Wie heißt er auf Snapchat? Hat er eine Freundin? 5 Dinge, die die Leute über Capital Bra wissen wollen

Er ist zwar nicht mehr Teil des Team Kuku, aber sein Album "Berlin lebt" erscheint trotzdem am kommenden Freitag. Capital Bra ist so erfolgreich wie nie zuvor und scheint die Spitze der Singlecharts quasi abonniert zu haben. Zum Release seines nunmehr vierten Albums ist es an der Zeit, sich mit den Fragen zu befassen, die sich nur das Internet zu fragen traut. Konkret heißt das: Was genau wollen die Leute da draußen eigentlich über Capital Bra wissen? Die Google-Autovervollständigung verrät es und wir haben uns den Antworten gewidmet.

1. Woher kommt Capital Bra?

Die Herkunft von Capital Bra scheint eine gewichtige Rolle zu spielen. Dabei ist die Sachlage auch gar nicht so übersichtlich, wie man annehmen könnte. Geboren wurde Capital nämlich in Sibirien, was zum Staatsgebiet Russlands gehört. Allerdings verbrachte er seine ersten Lebensjahre nicht dort, sondern in Dnipropetrowsk in der Ukraine. Mit sieben Jahren folgte dann der Umzug nach Berlin. Er würde sich wohl selbst als Ukrainer bezeichnen. Politische Videos wie "Kein Krieg in Ukraine" verdeutlichen, wo er sich verwurzelt sieht:

Capital - kein Krieg in Ukraine! [OFFIZIELLES VIDEO] (HD)

http://www.facebook.com/highcolawpictures Capital, gebürtiger Ukrainer, beschreibt mit diesem Song seine Meinung über die Krim Krise und die daraus entstehenden "Kriegsaktionen". Viel Spaß dabei... * INFOS: Kamera: Jay Schnitt/ Effekte: Jay Beat/ Producer: Dopfunk * PAGES: http://www.facebook.de/capital030 http://www.facebook.com/highcolawpictures * KONTAKT: http://www.facebook.com/jayhcp http://www.facebook.com/hcpsupport © ALLE RECHTE LIEGEN BEI UNS UND SIND SOMIT VORBEHALTEN.

Auch in anderen osteuropäischen Kulturen fühlt sich der Hit-Rapper offenbar heimisch. Er spricht hin und wieder Albanisch und ist in Richtung Osten gut vernetzt. Die Fanscharen reichen weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus. Ein Fantreffen 2017 im Kosovo geriet zum Massenauflauf:

CAPITAL BRA - FANTREFFEN PRISTINA KOSOVO 2017 (TEAM KUKU)

BLYAT http://capitalbra.fty.li/BLYAT Channel abonnieren http://ytb.li/TeamKuku Capital Bra Social Media http://capitalbra.fty.li/social King Khalil Social Media http://kingkhalil.fty.li/social Merchandise http://teamkukushop.de VIEL SPAß MIT DEM VIDEO VOM SOMMER 2017 ALS CAPITAL BRA SICH MIT SEINEN FANS IN KOSOVO TRAF.

2. Ist Capital Bra ein Moslem?

Neben der Herkunft stößt die Religionszugehörigkeit des Brrrratans auf großes Interesse.  Ein vermeintlich gepostetes Bild, das ihm beim Lernen des Korans zeigt, lässt jedoch keine Rückschlüsse zu. Religion ist für ihn Privatsache und so bleibt der Glaube von Capi unter Verschluss:

Capital Bra: Fanfragen, YouTuber, albanische Freunde, KMN Gang, 187 & Ufo361 (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz MEHR VON CAPITAL BRA: http://hiphop.de/capital-bra CAPITAL BRA - "MAKAROV KOMPLEX": ► Lmt. Box: http://amzn.to/2jshG9g ► Audio-CD: http://amzn.to/2jsbG0q MP3 (Amazon): http://amzn.to/2jvfbTp MP3 (iTunes): http://apple.co/2iJrZo7 Wenn unser knapp 1,89 Meter große Moderator Rooz nicht gerade als Unterwäschemodel arbeitet, trifft er sich für unsere Show #waslos mit den relevantesten Rappern.

