Hiphop.de Awards 2013 - Die Gewinner

Bestes Label National

Mit Jung Brutal Gutaussehend 2 und D.N.A. erreichte Selfmade Records zwei mal Platz Eins der Charts. Seit Jahren arbeiten sie mehr als überzeugend und stehen für guten Rap und große Erfolge.

Einen Platz dahinter befindet sich Four Music. Unter anderem stehen dort Chakuza, Casper und Marteria unter Vertrag. Auch das, mehr als beeindruckend. Den dritten Rang erhält ersguterjunge, das 2013 mit Shindy einen Newcomer auf die Eins schoss.

1. Selfmade Records

2. Four Music

3. ersguterjunge

Bestes Label International

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Def Jam und Cash Money Records, den zwei Labels, die mehr Top-Stars aufbieten, als Fußballvereine Spieler. Letztendlich kann Def Jam den Sieg einfahren. Zu verdanken hat man das Kanye West, Big Sean, 2 Chainz und Pusha T. Den dritten Platz nimmt die Maybach Music Group ein.

1. Def Jam

2. Cash Money Records

3. Maybach Music Group

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

geil gemacht KALLE KRABOWSKY IST KING !!!! :DD

geil gemacht KALLE KRABOWSKY IST KING !!!! :DD

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Samra auf "95 BPM", Money Boy's "Rap Up 2019", Kollegah mit "Alphagene 2" & mehr - Release Friday

Samra auf "95 BPM", Money Boy's "Rap Up 2019", Kollegah mit "Alphagene 2" & mehr - Release Friday

Von Marcel Schmitz am 14.12.2019 - 13:33

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir präsentieren euch die vorletzte Folge "Release Friday". Nur eine Woche nach "Colt" droppt Samra mit "95 BPM" schon die nächste Single und holt sich Capi mit ins Video. Money Boy lässt mit "Rap Up 2019" das Jahr Revue passieren und Massiv buchstabiert das Ghetto in seinem Song "Ghetto Alphabet". Kollegah ist zurück mit seinem alten Style und jeder Menge Wortspiele auf seinem neuen Album "Alphagene 2". Außerdem mit dabei: Steuerfreimoney, Rapkreation, Moses Pelham und 1stTHEREWASDECEMBR. Viel Spaß!

In Zukunft streamen wir "Release Friday" jede Woche live auf Twitch und wir sind ab sofort auch als Podcast auf Spotify, Apple Music und Soundcloud vertreten. Hier findet ihr die Links zur jeweiligen Streaming-Plattform.


Samra auf "95 BPM", Money Boy's "Rap Up 2019", Kollegah mit "Alphagene 2" & mehr - Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)