Matthias Keil zu ermorden, überlegt es sich aber in letzter Sekunde anders. Er erinnert sich an die Worte seiner Frau, lässt den unsympathischen Immobilien-Hai laufen und sagt nur: "Meine Frau hatte Recht".

Toni steht vor wichtigen Entscheidungen... #4TheLastTime #4Blocks #TNTSerie #Hamadys #FamilieIstAlles @khodrkida

9,538 Likes, 67 Comments - 4 Blocks | TNT Serie Original (@4blocksofficial) on Instagram: "Toni steht vor wichtigen Entscheidungen... #4TheLastTime #4Blocks #TNTSerie #Hamadys..."

Das machen Veysel & Massiv in der 3. Staffel, Episode 1

Abbas wird Vater und Ehemann? Rund um Toni Hamady überschlagen sich die Ereignisse. Da bleibt für die anderen Charaktere nur wenig zeit und Platz. Aber Abbas (Veysel) leitet ganz offensichtlich weiterhin die zwielichtigen Geschäfte. In seinem Stripclub kommt es zu einem Treffen mit einer Familie aus Essen, die einen besonderen Coup vorschlägt.

Quasi nebenbei streitet sich Abbas immer noch permanent mit seiner Lebensgefährtin Ewa (Karolina Lodyga). Die eröffnet ihm kurzerhand, dass sie schwanger ist, woraufhin Abbas ihr später einen Antrag macht. Sie nimmt voll überschwänglicher Freude an, obwohl sie kurz davor noch extrem wütend war. An der dysfunktionalen Beziehung der beiden hat sich also nichts geändert.

Latif & Amara: Die Szene am Berliner Busbahnhof deutet an, dass Amara (Almila Bagriacik) Berlin den Rücken kehren wollte, nachdem Latif (Massiv) sie verstoßen hatte. Aber sie überlegt es sich dann kurzerhand doch noch anders und schafft es sogar Latif auszutricksen: Sie 'entführt' gewissermaßen ihre eigenen Kinder, indem sie sie aus dem Kindergarten abholt. Was dem grimmigen Latif natürlich gar nicht passt.

Welche Rolle wird Latif im Clan einnehmen? #4TheLastTime #4Blocks #TNTSerie #Hamadys #FamilieIstAlles @massiv

14.3k Likes, 59 Comments - 4 Blocks | TNT Serie Original (@4blocksofficial) on Instagram: "Welche Rolle wird Latif im Clan einnehmen? #4TheLastTime #4Blocks #TNTSerie #Hamadys..."

Die große Überraschung: Zeitsprung und Läuterung?

Ein Jahr später: Ziemlich überraschend kommt der lange Zeitsprung, den die erste Folge der dritten Staffel von "4 Blocks" dann plötzlich einbaut. Die Welt danach zeigt einen krass veränderten Clanchef. Toni Hamady hat anscheinend alles verloren: Sein Frau, das Sorgerecht für seine Tochter, er wohnt nicht mehr in dem imposanten Haus und fährt auch keinen Porsche mehr.

Trainer & Ehrenmann: Toni Hamady führt offenbar ein ziemlich normales Leben und trainiert eine Jugend-Fußballmannschaft. Er hat sich den kriminellen Geschäften allem Anschein nach abgewandt und gibt einigen Jugendlichen überraschend vernünftige Ratschläge. Der gute Mann scheint durch die heftigen Ereignisse geläutert zu sein. Bis ihn seine Vergangenheit natürlich doch wieder einholt.

Toni sieht anders aus. Ist er immer noch der Alte? #4TheLastTime #4Blocks #TNTSerie #Hamadys #FamilieIstAlles @khodrkida @tntserieofficial

8,671 Likes, 265 Comments - 4 Blocks | TNT Serie Original (@4blocksofficial) on Instagram: "Toni sieht anders aus. Ist er immer noch der Alte? #4TheLastTime #4Blocks #TNTSerie #Hamadys..."