Dass er an eine höhere Macht glaubt, steht fest. Zwar gibt er keine Auskunft über eine konkrete Glaubensrichtung, aber bezieht sich in seinen Texten auf eine überirdische Instanz. In "Augen auf" heißt es:

"Es gibt kein 'Tut mir Leid' – Ein Mann, ein Wort / Wir haben ein Leben, ein Ziel, ein'n Gott"

Auch im Intro von "Bl*at" kommt Capital auf Gott zu sprechen und sieht in ihm die Rolle des Retters, die wohl in allen großen Weltreligionen verankert ist.:

"Ratata, nur Gott ist die Rettung, nur Gott ist die Rettung, oh / Ratata, unser Block ist 'ne Festung, nur Gott ist die Rettung"

3. Wie heißt Capital Bra in echt und auf Snapchat?

Die erste Frage lässt sich relativ einfach beantworten. Capitals bürgerlicher Name lautet Vladislav Balovatsky. Sein Name auf Snapchat ist nicht so leicht aufzutreiben, weil er auf dieser Plattform offenbar nicht aktiv ist. Zumindest legt das eine Auflistung von Genius nah, die alle Snapchat-Accounts von deutschen Rappern gebündelt hat. Snaps an Capi zu schicken, ist also vorerst nicht möglich.

Um sämtliche Rätsel, die mit Namensangelegenheiten in Verbindung stehen, aufzulösen, folgt hier noch eine kurze Erklärung, wie das "Bra" zu Capital kam.  Eine englischsprachige Finanzzeitschrift hat sich offensichtlich die Verwertungsrechte an Capital gesichert:

4. Wie viel Geld hat Capital Bra?

All das Gucci ist nicht gerade günstig und das scheint auch für den Rapstar nicht anders zu sein. In einem kaum ernst zu nehmenden YouTube-Video wird sein Vermögen auf 56.000 Euro geschätzt. Woher diese Zahl kommt, bleibt im Dunkeln. Die Selbstauskunft zur Lage des Bankkontos liest sich 2017 trotz des Einsatzes von Emojis noch relativ bitter:

Nach mehreren Nummer 1-Hits und Streaming-Rekorden ist die Bauchtasche inzwischen mit Sicherheit ganz gut gefüllt. Materieller Reichtum scheint aber ohnehin nicht die oberste Priorität zu besitzen:

5. Hat Capital Bra eine Freundin?

Ähnlich wie die Religion hält Capital sein Liebesleben privat. Sicher ist nur, welchen Frauengeschmack der Bratan hat. Die deutsch-iranische Comedy-Lady Enissa Amani hat es ihm besonders angetan. Auf "Paff Paff und weiter" mit Gzuz rappt er:

"Ich will ein' miesen Ferrari / I love you Enissa Amani."

Die Komikerin weiß von der Line und bedankt sich für das Kompliment:

Das Gespenst

Das Gespenst. 2,573 likes · 127 talking about this. Das kleine Gespenst hier...

Ebenso steht eine gewisse "Helena Fischer" in der Gunst des Capri Sonne-Fans recht weit oben. Zähne einer Katze und die sibirischen Roots der Schlagerqueen scheinen dem Berliner zu gefallen:

CAPITAL BRA - ABENDSHOW IM RBB 28.09.2017

Channel abonnieren http://ytb.li/TeamKuku BLYAT http://capitalbra.fty.li/BLYAT Social Media http://capitalbra.fty.li/social Merchandise http://teamkukushop.de Limitierte BLYAT Box vorbestellen: http://capitalbra.fty.li/BLYAT/AmazonBox http://capitalbra.fty.li/BLYAT/Saturn http://capitalbra.fty.li/BLYAT/MediaMarkt Tour Dates: 07.02.2018 Hamburg, Markthalle 08.02.2018 Hannover, Musikzentrum 09.02.2018 Münster, Skaters Palace 10.02.2018 Berlin, Columbia Theater 14.02.2018 Dresden, Puschkin 15.02.2018 AT-Wien, Flex 16.02.2018 München, Backstage Werk

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler über Bushido-Diss: "Krieg, kein Entertainment"

Fler über Bushido-Diss: "Krieg, kein Entertainment"

Von Michael Rubach am 04.12.2019 - 19:18

Nachdem der Streit zwischen Bushido und Fler mit dem Track "No Name" einen vorläufigen Höhepunkt erreicht hat, stand Fler der FAZ nun für ein Interview zur Verfügung. Dabei ging es um die Härte, die Fler in den Beef hineingebracht hat, seinen Blick auf journalistische Arbeit, Capital Bra und Clan-Kriminalität.

Ist Fler mit "No Name" zu weit gegangen?

Wenn es nach Flizzy geht, lautet die Antwort: Nein. Für ihn sei die Auseinandersetzung mit Bushido schlichtweg "kein Entertainment" mehr, sondern "Krieg". All das, was mit Bushido in der Vergangenheit vorgefallen sei, legitimiere für Fler seine drastische Vorgehensweise. Angesprochen auf die Kinder Bushidos, die in "No Name" im Mittelpunkt einer Dissline stehen, rudert er zumindest leicht zurück. Fler hatte dort in Zweifel gezogen, dass Bushido der leibliche Vater der Kinder sei.

