Stan Lee ist tot: Wie Hiphop trauert & Abschied nimmt

Stan Lee, der Vater von Spider-Man, ist gestorben. Das Marvel-Urgestein war nicht nur maßgeblich an der Erfindung von Superhelden wie Black Panther oder den X-Men beteiligt, er hat auch Marvel zu dem gemacht, was das Unternehmen heute ist.

Gemeinsam mit Zeichnern wie Jack Kirby und Steve Ditko hat Stan Lee ikonische Comic-Figuren und Superhelden wie Hulk, Iron Man und viele andere erschaffen. Jetzt ist der Visionär im Alter von 95 Jahren gestorben.

Stan Lees Cameo-Auftritte im Film haben ein Ende

Das heißt, dass wir den älteren Herren nie wieder in einem Marvel-Streifen zu Gesicht bekommen werden, der noch nicht abgedreht wurde. Es war eines der vielen Markenzeichen des MCUs (Marvel Cinematic Universe):

In jeder einzelnen Marvel-Comicverfilmung war Stan Lee zu sehen. Der Erfinder und Urvater des Kino-Universums ließ es sich nicht nehmen, darin aufzutauchen.

Auch im kürzlich veröffentlichten Spider-Man-Spiel für die PlayStation 4 hat Stan Lee selbstverständlich einen Cameo-Auftritt absolviert. Aber das nur am Rande.

The Amazing Spider-Man: The Game - Stan Lee playable character reveal trailer

Beenox has done something that no video game has ever done before with 'The Amazing Spider-Man.' For the first time ever, Stan Lee is a playable character in a video game. And he has all of Spider-Man's powers and abilities.

Abschied von Stan Lee im MCU: Diese Marvel-Cameos erwarten uns noch

Gestern erreichte uns die Nachricht vom Tode Stan Lees. Wir sagen euch, in welchen Filmen der Marvel-Pionier noch zu sehen sein wird, darunter Avengers 4...

Hiphop liebt Stan Lee & seine Erfindungen

Egal, ob es um Graffiti-Writer geht, die von den Comic-Zeichnungen inspiriert wurden, oder Rapper, die nicht mit Superhelden-Referenzen sparen: Marvel und die Comics von Stan Lee haben diese Kultur zweifellos massiv geprägt.

Natürlich schon lange vor den Filmen, seit es die gibt, aber natürlich noch viel mehr. Dabei verdanken wir wohl vor allem Stan Lee die Revolution im Superhelden-Genre, die vielschichtigere, menschliche Charaktere hervorgebracht hat.

Stan Lee setzte sich zu Lebzeiten auch immer für Minderheiten und Underdogs ein. Er habe die X-Men beispielsweise nur deshalb erfunden, um zu zeigen, dass anders zu sein nichts Schlechtes ist.

Ebenfalls nicht zu vernachlässigen: Die großartigen Marvel-Neuinterpretationen von berühmten Covern diverser Rapalben. Es gibt mittlerweile schon mehrere Bücher dazu und außerdem schicke Vinyl-Cover:

Urban Legends & Marvel Team Up To Bring Your Favorite Hip-Hop Variant Covers To Vinyl

All are available now for pre-order at: https://shop.urbanlegends.com/us_en/artist/marvel.html

Rapper trauern um Stan Lee

Lil Yachty, Travis Scott, Lupe Fiasco, Run The Jewels, Juicy J, Ice T., Redman, 9th Wonder, Gramatik, Questlove, RZA, Raekwon, Ghostface Killah, und viele viele mehr können es kaum fassen.

Sie alle verleihen ihrer Trauer auf unterschiedliche Art und Weise Ausdruck und posten entsprechende Nachrichten auf Instagram, Facebook oder Twitter. Haufenweise Schauspieler tun das natürlich auch.

Auch in Deutschland wurden viele Rapper ohne Zweifel von Stan Lees Werken beeinflusst. Wir präsentieren eine Auswahl:

was für ein Leben, was für ein Mensch. 95 Jahre alt geworden davon 70 (!!) Jahre mit der selben Frau verheiratet. Fokus nie verloren, die Leidenschaft auch nie durch die ganzen Misserfolge verloren, immer am grinden. Die träume nie aufgegeben bis zum Ende an neuen Ideen / Projekten basteln!!! Und Stanley, ich hätte dir nochmal 95 Jahre gegönnt!!! . machs gut Chef, Danke für alles......danke für das alternative Universum für die Helden unsere Jugend, die stories und nicht zu vergessen deine Cameos ... #Legende #RIP #Stanlee

6,322 Likes, 42 Comments - (@roozlee) on Instagram: "was für ein Leben, was für ein Mensch. 95 Jahre alt geworden davon 70 (!!) Jahre mit der selben..."

David Asphalt on Instagram: "Rest in power, genius!"

47 Likes, 0 Comments - David Asphalt (@davidasphalt) on Instagram: "Rest in power, genius!"

mother fudger on Twitter

RIP STAN LEE!!!!!!

TRAVIS SCOTT on Twitter

Thank u Stan Lee for everything.

"DROGAS WAVE" NOW PLAYING on Twitter

And Stan Lee makes his cameo in the afterlife. Thank You Sir. May God have mercy on your soul.

Run The Jewels on Twitter

RIP Stan Lee

juicy j on Twitter

This is sad R.I.P. STAN LEE a few years ago we got a chance to hang out with the legend he was a cool guy ou will be missed prayers up to the family friends & fans

ICE T on Twitter

RIP Stan Lee.. I had the honor of meeting him. 95 what a life...

