Sneaker der Woche: Nike Air Max 1 DLX "Atmos Animal" 2.0

An dieser Stelle präsentieren wir euch regelmäßig gemeinsam mit dem Sneakerhead Anne Lietz ihren aktuellen Sneaker der Woche. In dieser Woche hat sie ein Nike-Modell mit riesiger Geschichte aus dem Regal gezogen: den Nike Air Max 1. Das Modell nahmen sich Nike und der japanische Retailer Atmos im Frühjahr des vergangenen Jahres vor und sorgten für eines der beliebtesten Releases des Jahres.

Im März feierte Nike den "Month of The Air Max". In diesem Rahmen erschien auch der Nike Air Max 1 DLX "Atmos Animal" 2.0. Am 17. März war es soweit: Zwölf Jahre nach dem ersten "Atmos Animal"-Pack gab es zwei neue Modelle. Neben dem Air Max 1 erschien auch der Air Max 95 als Teil der Zusammenarbeit zwischen Nike und Atmos. 

Der Air Max 1 begeisterte vor allem durch das Upper, das aus synthtischem Fell in der Opttik verschiedener Tiere besteht. Giraffen-, Leopard-, Zebra- und Ponyfelloptik werden auf dem Schuh zusammengebracht und durch den roten Swoosh abgerundet. Dazu gab es schwarze, rote und grüne Laces, mit denen sich der Schuh - je nach Belieben oder Outfit - etwas lauter oder leiser gestalten lässt.  


Foto:

Anne Lietz - @sneak.an

Im März war der Schuh innerhalb weniger Sekunden vergriffen. Dass er im Gegensatz zu anderen gehypten Modellen verhältnismäßig wenig auf dem Resell-Markt auftauchte, lag wohl daran, dass viele Käuferinnen und Käuer den Schuh tatsächlich für die eigene Sammlung haben wollten.

Der Schuh gehörte definitiv zu Annes absoluten Lieblngsmodellen des (fast) abgelaufenen Jahres. Einen ausführlichen Blick in Annes Schuhschrank gibt es auf Instagram. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Neue Dragon Ball-Sneaker von Adidas angekündigt

Neue Dragon Ball-Sneaker von Adidas angekündigt

Von David Molke am 17.08.2019 - 13:11

Dragon Ball und Adidas machen auch weiterhin gemeinsame Sache: Die Sneaker-Reihe soll fortgesetzt werden. Nachdem es bereits Schuhe mit vielen der beliebtesten Dragon Ball Z-Figuren gab, kommen jetzt wohl auch welche aus der Original-Dragon Ball-Serie dran. Den Anfang macht ein Oolong-Sneaker, der sogar noch in diesem Monat erscheinen könnte, wenn die Gerüchte stimmen.

Adidas bringt noch mehr Dragon Ball-Sneaker auf den Markt

Wer dachte, das wäre es schon gewesen mit den Dragon Ball-Sneakern, der wird jetzt eines Besseren belehrt: Da geht noch mehr. Nachdem schon Shen-Long, Vegeta, Cell, Freezer, Son-Goku und ein paar andere ihre eigenen Schuhe verpasst bekommen haben, gibt es jetzt wohl auch noch welche zu einigen im Vergleich eher unbekannten Dragon Ball-Figuren.

Den Anfang macht dabei Oolong: Die Figur sieht nicht nur aus wie ein Schwein, sondern ist auch noch dafür bekannt, besonders versaut zu sein. Dazu kommt seine Gestaltwandler-Fähigkeit, die es Oolong bereits erlaubt hat, sich in eine Unterhose zu verwandeln. Dass die jetzt auch auf dem Sneaker zu sehen ist, wirkt ziemlich fragwürdig und sorgt für viel Kritik, passt aber natürlich zu der merkwürdigen bis Figur.

Wie die Dragon Ball x adidas Nizza Hi "Oolong" genannten Schuhe aussehen, kannst du dir hier anschauen:

Highsnobiety on Twitter

New 'Dragon Ball' x adidas Sneakers could drop this month: https://t.co/PJWbFEwsJm

Kommen die neuen Dragon Ball-Sneaker noch im August 2019?

Wie Modern Notoriety berichtet, könnten die neuen Adidas x Dragon Ball-Sneaker mit Oolong noch in diesem Monat erscheinen. Angeblich ist der Release noch für August geplant.

Ob die Sneaker auch hierzulande erscheinen und wenn ja, wann steht noch nicht fest.

Die bisherigen Dragon Ball-Sneaker aus der Adidas-Kollabo findet ihr hier:

Dragon Ball Z

Alles zum Thema Dragon Ball Z bei Hiphop.de -

Dragon Ball Z im Hiphop: Wie ein Anime eine ganze Kultur inspiriert

"Kameee-Haaaame-Haaaaaa" - was sich liest wie kindliche Sprache, kennt wohl jeder, der sich in seiner Jugend auch nur in der Nähe eines Fernsehers aufgehalten hat. "Dragon Ball" und im Speziellen die "Dragon Ball Z"-Reihe ist in den Köpfen mehrerer Generationen tief verankert.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!