"Ich hätte vielleicht genauer sein und von einem Kind sprechen sollen. Ich wollte nur unterstreichen, dass seine Frau schon viele Männer hatte."

Fler über Capital Bras Situation & sein Verhältnis zu Arafat Abou-Chaker

Eine Gleichsetzung von Bushidos möglicher Zusammenarbeit mit der Polizei und Capital Bras Struggle mit Großfamilien kann Fler nicht nachvollziehen. Eine Aussage von Capital Bra bei der Polizei sei dessen "gutes Recht" – falls diese überhaupt so erfolgt sei, wie es die Bild behauptet. Laut Fler bringe die Polizei Capital Bra durch Statements gegenüber dem Springer-Blatt in Gefahr.

Angesprochen auf seine eigenen Verbindungen zu Arafat Abou-Chaker, der aktuell unter anderem für räuberische Erpressung und Freiheitsberaubung angeklagt ist, wählt Fler wohlwollende Worte. Es sei seit langer Zeit alles in Ordnung. Fler schlägt sich unverblümt auf die Seite von Bushidos ehemaligem Geschäftspartner.

"Ich habe mich schon vor zehn Jahren mit Arafat vertragen. Und jetzt ist er einfach zu 100 Prozent im Recht. Bushido will sein Geld sichern und erzählt deswegen der Polizei irgendwelche Horrorgeschichten über seinen alten Geschäftspartner."

Junge aus der City #maskulin

11.1k Likes, 115 Comments - FLER (@fler) on Instagram: "Junge aus der City #maskulin"

Flers Auffassung von Journalismus

Das Gespräch offenbart zudem Flers sehr eigentümliche Sicht auf journalistische Berichterstattung. Einiges deutet auf ein verworrenes Verständnis von Meinungsfreiheit hin. Journalisten würden sich über ihn "profilieren" und ihn "niedermachen". So eine Art und Weise lasse er sich nicht gefallen. Dabei spricht er vielen Kollegen das Recht ab, seine Kunst einzuordnen. Die meisten würden nicht über die nötige Kompetenz verfügen. Eine Autorin dürfe in einem konkreten Fall beispielsweise nicht darlegen, dass seine Texte sexistisch seien.

"Nein, das ist nicht ihr Recht. Sie ist nicht qualifiziert dafür, weil sie keine Ahnung von Hip-Hop hat."

Den Personen, die heutzutage über Hiphop schreiben, stehe zu großem Teil kein "Mitspracherecht" zu. Der bloße Konsum von Rap befähige sie nicht dazu, mitzumischen. Einen musikalischen Sachverstand spricht Fler der deutschen Gesellschaft daraufhin ebenfalls ab. Als Beispiel führt er die Karriere von Bushido an.

"Die Leute in Deutschland haben so wenig Ahnung von Hip-Hop, dass sie denken, Bushido würde heute noch gut rappen. Dabei ist seine Musik seit 2007 scheiße. Hör dir das doch mal an. Das klingt alles gleich. Kein Mensch rappt mehr so, die ganze Welt will Rhythmus, zu dem man abgehen kann, und nicht dieses Kopfnicken. Den eigentlichen Kampf, den ich kämpfe, führe ich gegen dieses Land, gegen diese Musikkultur."

Flers Prioritäten & eine düstere Vision

Erst heute hat Fler den Titel seines neuen Albums abgeändert und das Release auf 2020 verschoben. Ebenfalls am heutigen Tag gingen Bilder des neuen Drops seiner Modemarke Ghetto Sport online. Mode und Rap existieren in Flizzys Leben parallel zueinander. Die Reihenfolge scheint für Fler eindeutig:

"Zuerst kommt das Modelabel, danach meine Musik."

GHETTO SPORT Sonntag! @defshop #maskulin

3,766 Likes, 36 Comments - FLER (@fler) on Instagram: "GHETTO SPORT Sonntag! @defshop #maskulin"

Zuletzt hatte Fler seinen Streit mit Bushido auf ein 2Pac-Biggie-Level gehoben (tragischer Ausgang bekannt). Auf Nachfrage hält Fler diesen Vergleich keineswegs für eine Übertreibung. Stattdessen mahnt er Probleme auf Seiten des Staates an.

"Deutschland denkt, dass Amerika nur im Fernsehen stattfindet. Aber es gab eine vergleichbare Entwicklung hier in Deutschland. Wir haben eine große Kriminalität auf der Straße und eine Regierung, die damit nicht umgehen kann. Und jetzt wird mit Schlüsselfiguren Symbolpolitik gemacht. Ihr werdet es erst begreifen, wenn es zu spät ist. Wenn ich sterbe, kannst du diese Aufnahme den Leuten geben."


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!