Viele Antworten auf Fragen aus der 2. Staffel 4 Blocks

Spannend bleibt, wie sich die schwierige Beziehung von Abbas und Toni weiterentwickelt. Auch die Frage danach, was zwischen Amara und Latif passiert, muss noch beantwortet werden. Wir wissen auch immer noch nicht, ob Zeki wohl jemals wieder auftaucht. Dafür wurden einige andere Fragen geklärt:

  • Toni hat wenig überraschend überlebt
  • Kalila leider nicht
  • Kutscha ist tot

Das zeichnet sich für den Rest der 3. Staffel 4 Blocks ab

Offenbar kann Toni Hamady sein Leben als krimineller Clanchef nicht einfach ohne Weiteres hinter sich lassen. Am Ende der letzten Folge erhält er einen nächtlichen Besuch und die Waffe an den Kopf. Per Telefon wird ihm klargemacht, dass er immer noch für die Geschäfte der Familie verantwortlich ist, zumindest was den Kontakt aus dem Libanon angeht. Der kommt jetzt nach Berlin und verlangt Antworten.

Was treibt Abbas? Offenbar wirtschaftet Abbas in seine eigene Tasche. Oder das Geld fließt in andere Kanäle. Jedenfalls kommt seit drei Monaten wohl nicht mehr alles dort an, wo es eigentlich hin soll. Das dürfte ziemlich schwerwiegende Konsequenzen haben. Dass sich Toni aus der Angelegenheit raushalten kann, scheint äußerst fraglich.

"4 Blocks": Wann & wo läuft Staffel 3? Alle Infos zur Serie

" 4 Blocks" steuert unaufhaltsam auf die dritte Staffel und damit das große Finale der preisgekrönten Serie zu. Die Messlatte hängt hoch und die Vorfreude steigt. Selten waren sich bei einer Serie alle so einig. Aber was erwartet uns in der dritten Staffel? Wann und wie geht "4 Blocks" endlich weiter?

Wie gut ist der Auftakt von 4 Blocks Staffel 3?

Persönliches Fazit: Die erste Folge überschlägt sich stellenweise förmlich. So viele Dinge wollen zu Ende erzählt werden, so viel bleibt noch zu klären, obwohl noch mehr passiert. So richtig zünden will die Angelegenheit für mich noch nicht. Dazu fehlt es an größeren Überraschungen, als sie der Erzähl-Kniff in Form des einjährigen Zeitsprungs bieten kann.

Auch das war zwar nicht überraschend, aber dass mit Maryam Zaree eine der besten Schauspielerinnen ausscheidet, wirkt besonders schade. Wieder packen die Verantwortlichen zu viel Ereignisse in zu wenig Zeit und lassen sich zu wenig Zeit für die leisen Töne, für das Authentische, das Zwischenmenschliche. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Meckern auf hohem Niveau: Die zweite Staffel kam zwar nicht mehr an die erste dran, aber nichtsdestotrotz haben wir es hier immer noch mit einer der besten Serien aus Deutschland überhaupt zu tun. Und die dritte Staffel geht gerade erst los, da ist also noch Luft nach oben. Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht und wie die Story rund um die Hamadys ein Ende nimmt.

Wie hat dir die erste Folge der dritten Staffel gefallen?

"4 Blocks" Staffel 3: Neuer Trailer läutet das letzte Kapitel ein

"4 Blocks" geht schon bald in die 3. Staffel. Die nächste Season bleibt gleichzeitig aber auch schon die letzte der kompletten Serie. Dementsprechend viel Hoffnungen und Erwartungen erzeugt das große Finale. Jetzt gibt es einen neuen Trailer zu Staffel 3, der den Hype noch ein bisschen mehr anfacht.

