Sinan-G und Yonii auf Netflix: "Dogs of Berlin" startet in wenigen Tagen

Im November des vergangenen Jahres begannen in Berlin die Dreharbeiten zu "Dogs of Berlin". Gut ein Jahr später - am kommenden Freitag den 7. Dezember - startet die Serie auf Netflix. Neben Fahri Yardim und Felix Kramer, die zwei Polizeikommissare darstellen, spielen auch der Essener Rapper Sinan-G und sein Stuttgarter Kollege Yonii Rollen.  

"Dogs of Berlin": Eine Crimestory um den Fußball und die Berliner Unterwelt

Die Regisseure Christian Alvart und Siggi Kamml haben einen spektakulären Mordfall kreiert, an dessen Aufklärung sich die Serie entlang hangelt. Orkan Erdem, ein deutscher Nationalspieler mit türkischen Wurzeln, wird ermordet. Die verdächtigen Personen stammen aus der Berliner Neonaziszene, der türkischen Großfamilie des Spielers, der Berliner Mafia und der Berliner Politik. Die Ermittlungen übernehmen die Polizisten Erol Birkan (Fahri Yardim) und sein Ostberliner Kollege Kurt Grimmer (Felix Kramer). Der Fall vermischt Sport, Politik und Verbrechen, während er ein detailliertes Bild der Berliner Unterwelt zeichnet.

"Dogs of Berlin" ist nach der Serie "Dark" erst die zweite komplett deutsche Netflix-Produktion. Die Dreharbeiten für die zehn Folgen der am Freitag erscheinenden Staffel fanden unter anderem in Berlin statt. 

"Dogs of Berlin" setzt auf Hiphop

Dass eine Serie, die die Berliner Unterwelt darstellt, nicht ohne Rap auskommt, war zu erwarten. Doch nicht nur Haftbefehls "Lass die Affen aus'm Zoo" sowie Miami Yacines und Zunas "Großstadtdschungel" im Trailer lassen eine Verbindung zu Hiphop erkennen, sondern der Essener Sinan-G und der Stuttgarter Rapper und Schauspieler Yonii tauchen in der Serie auf. Weitere Cameo-Rollen verschiedener Rapper sind offenbar geplant. Dass eine deutsche Netflix-Produktion auf die aktuell einflusreichste und erfolgreichste Musik der Popkultur zurückgreift, macht Sinn. "4 Blocks" hat es bereits vorgemacht.   

Im Gespräch mit uns durfte Sinan-G nicht viel über seine Rolle preisgeben. Er verriet aber, dass er "eine der Hauptrollen" spiele. Er bestätigte außerdem, dass er die Rolle eines "Bösewichts" besetze. Einige Eindrücke, die Sinan-G auf Instagram lieferte, ließen den Schluss auf einen Bösewicht bereits zu. So wirklich überraschen dürfte die zweite Info also niemanden. Dass er eine der Hauptrollen spielt, wird viele Fans freuen.

In meinem Milieu gehört die Furcht zum Luxus, die ich mir aber nicht leisten kann. #Netflix #netflixoriginalseries #netflixandchill #DogsOfBerlin #Album @netflixde @netflix @boss

15.1k Likes, 119 Comments - SINAN-G (@sinang45) on Instagram: "In meinem Milieu gehört die Furcht zum Luxus, die ich mir aber nicht leisten kann. #Netflix..."

Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, daß, wenn du die Welt verläßt, alle weinen und du allein lächelst! #Netflix #netflixoriginalseries @netflix @netflixde #EV1 #OG #DogsOfBerlin

17.2k Likes, 159 Comments - SINAN-G (@sinang45) on Instagram: "Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, daß, wenn du..."

Plakat on fleek .. 7.12 gehts los #Single #Netflix #MamaIstStolz #Jackpott

5,290 Likes, 96 Comments - SINAN-G (@sinang45) on Instagram: "Plakat on fleek .. 7.12 gehts los #Single #Netflix #MamaIstStolz #Jackpott"

Hinweise auf Yoniis Rolle gibt es nicht wirklich. Es ist aber zu vermuten, dass er im Umfeld des Sinan-G-Charakters auftritt. Schließlich ist er im Trailer neben dem Essener zu sehen, als die beiden andächtig trauernd - möglicherweise bei der Beerdigung des ermordeten Fußballers - dreinschauen.

