In einer neuen Folge von #waslos plaudert Rooz mit Ado Kojo und Hans Sarpei nach deren Konzert im Backstage. Sinan-G macht den Flitzer, Rooz hat nicht ausgeschlafen, wird von Hans Sarpei wird verarscht und zu allem Überfluß ist das Backstagebändchen pink, aber das bringt einen Rooz nicht aus der Roohe. Im Gespräch mit den beiden "Cousins" klärt sich dann auch, wie man am besten Kontakt zu Hans Sarpei aufbaut und wie der ganze Hype um den deutschen Chuck Norris der Internetwelt entstand:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Skyline Records und der Streit mit Netflix - Cousin JMF im Interview #waslos

Skyline Records und der Streit mit Netflix - Cousin JMF im Interview #waslos

Von Marcel Schmitz am 05.12.2019 - 16:54

Cousin JMF, der Label-Chef von Skyline Records, war zu Gast bei Rooz für ein exklusives Interview. Er spricht ausführlich über den Streit mit Netflix wegen der angeblichen Verletzung seiner Persönlichkeits- und Markenrechte in der Serie "Skylines". Außerdem erzählt der Frankfurter Rapper und Produzent von seinen Anfängen im deutschen Hiphop bis hin zur Gründung seines eigenen Labels. Den Prozess gegen den Streaming-Giganten hat Cousin JMF zwar mittlerweile verloren, aber seine Story zu den Hintergründen ist dennoch hochinteressant. Viel Spaß mit der neuen Folge #waslos!


Skyline Records und der Streit mit Netflix - Cousin JMF im Interview #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!