Die neue Netflix-Serie "Skylines" macht "4 Blocks" Konkurrenz

"Skylines" steht seit Freitag als Stream auf Netflix zur Verfügung und hat übers Wochenende ordentlich Staub aufgewirbelt. Die Serie stellt eine der wenigen Netflix-Produktionen aus Deutschland dar und tritt in die Fußstapfen von "Dogs of Berlin" oder "4 Blocks". Aber bei "Skylines" steht die Musik noch sehr viel deutlicher im Vordergrund.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

4 Blocks Staffel 3: Die zweite Folge dreht wieder voll auf

4 Blocks Staffel 3: Die zweite Folge dreht wieder voll auf

Von David Molke am 14.11.2019 - 22:34

Die dritte Staffel von "4 Blocks" geht weiter: Nachdem die erste Folge alles auf den Kopf gestellt hat, gibt Episode 2 "Der Weg des Geldes" endlich wieder richtig Gas. Es gibt nicht nur eine noch größere Überraschung als Cliffhanger am Schluss, sondern auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Die Probleme bleiben mehr oder weniger dieselben: Die zweite Folge von Staffel 3 dreht sich in erster Linie um eine undichte Stelle in den kriminellen Geschäften des Hamady-Clans.

ACHTUNG, es folgen SPOILER!

4 Blocks: Episode 2 der 3. Staffel folgt dem "Weg des Geldes"

Zeki ist wieder da: Die Ereignisse überschlagen sich erneut. Zeki kehrt tatsächlich wieder zurück, und zwar mit einem Knall. Eigentlich hat er Berlin-Verbot, aber er sieht seine Chance gekommen, weil Toni Hamady (Kida Khodr Ramadan) aus den Geschäften des Clans ausgeschieden ist. Zeki macht innerhalb kurzer Zeit ordentlich Para – die Autoklau-Szene kommt definitiv cool. Maruf (Hassan Akkouch) lässt sich zwar nicht rekrutieren, dafür aber der von Damion Davis gespielte Kollege.

Der nervt mit seinem unendlichen Gelaber nicht nur Zeki. Insbesondere, wenn sich die beiden zu einem Deal aufmachen, der ihnen letztlich sehr viel mehr abverlangt, als die beiden wohl vermutet haben: Sie sollen einen Friseur aus dem Wedding "beseitigen", um sich zu beweisen. Ob Zeki (Rauand Taleb) die Frankfurt-Connection tatsächlich klären kann beziehungsweise wie weit er dafür geht, bleibt spannend.

Toni kämpft um seine Tochter: Toni Hamady gibt sich redlich Mühe, das Sorgerecht für seine Tochter Shirin zurück zu bekommen. Dabei sorgt er für einige wirklich zarte, nahbare Momente. Wie er die Wand streicht, ist einfach süß. Da freut es umso mehr, dass er vor Gericht die Oberhand behält und seine Tochter zumindest schon mal an den Wochenenden sehen kann. Nur die auftauchende Polizistin trübt die Angelegenheit etwas. Es sieht ganz danach aus, als wolle die LKA-Frau Winter Toni unter Druck setzen.

Will Abbas wirklich aufhören? Jetzt, wo Ewa schwanger ist und Abbas (Veysel) ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, bittet sie ihn, übers Aufhören nachzudenken. Abbas verspricht seiner zukünftigen Ehefrau dann tatsächlich auch, sich aus den kriminellen Familienangelegenheiten zu verabschieden. Allerdings mit der Einschränkung, vorher herausfinden zu wollen, wer dafür verantwortlich ist, dass das Geld abhanden kommt.

4 Blocks Staffel 3: Folge 1 stellt alles auf den Kopf

"4 Blocks" läutet das große Finale ein: Die dritte und letzte Staffel geht los. In der ersten Folge gab es mehr von allem und viele Veränderungen. Vor allem Toni Hamady steht im Mittelpunkt. Schlag auf Schlag wurden viele der drängendsten Fragen aus der letzten Staffel geklärt.

Toni Hamady wird sich nicht auf Dauer raushalten können

Drogenlabor wird gestürmt: Irgendjemand gibt der neuen LKA-Beamtin Winter einen Tipp, wo die Hamadys ihr Koks abpacken. Die Polizei stürmt daraufhin tatsächlich direkt das Drogenlabor, was einen Toten zur Folge hat. Die Menge an Stoff war wohl nur eine Tagesration, aber weder Latif (Massiv) noch Abbas können derartige Komplikationen jetzt gebrauchen. Die Stimmung wird immer angespannter. Wer hat der Polizei den Tipp gegeben und ist es derselbe, der sich Geld abzwackt?

