Sneaker der Woche: Nike Air Jordan 1 "Triple White"

 

Auch diese Woche gibt es den Sneaker der Woche. Dazu hat Anne Lietz erneut ein Modell ihrer Sneakersammlung hervorgeholt, das sie momentan besonders gerne trägt. 

Diese Woche hat sie sich für Nikes Air Jordan 1 entschieden. Eine Silhouette mit Historie, die sich bis heute unter Sneakerheads großer Beliebtheit erfreut.

Nike Air Jordan 1: Der Beginn einer legendären Brand

Im Jahr 1984 wechselte Michael Leffrey Jordan in die NBA. Die Chicago Bulls nahmen den Spieler unter Vertrag, den die meisten nur unter Michael Jordan. Nike erkannte das Talent und die Ausstrahlung des damals 21 Jahre alten New Yorkers und nahm ihn unter Vertrag. 

Seit 1984 bestand die Zusammenarbeit, bevor 1985 der Air Jordan 1 erstmals releast wurde. Einer der ersten Colorways - genannt "Chicago" - ist bis heute extrem begehrt. Doch es gibt regelmäßig neue Farbwege, die schnell vergriffen sind.

Nike Air Jordan 1 in "Triple White"

Anne hat sich in dieser Woche für einen besonders cleanen Colorway entschieden. Der 1er in "Triple White" lässt sich leicht kombnieren und fällt am Fuß dennoch auf. 

Das macht neben dem Weiß natürlich auch die ikonische Form der Silhouette, die aus Annes Sicht in keiner Sammlung fehlen darf.

Auch über 30 Jahre nach dem ersten Release eines Air Jordan 1 erscheinen noch regelmäßig neue Colorways oder es werden Retros auf den Markt gebracht. Auch den "Triple White", den Anne aktuell gerne auf die Straße bringt - gibt es aktuell zu kaufen. 

Falls du über die wöchentliche Kategorie hinaus einen Blick in Annes umfangreiche Sammlung werfen möchtest, solltest du auf ihrem Instagram-Account vorbei schauen. Ansonsten behalte einfach die Sneaker der Woche-Kategorie weiterhin im Auge.

Welchen Sneaker trägst du bei den wärmer werdenden Temperaturen aktuell besonders gerne am Fuß?