Kendrick Lamar löscht alle Instagram-Bilder – bis auf ein kryptisches "IV"

 

Kendrick Lamar arbeitet an neuer Musik, das steht schon eine ganze Weile fest. Langsam scheinen wir uns der Sache dann auch endlich anzunähern: Der Rapper hat alle Bilder auf seinem Instagram-Account gelöscht. Übrig bleibt einzig und allein ein mysteriöses "IV".

Was natürlich bedeuten könnte, dass uns Kendrick Lamar mit dieser römischen Zahl auf sein viertes Album aufmerksam machen möchte. Möglicherweise stellt das zu sehende Bild sogar schon das Cover dar. Bei all dem handelt es sich bisher zwar nur um Spekulationen, irgendwas scheint da aber auf jeden Fall im Gange zu sein.

Instagram post by Kendrick Lamar * Mar 23, 2017 at 8:55am UTC

2,315 Likes, 255 Comments - Kendrick Lamar (@kendricklamar) on Instagram

Kürzlich wurde bekannt, dass Kendrick Lamar auch einen Gastbeitrag zum neuen Mike Will Made It-Album beisteuert. Außerdem hat K-Dot auch schon in einem Interview kurz erklärt, worum es auf seinem nächsten Album geht, beziehungsweise, wie es sich anfühlen soll.

Kendrick Lamar verrät, wie sich sein nächstes Album anfühlen soll

Kendrick Lamar arbeitet schon an seinem nächsten Album und verrät erste Details dazu in einem Interview mit dem T Magazine der New York Times. Wir können uns offenbar auf ein sehr viel persönlicheres Album als To Pimp a Butterfly gefasst machen.

Glaubst du, dass war schon eine Album-Ankündigung und dass die nächste Kendrick Lamar-Platte möglicherweise IV heißt?

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de