TV total: Die fünf unterhaltsamsten Auftritte von Rappern
eminem_screen_tv_total_800_2014.jpg

Wer kennt sie nicht, die legendären "Nippel", von denen der ein oder andere schon zum absoluten Running Gag auf den Schulhöfen wurde. Oder das obligatorische "soooo" von Stefan Raab, wenn er zu Beginn der Sendung allerlei kuriose Fernsehausschnitte präsentiert. Und dann gibt es natürlich noch die Heavytones, die den Eindruck erwecken, als könnten sie jedes Lied der Welt auf Kommando spielen. Die Rede ist von TV Total. Seit über 15 Jahren flimmert Stefan Raab nun mit seiner Latenight-Show über die Bildschirme und hatte schon einige hochkarätige Gäste auf seiner fahrbaren Couch sitzen. Natürlich waren inzwischen auch zahlreiche Rapper zu Gast, sowohl deutsche, als auch amerikanische.

Wir haben die fünf besten Auftritte für euch zusammen gestellt:

Eminem:

Eminem legte 2009 anlässlich seines Albums Relapse einen legendären Auftritt in der Show hin. Nicht nur, dass er auf Grund der damaligen Schweinegrippengefahr mit einer Mundmaske erschien. Auch seine Freude darüber, im deutschen Fernsehen allerlei Schimpfwörter verwenden zu dürfen, ist unvergessen. "Freif*ckm*schi" schien dabei sein absoluter Favorit zu sein. Zudem performte er einen kleinen Freestyle zu der Melodie von Zucker im Kaffee. Es wird Zeit, dass Raab den guten Mann mal wieder einlädt!

Kollegah und Farid Bang:

:

Im letzten Jahr waren Kollegah und Farid Bang nach dem Erfolg ihres gemeinsamen Albums Jung, Brutal, Gutaussehend 2 bei Raab zu Gast. Als Geschenk für den Moderator gab es von Farid Bang nicht nur einen Pusher-Anzug, sondern Kollegah brachte auch noch ein selbstgemaltes Öl-Gemälde mit, welches Stefan Raab in muskulösen Glanze erstrahlen ließ. Während Kollegah dem Publikum unter anderem seine vier neuen Elemente des Hiphops erklärte, war Farid etwas enttäuscht darüber, dass Stefan Raab den "Du alte Butterbirne"-Nippel nicht mehr im Angebot hatte. Raab war jedoch so begeistert von den beiden, dass er den besagten Nippel wenige Tage später wieder auf seinem Moderationstisch parat hatte.

DCVDNS:

Wie war es anders zu erwarten: Auch bei TV Total erschien DCVDNS 2013 in seinem roten Pullunder. Zudem hatte er eine kleine Hommage an Stefan Raab vorbereitet, welcher Mitte der Neunziger in der Show von Harald Schmidt Corega Tabs in sein Glas Wasser tat. DCVDNS hatte nun Eisteepulver dabei und mit der Best-Of-DVD aus zehn Jahren TV Total zudem ein super Geschenk für Raab mitgebracht. Etwa ein Jahr zuvor erschien mit Brille das Debütalbum von DCVDNS. Inzwischen war er übrigens zweimal beim Bundesvision Song Contest vertreten, in diesem Jahr mit seiner Gruppierung Inglebirds.

Sido und Bushido:

Sido und Bushido waren bereits mehrmals bei TV Total zu Gast, 2011 zu ihrem Kollabo-Album 23 dann gemeinsam. Während Bushido unter anderem vom Gassi gehen mit seinen Hunden erzählte, spielte Sido an seinem Handy herum. Da durfte ein humorvoller Kommentar von Stefan Raab natürlich nicht fehlen. Außerdem erfuhr man, dass Sido und Bushido ein gemeinsames Hobby haben: angeln.

50 Cent:

Neben Eminem war mit 50 Cent im Jahre 2009 ein weiterer absoluter Rapstar aus den USA bei TV Total eingeladen. Für das Highlight sorgte allerdings Stefan Raab, als er eine ganze Flasche Parfüm aus der neuen Duftserie von 50 Cent trank. Dass man mit zahlreichen Geschäftszweigen offenbar gut Geld verdienen kann, wurde einem bewusst, als 50 Cent die Anzahl der Badezimmer in seiner Villa verriet. Die Antwort gibt's im Video.

Quelle: www.myspass.de

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de