Wer klaut das Geld? Die Frage aller Fragen wird ganz zum Schluss der Folge tatsächlich geklärt. Die Antwort ist die nächste wirklich große Überraschung: Kemal (Sami Nasser) ist dafür verantwortlich, dass immer wieder Geld verschwindet. Da Abbas aber den armen Menschen in der Werkstatt verdächtigt, geht er auf ihn los und bringt ihn dabei fast um. Hätte Latif ihn nicht davon abgehalten, hätte er ihn wahrscheinlich nicht nur mit dem Schraubenschlüssel vermöbelt, sondern vielleicht auch erschossen.

Toni steht unter Druck: Er muss den Verräter liefern. Abbas scheint aber nicht in der Lage zu sein, die Angelegenheit klären zu können. Wie wir Toni Hamady kennen, wird er für seine Tochter alles tun. Auch über Leichen gehen. Obwohl er beteuert, aus den Geschäften raus zu sein. Er könnte zurück in den Strudel der Gewalt gezogen werden, um den eigenen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

"4 Blocks": Wann & wo läuft Staffel 3? Alle Infos zur Serie

"4 Blocks" steuert unaufhaltsam auf die dritte Staffel und damit das große Finale der preisgekrönten Serie zu. Die Messlatte hängt hoch und die Vorfreude steigt.

Folge 2 der dritten Staffel 4 Blocks macht wieder mehr Spaß

Nach wie vor gilt: Leider nimmt sich "4 Blocks" nicht mehr so viel Zeit wie in der ersten Staffel. Auch in der zweiten Folge der dritten Staffel werden immer noch neue Mitspieler eingeführt. Dass Zeki zurückkommt, wirkt stimmig, aber hätte es die neue Frankfurter Club-Connection gebraucht? Was ist eigentlich mit "den Tschetschenen"? Und was es mit Rainer vom Flughafen auf sich hat, bleibt leider auch unklar. Statt der vielen neuen Figuren hätten sich die Verantwortlichen auf die bereits eingeführten Charaktere konzentrieren können.

Mehr Schwung & Spannung: Nachdem die erste Folge wie eine ziemlich lange Exposition gewirkt hat, geht Folge zwei wieder mit mehr Action in die Vollen. Es kracht richtig, wenn Abbas durchdreht, Drogen abgepackt werden und die Polizei das Labor stürmt. Auch die Szenen mit den Gringo-Tracks knallen nach wie vor ordentlich. Dafür gucken wir "4 Blocks" und die Story um das geklaute Geld hält die Spannung konstant hoch. Dass Kemal der Verräter ist, sorgt dann nochmal für eine gelungene Überraschung zum Schluss.

Die ruhigen Momente als Ausgleich. Würde es konstant nur an allen Ecken und Enden krachen, würde "4 Blocks" zum Action-Spektakel verkommen. Was das Gesamtbild abrundet, sind Szenen wie die, in denen Toni Hamady verletzlich, nahbar, emotional und nachdenklich wirkt. Oder die Szene mit der LKA-Beamtin, die ihren Kollegen in die Schranken verweist, weil sie ihren Champagner lieber allein trinken will. Auch Marufs Wiedersehen mit seiner alten Bekannten schlägt in diese angenehm ruhige, zwischenmenschliche Kerbe und sorgt so für die passende Balance.

Wie hat dir die zweite Folge der dritten Staffel von "4 Blocks" gefallen?

Die neue Netflix-Serie "Skylines" macht "4 Blocks" Konkurrenz

"Skylines" steht seit Freitag als Stream auf Netflix zur Verfügung und hat übers Wochenende ordentlich Staub aufgewirbelt. Die Serie stellt eine der wenigen Netflix-Produktionen aus Deutschland dar und tritt in die Fußstapfen von "Dogs of Berlin" oder "4 Blocks". Aber bei "Skylines" steht die Musik noch sehr viel deutlicher im Vordergrund.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!