Representin' Frankfurt: 6 Lines auf "V", mit denen sich Vega zur Eintracht und Ultrá bekennt

Heute hat Vega sein Album "V" gedroppt. 13 Tracks, auf denen er von den vier Feature-Gästen Moses Pelham, FACE, Credibil und Casper unterstützt wird, liefern das, was Vega-Fans lieben: Pathos, Storys von der Straße und autobiografische Elemente. All das verbindet der Freunde von Niemand-Rapper immer wieder mit seiner Heimatstadt Frankfurt, der Eintracht und der Ultrászene, die wie Hiphop als eine der größten Subkulturen Europas gilt. Aber immerhin schaffte es Casper in seinem Part auch die Bielefelder Arminia unterzubringen. Always representin'.

Daher haben wir für dich sechs Lines zusammengetragen, in denen sich Vega zu Frankfurt, der Eintracht oder Ultrá bekennt:

Nimm' ein Schluck für jeden Chab in meiner Clique mit dem Zwackelmann und Lorbeerkranz / Denn wir kommen, reißen wieder Fackeln an und morden dann

Auf "Ein Schluck" gibt es ein Bekenntnis zur Gruppe Ultras Frankfurt 1997, die den Lorbeerkranz in ihrem Gruppenlogo trägt. Wie für alle Ultrágruppen gehört Pyrotechnik auch für die Frankfurter Ultrászene zu den Stilmitteln einer lebendigen Fankurve. Da werden dann in ganz Deutschland und Europa Fackeln "angerissen" und ganze Kurven in rotes Licht getaucht. Immer für Frankfurt und die Eintracht!

Vega - Ein Schluck (Prod. by Johnny lllstrument, Toxik Tyson & ThankYouKid)

Das Video zu 'Ein Schluck' aus Vegas kommenden Album "V". Jetzt überall vorbestellbar! Mehr Infos: https://umg.lnk.to/Vega_V VEGA "V" - Das Album kommt am 09.03.2018.

Diese Stadt hier ist schwarz-weiß / Diese Stadt hier ist Hartreim, arm-reich / Diese Stadt hier ist ein Kriegsgebiet / Dafür lieb' ich sie

"Winter in Frankfurt" trägt das Bekenntnis zur Mainstadt quasi schon im Namen. Nichts Anderes liefert Vega dann auch. Natürlich nicht ohne mit der zitierten Line zu zeigen, was Frankfurt ausmacht: Hiphop - hier symbolisch durch das Rödelheim Hartreim Projekt dargestellt, gehört genauso zur Identität Frankfurts wie die Schere zwischen arm und reich und die damit einhergehenden sozialen Probleme, deren Folgen sich häufig in den Kriminalitätsstatistiken der Stadt widerspiegeln. Schwarz-Weiß-Denken könnte manch Außenstehender der Stadt unterstellen. Vega und viele Frankfurterinnen und Frankfurter sehen das vermutlich ähnlich. "Schwarz-Weiß wie Schnee, das ist die SGE" heißt es immerhin in einem Vereinslied der Frankfurter Eintracht. 

Doch ich weiß, dass du nicht fällst / Solang' die Fahne mit dem Adler hängt / Diese Stadt ist nicht einfach / Diese Stadt hier ist Eintracht, sie bleibt Macht

Eine weitere Line des Tracks "Winter in Frankfurt". Auch hier lässt Vega die Identität Frankfurts mit der Eintracht verschmelzen. Die Laune und der Stolz der Stadt sind nicht nur für Vega eng verknüpft mit dem Zustand des ortsansässigen Fußballvereins. Die bereits beschriebenen Konflikte lassen Frankfurt zwar als "nicht einfach" erscheinen, doch Eintracht ist und bleibt in den Augen Vegas und der Frankfuter Ultrászene eben die Macht. Ein lokalpatriotisch geprägtes Selbstbild vom Main.

Vega - Winter in Frankfurt (Prod. by Johnny Illstrument & ThankYouKid)

Das Video zu 'Winter in Frankfurt' aus Vegas kommenden Album "V". Jetzt überall vorbestellbar! Mehr Infos: https://umg.lnk.to/Vega_V VEGA "V" - Das Album kommt am 09.03.2018.

Bin Lokalpatriot, denn ich liebe meine Stadt / Ahh, ich bin verbissen, wenn ich etwas brauch’ / Ich bin Ultra, ich bin W*chser, ich bin schlecht gelaunt

Vega bekennt sich auf "Standby" dann auch zum Frankfurter Lokalpatriotismus und damit zu allen oben bereits erwähnten Facetten Mainhattans. Er fühlt und liebt die Stadt mit all ihren Gegensätzen. So widersprüchlich Vega auch selbst zu sein scheint, so klar bekennt er sich zu seiner Leidenschaft und Zugehörigkeit zur Kultur Ultrá. Mal gut und mal schlecht gelaunt.

Standby

Standby, a song by Vega on Spotify

Mein Sch*iß ist auf Hundert, faustgroße Nuts / Frankfurter Schule, ich bin Autodidakt / Geh kaputt, weil ich sauf, bis ich platz

"Unser Lied" enthält eine weitere Referenz an Frankfurts Straßen, auf denen die Menschen sich die wesentlichen Dinge selber beibringen - Autodididakten-Style eben. Frankfurter Schule könnte aber auch eine philosophische Referenz an Horkheimer und Adorno sein. Ist zwar unwahrscheinlich, aber wer weiß das schon? Freunde von Niemand sind schließlich vielseitig wie Frankfurt, Alder!

Unser Lied

Unser Lied, a song by Vega on Spotify

Nahm’s so ernst, aber lernte von den Besten / Da sind über hundert Wege, um zu sterben im Nordwesten

Auf "Outro" findet sich noch eine Hommage an den Frankfurter Nordwesten. Ob Vega es als etwas Gutes sieht, dass seine Stadt und im Speziellen der Nordwesten über hundert Wege anbietet, um zu sterben, können wir nicht genau sagen. Was wir allerdings sicher wissen: Vega liebt Ultrá, die Eintracht und Frankfurt. Und Fankfurt liebt Vega. Den Rest regelt genius.com, lan!

Outro

Outro, a song by Vega on Spotify

Das gesamte Vega-Album findest du hier:

Vega - V

Von David Molke am 01.03.2018 - 17:42 Vega droppt sein neues Video zu "Ein Schluck". Der Track fungiert als Vorgeschmack auf "V", das neue Vega-Album, das am 9. März erscheint. Vega steht mit seinem 5. Soloalbum in den Startlöchern: Am 9. März wird die neue Platte "V" erscheinen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Alder?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Vega ft. Toksi – So schön falsch [Video]

Vega ft. Toksi – So schön falsch [Video]

Von Robin Schmidt am 06.03.2020 - 10:50

Zum Release seines neuen Albums "Locke" spendiert Vega mit "So schön falsch" eine weitere Single daraus. Der Song handelt von Gegensätzen in einer Beziehung, die das ganze allerdings oftmals erst schön machen. Musikalischer Support in der Hook kommt von Toksi. Der Beat stammt aus den Händen von Jumpa. 


VEGA feat. TOKSI - So schön falsch ( prod. by JUMPA )

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!