Sneaker der Woche: Converse x Off White Chuck 70 "Stripe White"

Anne Lietz veröffentlicht in der Rubrik "Sneaker der Woche" regelmäßig einen Schuh aus ihrer Sammlung, den sie zur Zeit besonders feiert. In dieser Woche hat sie ein im vergangenen Herbst erschienenes Modell aus dem Schrank geholt, das für viel Aufsehen sorgte: Der Off White x Converse Allstar Chuck 70 "Stripe White".

Virgil Ablohs zweite Interpretation des Converse Chuck 70

Bereits im Frühjahr 2018 hatte das Creative Mind Off Whites - Virgil Abloh - den legendären Converse Chuck Taylor 70 im Rahmen der The Ten-Kollektion neu interpretiert. Am 8. Oktober des abgelaufenen Jahres folgte dann eine Neuauflage, die trotz eines Restocks am 11. Dezember extrem limitiert und dementsprechend schnell vergriffen war. 

Das weiße Upper ist überzogen durch die für Off White typischen Industrial-Aufdrucke. Die schwarz-weiß gestreifte Midsole des Schuhs ist ein weiteres Detail des Colorways. Die auffälligsten Dinge sind in knalligem Orange gehalten. Eine kleine Applikation an der Knöchelinnenseite, die an das runde Converse All Star-Logo anschließt, die orangefarbene Outsole des Schuhs und der für die The Ten-Kollaboration typische Kabelbinder.


Foto:

Anne Lietz - @sneak.an

  

Ständige Diskussion um die Kabelbinder: Abmachen oder tragen?

Wie bei allen Off White-Sneakern der Kollaboration diskutieren Sneakerheads auch bei diesem Modell darüber, ob der Kabelbinder tragbar ist oder abgemacht werden sollte. Klar ist, dass der - je nach Modell rote oder orange - Kabelbinder der Kollaboration einen Wiedererkennungswert garantiert. Der Wert eines Schuhs fällt natürlich, wenn der Kabelbinder nicht mehr dabei ist. 

Beim Tragen bleibt es allerdings Geschmackssache. Außerdem geht es selbstverständlich darum, ob er beim Laufen stört. Ein ikonisches Detail der Kollabo ist er aber in jedem Fall.

Wenn du über Annes Sneaker der Woche hinaus einen Einblick in ihre Sammlung erhalten möchtest, solltest du ihr auf Instagram folgen

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Adidas x Star Wars: Neue Bilder zur Sneaker-Kollektion

Adidas x Star Wars: Neue Bilder zur Sneaker-Kollektion

Von Michael Rubach am 14.10.2019 - 16:20

In puncto Sneaker ist die Macht offensichtlich mit Adidas. Der Sportartikelhersteller bringt anlässlich des neuen Star Wars-Films ("Der Aufstieg Skywalkers") scheinbar eine ganze Sneaker-Kollektion auf den Markt. Auf den neuesten Bildern fusioniert die Silhouette des Nite Jogger mit den Merkmalen eines Stormtrooper.

Adidas releast wohl Stormtrooper-Sneaker

Die einfachen Soldaten des galaktischen Reiches sind ikonische Figuren der Popkultur. Der Schuh ist entsprechend ihrer Rolle im Star Wars-Universum relativ schlicht gestaltet. Die grau-weiß-schwarze Farbgebung verdeutlicht den Stellenwert, den so ein Stormtrooper im Gesamtgefüge der Geschichte einnimmt. Ein Bild auf der Zunge macht unmissverständlich klar, woher die Inspiration für den Schuh rührt. Zwei Referenzen an den allerersten Star Wars-Teil "Eine neue Hoffnung" sind zudem auf den Fersen zu sehen.

There's a storm brewing with adidas and Star Wars Let me know what you think . . Detailed look of the Adidas Nite Jogger "Star Wars Edition" . . Releasing: TBD . . Color: black/white Style # ---- Price: TBD . . #yankeekicks #hypebeast #streetstyle #dsadvisor #exclusive #streetfashion #sneakernews #lifestyle #kicks #fresh #sneakerhead #lit #kicks #nicekicks #sneakerfreak #nyc #sneakerlove #starwars #adidas

2,674 Likes, 15 Comments - YANKEE (@yankeekicks) on Instagram: "There's a storm brewing with adidas and Star Wars Let me know what you think . . Detailed look..."

Millennium Falke, R2-D2 & X-Wing: Die bisher geleakten Modelle

Die Welt von Star Wars ist weitaus komplexer als ein paar Stormtrooper. Als wahre Kultfigur gilt zum Beispiel der Roboter R2-D2. Auch zu seinem Sneaker-Modell sind bereits Bilder online aufgetaucht. Augenscheinlich hat man sich bei Adidas wieder den Nite Jogger vorgeknöpft und mit entsprechenden Details ausgestattet. Die farbliche Nähe zum Droiden ist offensichtlich. Orange Akzente runden den Schuh ab. Eine weitere Gemeinsamkeit zum Stormtrooper ist die Abbildung des Charakters auf der Schuhzunge.

Trying to cop?...May the force be with you... . . Detailed look of the Adidas Nite Jogger "Star Wars Edition" . . Releasing: TBD . . Color: navy blue/black/white Style # ---- Price: TBD . . #yankeekicks #hypebeast #streetstyle #dsadvisor #sneakernews #kicks #sneakerhead #nicekicks #starwars #adidas #adidasstarwars

2,034 Likes, 15 Comments - YANKEE (@yankeekicks) on Instagram: "Trying to cop?...May the force be with you... . . Detailed look of the Adidas Nite Jogger "Star..."

Nun zu den Flugobjekten. Der Millennium Falke bekommt Gerüchten zufolge auch einen eigenen Sneaker. Der Ultra Boost 19 dient hier als Basis. Han Solo oder Chewbacca sind nicht mit an Bord. Stattdessen kann der Sneaker auf Lichtgeschwindigkeit springen – naja das Zitat ist zumindest auf dem Treter verewigt. Die blaue Hervorhebung greift zudem den Antrieb des Frachters auf. Das Zeichen der Rebellen-Allianz findet sich außerdem mehrfach bei den Schürsenkeln wieder.

"Hey guys it's me here with my mock up , this shoe should have some reds and yellows in it idk not sure but here is the date thanks dudes" #2020 #starwars #milleniumfalcon #ultraboost- - - - Only 200 pairs Made

646 Likes, 17 Comments - R I C O (@wavegod_thelegend) on Instagram: "+ "Hey guys it's me here with my mock up , this shoe should have some reds and yellows in it idk..."

Das X-Wing-Design haben wir hier schon unter die Lupe genommen:

Adidas bringt neue Star Wars-Sneaker auf den Markt

Adidas kooperiert mit Disney für neue Star Wars-Sneaker. Das klingt erstmal ziemlich cool und nach dem Traum vieler Nerds und Sneaker-Freaks. Immerhin gab es auch bereits relativ coole Schuhe von Adidas im Star Wars-Look. Die neuen wirken allerdings leider nicht sonderlich wertig oder stylish, obwohl sie auf dem Ultra Boost basieren und sich die Farbgebung vom X-Wing leihen.

Es steht noch kein offizielles Release Date fest, aber es wäre sehr verwunderlich, wenn die Sneaker nicht zum Filmstart erscheinen würden. Der nunmehr neunte Film der Reihe soll am 18. Dezember in Deutschland anlaufen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!