Warum morgen ein Deutschrap-Feiertag ist

Morgen ist es soweit: Deutschrap feiert Triple-Release dreier gestandener Businessgrößen. Kool Savas, Eko Fresh und Summer Cem bringen alle am selben Tag ihr neues Album raus.

Als das vor einigen Wochen bekannt wurde, hatte der ein oder andere Fan sicher Lunte gerochen und auf ein knallhartes Verkaufsbattle gehofft.

Gerade zwischen Eko und Savas gab es schließlich Zeiten, in denen sie nicht die besten Freunde waren. Kommen da vielleicht Sticheleien während der Promophase?

Und Summer? Der war gemeinsam mit Farid Bang lange bei German Dream, Ekos altem Label. Nun ist Summer Cem bei Banger Musik gesignt und bringt Hak am selben Tag wie Eko Fresh seinen Deutschen Traum. Auch hier wurde gemutmaßt, was das zu bedeuten habe.

Nun wissen wir: Alles ist ruhig geblieben. Und das ist gut so. In Zeiten von eifrigem Rumgetweefe, in dem Rapper sich beleidigen, die sich wahrscheinlich noch nie persönlich getroffen haben, nahmen Kool Savas, Eko Fresh und Summer Cem den Wind aus den Beef-Segeln.

Das gleiche Release Date sei Zufall und nicht geplant gewesen, betonten sowohl Kool Savas als auch Eko Fresh und Summer Cem. Das ist diesmal sogar durchaus zu glauben. Eko Fresh und Kool Savas nähern sich seit längerer Zeit wieder an, Summer und Eko featuren sich auf ihren Alben gegenseitig.

Auch die Frage, wer sich nun die 1 in den Charts holt, scheint die Fans mehr zu interessieren als die Künstler selbst.

Dabei sollte man sich als Hiphop-Fan freuen, dass sich diese Frage überhaupt stellt. Vor zehn Jahren hätte die Frage wohl noch eher "Wer kann am ehesten mit Depeche Mode und den Foo Fighters mithalten?" gelautet.

Doch man möchte auch den Fans keinen Vorwurf machen. Auf Grund von Vorbestellungen ist bei dem ein oder anderen Fan das ein oder andere Album heute schon im Briefkasten gelandet – bei manchen auch mehrere. Denn, wie sich auf Twitter zeigt, gibt es viele, die sich nicht nur eins der drei neuen Alben zugelegt haben.

Das ist schön anzusehen. Nicht, dass im Rap nun alles Friede, Freude, Eierkuchen sein sollte. Aber es ist schön zu sehen, dass es auch noch anders geht, als das Wort H*rensohn inflationär zu verwenden und das kleinste Beef-Potential rigoros auszunutzen.

Deshalb ist in Rap-Deutschland morgen ein kleiner Feiertag. Wenn auch vermutlich ein einmaliger.

Was man nicht vergessen sollte: Edgar Wasser bringt heimlich, still und leise seine Tourette EP heraus. Dazu bekommst du hier weitere Informationen.

Alles Infos zu Kool Savas' Märtyrer findest du in unserer Release Section. Für mehr Infos zu Eko Freshs Deutscher Traum bitte hier entlang, über Summer Cems Album Hak kannst du dich hier informieren.

Auch auf Amazon sind natürlich alle Artists vertreten:

[amazon B00NXXGNPW full]

[amazon B00KXIQPTO full]

[amazon B00NLQVH70 full]

[amazon B00NUIAYXM full]

Hier findest du noch einige Twitter-Eindrücke:


Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de