The legendary MR.Stan Lee #RIP #marvelcomic icon. Will be missed

15.2k Likes, 147 Comments - Raekwon The Chef (@raekwon) on Instagram: "The legendary MR.Stan Lee #RIP #marvelcomic icon. Will be missed"

R.I.P to #stanlee the creator of #ironman Nd Many more .. RESPECT #ripstanlee

21k Likes, 166 Comments - Tony Starks - Wu Tang - (@realghostfacekillah) on Instagram: "R.I.P to #stanlee the creator of #ironman Nd Many more .. RESPECT #ripstanlee"

RIP Stan Lee. You gave the world the heroes it wanted by being the hero it needed. #wutang #marvel

35.4k Likes, 307 Comments - RZA (@rza) on Instagram: "RIP Stan Lee. You gave the world the heroes it wanted by being the hero it needed. #wutang #marvel"

Stan The Man. #RipStanLee

23.8k Likes, 168 Comments - Questlove Gomez (@questlove) on Instagram: "Stan The Man. #RipStanLee"

Denis on Twitter

RIP to the man, the myth, the legend, the incredible Stan Lee.

Man. Rest In Peace to a genius. #StanLee

13.7k Likes, 171 Comments - 9th Wonder (@9thwonder) on Instagram: "Man. Rest In Peace to a genius. #StanLee"

MAJOR LAZER on Twitter

stan lee created an entire universe for us before leaving this one. rip to a legend

r.i.p. #stanlee

13.2k Likes, 211 Comments - MARK PAUL DEREN (@madsteez) on Instagram: "r.i.p. #stanlee"

Möge er ihn Frieden ruhen.

Wir haben uns unter anderem intensiv mit "Black Panther" auseinander gesetzt:

"Black Panther": Wie Film und Soundtrack Geschichte schreiben

"Black Panther" bricht gerade eine ganze Reihe Rekorde. Allerdings nicht nur an den Kinokassen, sondern auch mit dem zugehörigen Soundtrack. Kein Wunder: "Black Panther" stellt den bisher wohl besten Marvel-Film dar und dem steht auch der Soundtrack von Kendrick Lamar in Nichts nach. Der Erfolg kommt also nicht von ungefähr, übertrifft aber dennoch alle Erwartungen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Rap-Pionier Jimmy Spicer verstorben: Sein Einfluss in 5 Songs

Rap-Pionier Jimmy Spicer verstorben: Sein Einfluss in 5 Songs

Von Jesse Schumacher am 01.10.2019 - 18:35

Hiphop-Ikone James Bromley Spicer ist am Freitag in einem Krankenhaus in New York im Alter von 61 Jahren verstorben. Wie die New York Times berichtet, sagt seine Tochter, dass sein Lungenkrebs und ein Hirntumor die Todesursachen waren. Der MC mit dem Künstlernamen Jimmy Spicer ist ein Hiphop-Urgestein und gilt als ein einflussreicher Gestalter des in den frühen 80ern noch sehr jungen Rap Games.

Als Spicer 1980 seine Debüt-Single "Adventure Of Super Rhyme (Rap)" veröffentlichte, war ihm vermutlich noch nicht klar, was für einen Einfluss der Song haben würde. Das 15-minütige (!) Lied wird von vielen als erster Storytelling-Track seiner Art angesehen. Außerdem behauptet LL Cool J, seines Zeichens selbst ein einflussreicher MC, wegen Spicer mit dem Rappen begonnen zu haben.

Zu den wichtigsten Songs des New Yorkers zählen neben "Adventures Of Super Rhyme" auch "The Bubble Bunch" und der Song, dessen Titel "Money (Dollar Bill Y'all)" bereits Assoziationen bei vielen Lesern wecken dürfte.  

Nicht nur dieser Track brannte sich in die Köpfe bekannter Rapper und Produzenten ein. Wer genau hinhört, findet viele Song-Schnipsel von Jimmy Spicer als Sample in Tracks von Acts wie dem Wu-Tang Clan, Kanye West, Busta Rhymes, den Beastie Boys, Warren G oder The D.O.C.

Wu-Tang, N.W.A, Kanye West: Jimmy Spicers Einfluss in 5 Beispielen

Im Track "Eyes Closed" von Kanye West mit Snoop Dogg und John Legend ist das dominierende Sample aus "Money (Dollar Bill Y’all)" aus 1982 zu hören. Der originale Beat ist deutlich schneller, trotzdem ist auf Kanyes Song die Synthesizer-Melodie deutlich herauszuhören.

Auch das bekannte Voice-Sample ("Dollar Dollar Bill Y’all") auf Wu-Tangs "C.R.E.A.M." entspringt aus dem gleichen Track von Jimmy Spicer.

Busta Rhymes hat sich ebenfalls einen Spicer-Song geschnappt und als Sample in seinem Beat verbaut. Der originale Track heißt "The Bubble Bunch", stammt aus 1982 und wurde von Russell Simmons produziert. Der Def Jam-Gründer nahm Spicer als einen der ersten Artists in seinem Management-Unternehmen Rush Productions auf.

Eine weitere bekannte Single von Spicer findet sich im N.W.A-Track "Approach To Danger" von 1991 wieder. Ungefähr bei der 2-Minuten-Marke hört man die titelgebende Phrase aus Spicers Song "This Is It". 

In ihrem Storyteller über "Poor Georgie" hat außerdem MC Lyte den Beat von "The Bubble Bunch" aufgegriffen. Im Song hört ihr ab etwa 2:20 Minuten das elektronische Klimpern auf dem Track von Spicer.

Nicht nur die gelisteten Songs zeigen den großen Einfluss von Jimmy Spicer. Der Rapper war seit der Geburtsstunde von Hiphop am Start und prägte seine ersten Entwicklungen intensiv.

Er hinterlässt eine Frau, vier Töchter, einen Sohn und fünf Großkinder. RIP.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)