Ryan Leslie war in Deutschland, um sein aktuelles Album Les Is More zu promoten und im Gepäck hatte er neben einer kompletten Live-Band auch Ado Kojo, der wiederum die Ich tue alles für dich-EP (auf Amazon bestellen) frisch veröffentlicht hat. Rooz war – privat – ebenfalls vor Ort, um Nummern abzuchecken, aber dank den Türstehern verlief der Abend relativ ruhig, bis unser Kameramann zufällig auf ihn traf und... naja, seht selbst:

Das Thema der heutigen Sendung ist RnB: Warum ist englischer Gesang in den Clubs so viel angesehener als deutscher? Darüber hinaus spricht Rooz mit Ado Kojo und auch Ryan Leslie zeigt sich vor der Kamera. Wie gefällt dir unser neues Format #waslos ? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

CASAR über "STRADA", Universal-Deal, Ghostwriting und Schule vs Rap #waslos

CASAR über "STRADA", Universal-Deal, Ghostwriting und Schule vs Rap #waslos

Von Marcel Schmitz am 30.05.2020 - 18:00

Rooz ist wieder am Start und hat mit CASAR einen talentierten Newcomer dabei, den jeder auf dem Schirm haben sollte.

Nach vielversprechenden Singles wie zuletzt "HERCULES", hat Casar gestern sein erstes Mixtape "STRADA" veröffentlicht. Wie der Titel schon sagt, liefert Casar feinsten Straßenrap mit Einflüssen aus England, Frankreich, dem alten Frankfurter Sound und seiner Heimat Marokko. Mit gerade mal 17 Jahren hat der Rapper aus Mainz schon eine sehr prägnante Stimme, die ihn definitiv aus der Masse an Newcomern herausstechen lässt.

Im Interview mit Rooz spricht Casar über sein Debutmixtape "STRADA", den Major-Deal im Universal Music, die Arbeit mit Thankyoukid, Pläne für die Zukunft, Ghostwriting und die Balance zwischen Schule und Rap.

Viel Spaß mit dem #waslos Special "New Hope"!


CASAR über "STRADA", Universal-Deal, Ghostwriting und Schule vs Rap #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!