Untergang der Live-Battles? SpongeBozz und das böse Internet

"He opens his mouth, but the words won't come out / He's chokin', how everybody's jokin' now / The clock's run out, time's up over, bloah!"

Was Eminem 2002 in Lose Yourself beschrieb, hat längst nicht mehr Gültigkeit für alle Duelle zwischen MCs. Die Intensität des Augenblicks, in dem du auf einer Bühne vor hunderten Menschen gegen deinen Gegner antrittst, wurde durch den Like-Balken auf YouTube ersetzt. Moderne Battlerapper verstecken sich hinter Videos und Masken, ihr Boss ist ein Schwamm. Das Ende des Abendlandes! 

Zur Zeit, als Eminem in 8 Mile seine Battle-Vergangenheit dokumentierte, gab es noch kein Facebook und kein YouTube. Wer als Rapper etwas galt, hatte das Handwerk beim Open Mic gelernt. Berliner Battle-Rap eroberte vom RoyalBunker-Cafe aus Deutschland. Sein Star, Kool Savas, veröffentlichte sein Debütalbum. In Düsseldorf bereiteten sich Farid Bang, Olson, Toony und NMZS mit Freestyle-Battles in der Icklack und im Treff auf ihre Karrieren vor.

Das Internet war durchaus auch schon erfunden worden. Auch hier wurde bereits gebattlet. In den Foren von Hiphop.de und mzee.com ebenso, wie in der Reimliga Battle Arena. Keine Ahnung, wie prominent sie damals war – ich war zu der Zeit noch viel zu beschäftigt damit, Knuddels zu rocken –, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass die RBA eine Pionier-Rolle für Online-Battles gespielt hat. Immerhin haben so unterschiedliche Rapper wie Kollegah, K.I.Z., JAW, Casper, BOZ, 257ers und Sudden ihre Karrieren dort begonnnen. VBTJBBMOT – mittlerweile gibt es zahlreiche schöne Buchstabenkombinationen, die für Online-Battle-Turniere stehen. Aber bleibt dabei nicht etwas auf der Strecke?

Vorteile von Live-Battles

Beim guten alten Live-Battle zeigt sich, wer ein wahrer MC im ursprünglichen Sinne ist. Die direkte Interaktion mit der Crowd kann einem kein Online-Battle ersetzen. Der MC merkt, wie er ankommt und kann mit dem Publikum spielen. Die Kommunikation findet direkt zwischen Rapper, Gegner und Crowd statt.

Zieh dir das Battle ab Minute 5:00 zwischen Karate Andi und Mighty P bei Rap Am Mittwoch rein: Man sieht, wie die Crowd abgeht und die spontane Kreativität in Andis Antworten auf Mighty Ps Lines feiert. So muss das! Das kann kein noch so gutes Online-Battle! Das ist verdammtnochma dieses Hiphop, von dem immer alle reden!

Diese Realness fehlt beim Online-Battle. Nachvollziehbar, wenn Hiphop-Fans der ersten Stunde sich nicht mit ihnen identifizieren können. Aber die Fans von Online-Battles scheinen inzwischen in der Überzahl. Wenn man bei YouTube nach VBT-Battles sucht, gibt es seitenweise Videos mit über einer Million Views. Bei den nach Aufrufen sortierten JBB-Battles findet man einfach mal locker über 36 Millionen Views auf Videos von einem Putz-Utensil. Sechsunddreißigmillionen! Allein auf Seite EINS der Suchergebnisse!

Auf Seite 2 wenden wir uns Spongebozz, den Vorteilen von Video-Battles und der Renaissance der Live-Battles zu...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Nicer Artikel! hab mir 2012 und 13 noch die VBTs gegeben, bin mittlerweile voll auf RAM und vorallem auf dem DLTLLY-Battles hängengeblieben! Obwohl ich kein Oldschooler bin kann ich die Livebattles allein schon wegen Kreativität und Spontanität mehr feiern. Aber jedem das auf was er Bock hat. One Love und der ganze Quatsch!

Sehr interessant der ****

was ist den mit dem feinen Hollywood Hank?

- ist ja schon fast ne Bildungslücke, meiner Meinung nach,
könnte man schon fast behaupten, dass liegt an mangelnder Kompetenz.

Falls es ein Vergessen war.. okay..
aber wenn nicht dann erweitert bitte euern Horizont.

Du hast teilgenommen aber du hast nicht Mahl einen scheiss gewonnen . Julien nahm dich mit ins battletunier und hatt jeden klargemacht das dein rap existiert vorher War es anders niemand in der scene kannte dich . Rap von spongebozz gegen gio . Gio ****er . Spongebozz Best ever . Für mich bleibt er immer der beste . Ist
mir egal was die anderen sagen . Und wenn jemand ihn beleidigt schlage ich ihn krankenhausreif

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Battlerap-Talk & Savage Fasho live auf Twitch – Auf Abstand (25./26.3.)

Battlerap-Talk & Savage Fasho live auf Twitch – Auf Abstand (25./26.3.)

Von HHRedaktion am 25.03.2020 - 15:00

Auch heute und morgen gehen wir wieder live auf Twitch. Bevor wir heute im 22 Uhr mit einem DJ Set von Savage Fasho den Abend rund machen, startet Clark um 18 Uhr mit einem kleinen Warmup in das Tagesprogramm und geht danach mit unserer Redakteurin Alina die Themen des Tages durch. Bevor wir zu den Homies von TakeTV nach Krefeld schalten für das DJ Set, gibt es noch einen zweistündigen Block mit Games ab etwa 20 Uhr.

Für morgen steht außerdem um 17:30 Uhr eine feine Talkrunde zum Thema Battlerap an, in der Clark neben Splifftastic weitere bekannte Gesichter der Szene zu Gast hat. Tierstar (Toptier Takeover), Falk und Clep, der gerade mit seinem "Corona Urteil" einen viralen Hit gelandet hat, sind mit an Bord.

Hiphopde - Twitch

Hiphopde streams live on Twitch! Check out their videos, sign up to chat, and join their community.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)