Legenden enstehen nicht über Nacht !! Wie hat euch der trailer gefallen freunde ? Und was denkt ihr was ich für ne rolle habe ?? Am 7.12 gehts los auf netflix #Netflix #7M2 #313Gang⚔ #EssenCity #Clan #Berlin #DogsOfBerlin #netflixoriginalseries #Jackpott

10.9k Likes, 234 Comments - SINAN-G (@sinang45) on Instagram: "Legenden enstehen nicht über Nacht !! Wie hat euch der trailer gefallen freunde ? Und was denkt..."

Dass Sinan-G am kommenden Freitag ebenfalls seine erste Single des Albums "Jackpott" raushaut, dürfte kein Zufall sein. Als Feature-Gast gibt sich passenderweise Yonii die Ehre:

am 07.12.2018 kommt die erste Single von meinem bruder sinan G allles für uns ich bin mit drauf vertreten es ist ein kranker song geworden @prodby_lucry @netflixde

11.2k Likes, 63 Comments - yonii (@yonii_official) on Instagram: "am 07.12.2018 kommt die erste Single von meinem bruder sinan G allles für uns ich bin mit drauf..."

Am Freitag geht es also los. Netflix hat eine eigene Serie, in der die deutschsprachige Hiphop-Szene auf unterschiedliche Art und Weise vertreten ist. Das erinnert stark an "4 Blocks". Ob "Dogs of Berlin" an den Erfolg der TNT-Serie, um deren vermeintliche dritte Staffel es kürzlich Verwirrung gab, anknüpfen kann, werden die kommenden Wochen zeigen. "4 Blocks" hat die Messlatte mit einem gewonnenen Grimme-Preis jedenfalls hochgelegt:

 

"4 Blocks" gewinnt den Grimme-Preis

Die Erfolgsgeschichte der TNT-Serie "4 Blocks" geht weiter. Nachdem die Serie, in der neben Hauptdarsteller Kida Khodr Ramadan auch die Rapper Massiv und Veyel eine Rolle spielen, bereits beim Deutschen Fernsehpreis und der Goldenen Kamera abgeräumt hat, folgt nun die Krönung beim Grimme-Preis. Am 13.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

50 Cent verkündet Netflix-Deal

50 Cent verkündet Netflix-Deal

Von Michael Rubach am 27.07.2020 - 20:38

50 Cent hat da wohl etwas mit der Streaming-Plattform Netflix eingetütet. Neben all den Troll-Aktivitäten auf Instagram ist Fiddy nämlich immer noch ein erfolgreicher Businessmann und nicht zuletzt gefragter Schauspieler. Aus dieser Position heraus gibt er an, dass er "bald" zu Netflix komme.

50 Cent & Netflix: Welche Shows könnte es bald im Stream geben?

Sonderlich auskunftsfreudig zeigt sich 50 Cent bei seiner Ankündigung jedoch nicht. Er postet das Logo von Netflix und deutet nur an, was uns in Zukunft erwarten könnte. Seine Produktionen "Power" und "For Life", in denen er auch sein Schauspieltalent unter Beweis stellt, seien auf den jeweiligen Sendern die Nummer #1. Er wette, dass er das genauso auf Netflix hinbekomme.

Von der Drama-Serie "Power" gibt es ganze sechs Staffeln. Ebenso ist bekannt, dass stolze vier Spin-Offs erscheinen werden: "Power Book II: Ghost," "Power Book III: Raising Kanan","Power Book IV: Influence" sowie "Power Book V: Force." Den Anfang macht im kommenden September "Power Book II: Ghost". RnB-Diva Mary J. Blige und Method Man sind bei der Erweiterung des "Power"-Universums mit an Bord.

Ein weiteres Drama in Serienlänge lieferte 50 Cent mit "For Life" ab. Die Serie feierte im Februar auf ABC Premiere. Eine zweite Staffel ist bereits bestätigt worden. 50 Cent hat seine Händen noch bei vielen anderen Produktionen im Spiel. Unter anderem arbeitet er an einer Serie über die "Black Mafia Family". Im April gab der Pay-TV-Sender Starz hier grünes Licht für die Umsetzung.

Auch erklärte Fifty im letzten Jahr, dass er eine Oscar-Gewinnerin für ein Format über die S*x Money Murder Gang (SMM) gewonnen habe. Welche Shows des TV-Moguls bei Netflix ihren Platz finden, wird sich wohl demnächst offenbaren.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!